Sartorius Aktie: Wie schneidet die Dividende im Vergleich ab?

Sartorius: Wie gut ist die Dividende im Vergleich?

Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Sartorius beträgt bezogen auf das Kursniveau 0,34 Prozent und liegt mit 0,02 Prozent nur leicht über dem Mittelwert (0,32) für diese Aktie. Sartorius bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine „Hold“-Bewertung.

Was lässt sich aus der Stimmungslage ablesen?

Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Sartorius auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine unterdurchschnittliche Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Sell“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Sartorius zeigte eine negative Veränderung. Dies entspricht einem „Sell“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Sartorius bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Sell“.

Aktie im überverkauften Bereich – Trendwende zum Guten?

Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Sartorius heran. Zunächst der RSI7dieser liegt aktuell bei 21,17 Punkten, zeigt also an, dass Sartorius überverkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Buy“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Sartorius auf dieser Basis überverkauft (Wert25,76). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Buy“ eingestuft. Zusammen erhält das Sartorius-Wertpapier damit ein „Buy“-Rating in diesem Abschnitt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Sartorius?

Wie reagieren die Anleger?

Sartorius wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Buy“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Buy“-Einstufung.

Sartorius: Was sagt die Chartanalyse?

Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Sartorius-Aktie ein Durchschnitt von 436,32 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 435,5 EUR (-0,19 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Hold“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 359,75 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+21,06 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Sartorius ergibt, die Aktie erhält eine „Buy“-Bewertung. Sartorius erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Buy“-Bewertung.

Sartorius kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Sartorius jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Sartorius-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Sartorius
DE0007165607
395,00 EUR
2,47 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 18.05.2022

Sartorius Aktie: Weitere Abwärtstwelle im Anflug?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
02.04. Sartorius-Aktie: Wie wird der Markt DARAUF reagieren?Ethan Kauder 26
Sartorius, ein Unternehmen aus dem Markt "Gesundheitsausrüstung", notiert aktuell (Stand 20:33 Uhr) mit 408.57 EUR deutlich im Minus (-1.22 Prozent). Unser Analystenteam hat Sartorius auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt. 1. Branchenvergleich Aktienkurs: Sartorius erzielte in…
30.03. Sartorius Aktie: Was für eine Niederlage!Aktien-Broker 11
Das denken die Anleger über Sartorius Die Diskussionen rund um Sartorius auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert…
Anzeige Sartorius: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6521
Wie wird sich Sartorius in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Sartorius-Analyse...
15.03. Geduld der Sartorius-Anleger hat sich nicht ausgezahlt!Aktien-Broker 13
Wie beurteilt die Chartanalyse den Kurs? Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Sartorius-Aktie beträgt dieser aktuell 506,18 EUR. Der letzte…
12.03. Sartorius-Aktie: War das alles?Ethan Kauder 108
Der Sartorius-Kurs wird am 11.03.2022, 04:53 Uhr mit 370.2 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Gesundheitsausrüstung". Unsere Analysten haben Sartorius nach 6 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Sartorius-Aktie ein Durchschnitt von 506,55 EUR…