SAP: Geduld gefragt

618

Der Absturz der SAP-Aktie hat heute einmonatiges Jubiläum. Damals fiel der Software-Spezialist von rund 124,50 Euro auf zeitweise 97,50 Euro. In den Folgetagen wurde sogar ein Tief von 89,93 Euro erreicht.

Seitdem beschäftigt die Anleger die Frage, ob der Cloud-Spezialist wieder aus dieser Talsohle herauskommen kann und wenn ja, in welchem Zeitraum. Erste Erholungsansätze hatten hier sicherlich Optimismus geschürt, waren in den letzten Handelstagen allerdings dann wieder enttäuscht worden, weil

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

SAP kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich SAP jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur SAP Aktie.



SAP Forum

0 Beiträge
Die News sind ja o.k. Bin gespannt auf den 29.1
0 Beiträge
SAP und Microsoft weiten ihre Partnerschaft deutlich aus, um die Cloud-Migration und -adaption bei U
0 Beiträge
Gar nix los hier... Derweil hat Meister Thiele die sap als aussichtsreichstes dax Papier in 2021 be
807 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu SAP per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)