Saint-Gobain Aktie: Sparmaßnahmen intensiviert!

Liebe Leser,

Saint-Gobain ist es im 1. Halbjahr gelungen, gestiegene Energie- und Rohstoffkosten durch Preiserhöhungen mehr als zu kompensieren. Der Umsatz stieg um 4,4% und der Gewinn um 19,5%. Alle Sparten und Regionen haben zum Wachstum beigetragen. Jahresziel ist es nach wie vor, das operative Ergebnis des vergangenen Jahres von 2,82 Mrd € zu steigern. Konkreter wurde das Management aber nicht. Unsere Umsatz- und Gewinnschätzungen bleiben im Wesentlichen unverändert. Bis 2020 will der Konzern die Profitabilität in allen Sparten verbessern.

Wachstum soll bis 2020 mithilfe von Akquisitionen forciert werden

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Compagnie de Saint Gobain?

Entsprechend werden die Sparmaßnahmen intensiviert. Geplant sind jetzt jährliche Einsparungen von 300 Mio €. Die Aktionäre sollen von Aktienrückkäufen und steigenden Dividenden profitieren. Die Ausschüttungsquote bezogen auf den bereinigten Nettogewinn, 2016 waren es 1,4 Mrd €, wird aber von 50% auf 35 bis 40% reduziert. Das Wachstum soll bis 2020 mithilfe von Akquisitionen forciert werden.

Dafür stehen 2 Mrd € zur Verfügung. Seit Jahresbeginn wurden bereits 18 kleinere Zukäufe abgeschlossen. Besonders die hochprofitable Sparte Hochleistungsprodukte wurde durch zwei Übernahmen in Deutschland und Brasilien gestärkt. Saint-Gobain will sich aber auch von Randgeschäften im Wert von rund 1 Mrd € trennen. Noch nicht abgeschlossen ist die Sika-Übernahme. Vorstand und Verwaltungsrat des Schweizer Konzerns haben den Deal bisher verhindert.

Compagnie de Saint Gobain kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Compagnie de Saint Gobain jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Compagnie de Saint Gobain-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Compagnie de Saint Gobain
FR0000125007
53,02 EUR
0,74 %

Mehr zum Thema

Saint-Gobain-Aktie: Können sich Anleger freuen?
Volker Gelfarth | 15.05.2022

Saint-Gobain-Aktie: Können sich Anleger freuen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.05. Compagnie de Saint Gobain Aktie: Neue Hammer-Kursziele? Aktien-Broker 92
Compagnie de Saint Gobain im Fokus der Analysten Von insgesamt 4 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Cie De Saint-gobain-Aktie sind 3 Einstufungen "Buy", 1 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Cie De Saint-gobain vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt…
25.04. Saint-Gobain-Aktie: Joint Venture in der Türkei! DPA 176
Der französische Baustoffhersteller Saint-Gobain (CODGF.PK) hat am Montag mitgeteilt, dass er mit der türkischen Gruppe Dalsan ein Joint-Venture-Abkommen zur Zusammenlegung ihrer Gips- und Gipsplattenaktivitäten in der Türkei geschlossen hat. Der Abschluss der Transaktion steht unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmigungen und anderer üblicher Abschlussbedingungen, die voraussichtlich bis Ende des Jahres erfüllt sein werden. Das Gemeinschaftsunternehmen soll ein innovatives und komplettes Portfolio…
Anzeige Compagnie de Saint Gobain: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4322
Wie wird sich Compagnie de Saint Gobain in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Compagnie de Saint Gobain-Analyse...
01.03. Compagnie de Saint Gobain Aktie: Einfach nur Wahnsinn, was hier passiert Aktien-Broker 266
Lohnenswert für Value-Investoren? Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Cie De Saint-gobain liegt bei einem Wert von 14,84. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Bauprodukte" (KGV von 40,28) unter dem Durschschnitt (ca. 63 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Cie De Saint-gobain damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe. Compagnie de Saint Gobain:…
30.01. Compagnie de Saint Gobain Aktie: DAS muss noch lange nichts bedeuten Aktien-Broker 200
Compagnie de Saint Gobain in der fundamentalen Analyse Cie De Saint-gobain ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Bauprodukte) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 14,84 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 63 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 40,44 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung. Was zeigt der RSI für Compagnie…