Samsung SDI-Aktie: Leicht erholt

Im heutigen Handel kann die Samsung SDI-Aktie bis zum späten Nachmittag einen Anstieg von 2,74 Prozent vollziehen und sich etwas von den Verlusten erholen.

Viel erreicht haben die Bullen damit jedoch noch nicht, denn noch immer hängt die Samsung-SDI-Aktie in einer übergeordneten Abwärtsbewegung fest. Sie begann bereits Mitte November, als der Kurs daran scheiterte, einen Anstieg über den Widerstand bei 144,60 Euro zu vollziehen. Die nachfolgende Abwärtsbewegung hat sich in der zweiten Januarhälfte massiv beschleunigt, sodass gestern bei 90,60 Euro ein neues Jahrestief ausgebildet wurde.

Samsung SDI-Aktie: Diese Marken sollten Sie nun im Auge behalten

Für die Bullen ist entscheidend, dass es auch in den kommenden Tagen gelingt, die Erholung weiter fortzusetzen. In diesen Fall besteht eine gute Chance, den sehr steilen Abwärtstrend zu brechen und einen Wiederanstieg auf das Hoch vom 9. Februar bei 103,40 Euro zu vollziehen. Von hier aus sollte versucht werden, auch das Tief vom 28. Januar bei 106,40 Euro zu erreichen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Samsung SDI?

Scheitern die Käufer hingegen daran, die Samsung-SDI-Aktie auf dem gestrigen Tief bei 90,60 Euro zu stabilisieren, drohen weitere Abgaben, die in einem ersten Schritt bis auf das Hoch vom August 2020 bei 88,40 Euro reichen können. Wird auch diese Unterstützung aufgegeben, sollten weitere Verluste bis in den Bereich von 73,20 Euro einkalkuliert werden.

Sollten Samsung SDI Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Samsung SDI jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Samsung SDI-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Samsung SDI-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Samsung SDI. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Samsung SDI Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Samsung SDI
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Samsung SDI-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Samsung SDI
US7960542030

Mehr zum Thema

Samsung SDI-Aktie: Zu teuer?
Aktien-Barometer | 07.04.2022

Samsung SDI-Aktie: Zu teuer?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
16.03. Samsung SDI-Aktie: Neue Strategie! Cemal Malkoc 384
Die Samsung SDI-Aktie ist in diesem Jahr weiterhin in einem stetig rückläufigen Trend. Die YTD-Performance des Titels weist aktuell einen Verlust von 22,55 Prozent auf. Dabei ist der Titel in der vergangen Woche erneut unter die 100-Euro-Marke gerutscht. Die aussichten sind durchwachsen aber durchaus vielversprechend. Auch Analysten sehen weiterhin gute Chancen für ein erneutes Wachstum der Samsung SDI-Aktie. Der Stand…
02.03. Samsung SDI-Aktie: Unterbewertet? Aktien-Barometer 456
Es ist für die Samsung SDI-Aktie an der Korea Stock Exchange bislang ein schwaches Jahr: 16,34 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar eingebüßt. In den vergangenen fünf Tagen passierte hingegen nicht viel: Der Kurs machte unterm Strich ein kleines Plus von 1,29 Prozent. Den letzten Handelstag schloss das Samsung SDI-Papier ebenfalls mit einem 1,67-prozentigen Plus und einen Kurs…
Anzeige Samsung SDI: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9848
Wie wird sich Samsung SDI in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Samsung SDI-Analyse...
15.02. Samsung SDI Aktie: Auf Jahres-Sicht rund ein Drittel im Minus! Michael Vaupel 843
Da geht es um die Produktion entsprechender wiederaufladbarer Batterien für so unterschiedliche Anwendungen wie Mobilfunkgeräte oder auch Batterie für Energiespeichersysteme. Dazu hat Samsung SDI strategische Entscheidungen getroffen: Beispielsweise ein Joint Venture mit EcoPro EM, einem Anbieter für Materialien für Kathoden. Dass das Thema Lithium-Ionen Batterien aber kein Selbstläufer im Hinblick auf eine super Performance entsprechender Aktien ist, zeigt der Blick…
15.02. Samsung SDI-Aktie: Der Preis fällt weiter! Anna Hofmann 302
Auf Höhe der 143-Euro-Marke bildete sich eine Widerstandslinie, an der der Kurs der Samsung SDI Aktie sein Vorzeichen drehte. Von diesem Zeitpunkt an kam es zunehmend zu Verlusten. Die MACD-Linie bildeten ein Verkaufssignal, welches einen weiteren negativen Einfluss auf die Entwicklung des Samsung SDI Kurses hatte. Keine guten Zeichen Im weiteren Verlauf in Richtung des Nullpunktes bewegte sich auch die…

Samsung SDI Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Samsung SDI-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Samsung SDI Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz