x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Sap Aktie, Teamviewer Aktie und Infineon Aktie: Darüber diskutiert heute die Börsenwelt für den TecDAX

Die Notierung des TecDAX wird derzeit mit 3073.5 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr), ist also ein wenig im Minus (-0.29 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im TecDAX liegt derzeit bei 79 Prozent (wenig los), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?

Derzeit diskutiert die Börsen-Community in Deutschland folgende Titel sehr stark: SAP, TeamViewer und Infineon, wie eine Stimmungsanalyse der einschlägigen deutschen Online Communities ergab.

Schauen wir uns zunächst Sap genauer an. Der Trendsignal-Algorithmus hat erkannt, dass am vergangenen Handelstag in Online Communities mehrfach sehr positiv über Sap gesprochen wurde. Beim Abgleich mit historischen Signalmustern wurde eine starke Ähnlichkeit festgestellt, somit liegt hier ein klares 'Bullish'-Signal vor (Intraday-Prognose: +0.7 Prozent, Trefferquote in der Vergangenheit: 61.2 Prozent). Für Sap liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 433 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 99.58 EUR ein wenig im Plus (+0.25 Prozent).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SAP?

Nummer zwei unserer Betrachtung ist Teamviewer. Für Teamviewer liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 276 Prozent. Der Trendsignal-Algorithmus hat in den vergangenen Stunden erkannt, dass in den wichtigsten Online-Foren aktuell überaus negativ zu Teamviewer diskutiert wurde. In der Vergangenheit war eine solch schlechte Stimmung der Anleger zu Aktie Teamviewer ein klares Signal für fallende Kurse; dementsprechend liegt hier ein klares 'Bearish'-Signal vor (Prognose -2.4 Prozent im Tagesverlauf, Trefferquote 69 Prozent in der Vergangenheit). Die Aktie notiert derzeit mit 12.13 EUR nahezu gleich (+0.16 Prozent).

Wir beschließen die Analyse mit Infineon: Die Trendsignal-KI hat in den vergangenen Stunden erkannt, dass in den wichtigsten Online-Foren aktuell überaus negativ zu Infineon diskutiert wurde. In der Vergangenheit war eine solch schlechte Stimmung der Anleger zu Aktie Infineon ein klares Signal für fallende Kurse; dementsprechend liegt hier ein klares 'Bearish'-Signal vor (Prognose -1.2 Prozent im Tagesverlauf, Trefferquote 69.7 Prozent in der Vergangenheit). Für Infineon liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 78 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 27.775 EUR im Plus (+0.63 Prozent).

Sollten Infineon Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Infineon jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Infineon-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Infineon-Analyse vom 02.12.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Infineon. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Infineon Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Infineon
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Infineon-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Infineon
DE0006231004
32,23 EUR
-0,40 %

Mehr zum Thema

Infineon-Aktie: Was für ein Rating!
Bernd Wünsche | So

Infineon-Aktie: Was für ein Rating!

Weitere Artikel

25.11. Infineon- und SAP-Aktie: Diese Kursziele stechen wirklich heraus!Achim Graf 275
Liebe Leserin, lieber Leser, die Aktien der Technologiekonzerne Infineon und SAP gehören zu den Gewinnern im DAX 40 aus dem zurückliegenden Monat. Während Softwareriese SAP mit Sitz im baden-württembergischen Walldorf seinen Börsenwert innerhalb von drei Monaten um rund 12 Prozent steigerte und aktuell bei knapp 106 Euro notiert, hat Halbleiterhersteller Infineon aus Neubiberg bei München sogar um das Doppelte auf…
21.11. Infineon-Aktie: Analysten sehen weiteres Potenzial!Alexander Hirschler 65
Mit viel Schwung nach oben ging es zuletzt auch für die Aktie des größten deutschen Chipkonzerns Infineon. In der vergangenen Woche sind die Notierungen um fast 10 Prozent gestiegen und erreichten mit 33,055 Euro den höchsten Stand seit Ende März. Gegenüber den Tiefständen von Ende September hat die Aktie damit gut 50 Prozent zulegen können. Top-Zahlen der Konkurrenz und ein…
Anzeige Infineon: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2338
Wie wird sich Infineon in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Infineon-Analyse...
16.11. Infineon-Aktie: Mega-Prognose verzückt Anleger – diese Risiken und Chancen gibt es jetzt!Marco Schnepf 511
Liebe Leser, wollen Sie vom Boom bei Halbleitern und Mikrochips profitieren, müssen Sie gar nicht so weit blicken. Tatsächlich hat der deutsche Aktienmarkt mit Infineon nämlich einen Global Player dieser zukunftsträchtigen Branche in petto. Infineon produziert Halbleiter für die Industrie – vor allem für Kunden aus der Autobranche. Damit hat der bei München sitzende Konzern einen gigantischen Wachstumsmarkt an der…
05.11. Infineon-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?Andreas Opitz 146
Der Analyst Adithya Metuku hat die Einstufung auf "Outperform" belassen. Das Kursziel wird jedoch von 45,30 auf nun 42,50 EUR abgesenkt. Herr Metuku rechnet mit gemischten Unternehmensnachrichten zum dritten Quartal. Der nächste Termin ist der 15. November dieses Jahres, wo die Quartalszahlen veröffentlicht werden sollen. In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt, die Infineon-Aktie jetzt zu kaufen.…

Infineon Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Infineon-Analyse vom 02.12.2022 liefert die Antwort