Samsung Electronics Aktie: Was kommt da auf sie zu?

Was die Stimmung der Anleger erwarten lässt

Die Diskussionen rund um Samsung Electronics auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Hold“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Samsung Electronics sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Hold“ angemessen bewertet.

Samsung Electronics: Dividende lukrativ genug für Anleger?

Derzeit schüttet Samsung Electronics niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Computer & Peripheriegeräte. Der Unterschied beträgt 13,84 Prozentpunkte (2,04 % gegenüber 15,88 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Samsung Electronics?

Überkauft oder -verkauft? So verhält sich aktuell der RSI

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Samsung Electronics. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 67,27 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Samsung Electronics momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als „Hold“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Wie auch beim RSI7 ist Samsung Electronics auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert65,45). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Hold“ eingestuft. Samsung Electronics wird damit unterm Strich mit „Hold“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Samsung Electronics kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Samsung Electronics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Samsung Electronics-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Samsung Electronics
US7960502018
1.128,00 EUR
1,44 %

Mehr zum Thema

Samsung Electronics Aktie: Das sollte Ihnen zu denken geben!
Aktien-Broker | 25.04.2022

Samsung Electronics Aktie: Das sollte Ihnen zu denken geben!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.04. Samsung Electronics Aktie: Der Kurs sendet Alarmsignale! Aktien-Broker 104
Kurs von Samsung Electronics ohne Kaufsignale Der Durchschnitt des Schlusskurses der Samsung Electronics-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 75016 . Der letzte Schlusskurs (67800 ) weicht somit -9,62 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (71682 ) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter…
05.04. Samsung Electronics Aktie: Jetzt geht’s richtig los! Aktien-Broker 170
Die Kursentwicklung im Vergleich mit dem Markt Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Samsung Electronics mit einer Rendite von 21,79 Prozent mehr als 22 Prozent darüber. Die "Computer & Peripheriegeräte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 7,95 Prozent. Auch hier liegt Samsung Electronics mit 13,84 Prozent deutlich darüber.…
Anzeige Samsung Electronics: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1763
Wie wird sich Samsung Electronics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Samsung Electronics-Analyse...
26.03. Samsung Electronics Aktie: Das dürfte in den nächsten Tagen sehr spannend werden Aktien-Broker 440
Die Dividendenrendite ist enttäuschend Wer aktuell in die Aktie von Samsung Electronics investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 2,04 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Computer & Peripheriegeräte einen geringeren Ertrag in Höhe von 13,42 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung "Sell" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt. Samsung Electronics…
21.03. Samsung Electronics Aktie: Bloß aufpassen! Aktien-Broker 164
Baisse-Modus bei Samsung Electronics Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Samsung Electronics-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 75927,5 mit dem aktuellen Kurs (70400 ), ergibt sich eine Abweichung von -7,28 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für…