Samsung Electronics Aktie: Jetzt geht’s richtig los!

Die Kursentwicklung im Vergleich mit dem Markt

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt Samsung Electronics mit einer Rendite von 21,79 Prozent mehr als 22 Prozent darüber. Die „Computer & Peripheriegeräte“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 7,95 Prozent. Auch hier liegt Samsung Electronics mit 13,84 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Das Stimmungsbild bei Samsung Electronics

Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Samsung Electronics zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Buy“-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine „Hold“-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine „Buy“-Einstufung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Samsung Electronics?

Welche Kurssignale sendet das Chartbild?

Der aktuelle Kurs der Samsung Electronics von 69100 ist mit -8,26 Prozent Entfernung vom GD200 (75324,5 ) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Sell“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 72484 auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Hold“-Signal vorliegt, da der Abstand -4,67 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Samsung Electronics-Aktie als „Hold“ bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Sollten Samsung Electronics Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Samsung Electronics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Samsung Electronics-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Samsung Electronics
US7960502018
1.058,00 EUR
-0,19 %

Mehr zum Thema

Samsung Electronics Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus?
Aktien-Broker | Mo

Samsung Electronics Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
03.07. Samsung Electronics-Aktie: Bitte unbedingt beachten!Die Aktien-Analyse 22
Unterm Strich verbesserte sich der Gewinn um 50,4% auf 39,2 Bio KRW. Im 1. Quartal konnte Samsung diese Rekordergebnisse nochmals übertreffen. Der Umsatz legte um 19% auf 77,8 Bio KRW zu. Beim Gewinn stand ein Plus von 57% auf 11,3 Bio KRW. Besonders profitieren konnte Samsung von seinem starken Halbleiter-Geschäft. Die Nachfrage befindet sich weiterhin auf einem Rekordhoch. Durch die…
25.04. Samsung Electronics Aktie: Das sollte Ihnen zu denken geben!Aktien-Broker 17
Überkauft oder -verkauft? So verhält sich aktuell der RSI Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Samsung Electronics. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell…
Anzeige Samsung Electronics: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4523
Wie wird sich Samsung Electronics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Samsung Electronics-Analyse...
11.04. Samsung Electronics Aktie: Der Kurs sendet Alarmsignale!Aktien-Broker 10
Kurs von Samsung Electronics ohne Kaufsignale Der Durchschnitt des Schlusskurses der Samsung Electronics-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 75016 . Der letzte Schlusskurs (67800 ) weicht somit -9,62 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (71682 ) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter…
31.03. Samsung Electronics Aktie: Wieso ist diese Entwicklung SO wichtig?Aktien-Broker 10
Samsung Electronics: Welche Signale sendet der Kurs? Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Samsung Electronics-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 75511,5 . Damit liegt der letzte Schlusskurs (70200 ) deutlich…