SailPoint Technologies-Aktie: Handeln heute höher!

Warum handeln die Aktien von SailPoint Technologies heute höher?

Überblick

  • Analysten haben die Kursziele für SailPoint Technologies Holdings Inc(NYSE:SAIL) aufgrund der positiven Q3-Ergebnisse angehoben.
  • Matthew Hedberg, Analyst bei RBC Capital, behielt seine Einschätzung „Outperform“ bei und erhöhte das Kursziel von $60 auf $65, was einem Aufwärtspotenzial von 6 % entspricht.
  • Jefferies-Analyst Brent Thill hob das Kursziel von $60 auf $65 an und bestätigte eine Kaufempfehlung.
  • Das Unternehmen übertraf die Q3-Schätzungen für den Umsatz und den jährlich wiederkehrenden Umsatz und erhöhte die ARR-Prognose für 2021 um das Doppelte der Q3-Schätzung.
  • Seiner Meinung nach hat sich die operative Marge von SailPoint trotz der verstärkten Einstellung von Mitarbeitern deutlich verbessert. Thill bleibt für die Aktie positiv gestimmt.
  • Andrew Nowinski, Analyst bei Wells Fargo, erhöhte das Kursziel auf $67 von $54 und behielt eine Übergewichtung bei.
  • Der Analyst merkt an, dass SailPoint „starke“ Ergebnisse für das 3. Quartal vorgelegt hat und die hohe Prognose um 5,9 % übertroffen hat.
  • Mit Blick auf das vierte Quartal sagte das Unternehmen, dass die Nachfrage nach Identitätssicherheit weiterhin sehr stark ist und die Qualität und Tiefe der Pipeline gesund bleibt.
  • Er ist weiterhin der Ansicht, dass SailPoint gut positioniert ist, um weiterhin Anteile am IGA-Markt zu gewinnen, da das Unternehmen die funktionsreichsten Lösungen sowohl für den Einsatz vor Ort als auch in der Cloud anbietet.
  • Canaccord-Analyst T. Michael Walkley erhöhte das Kursziel von $70 auf $75 und bestätigte die Kaufempfehlung.
  • Der Analyst rechnet mit einem gedämpften Umsatzwachstum bis 2022 aufgrund des während der Umstellung anhaltenden Gegenwinds, erwartet aber, dass die dauerhafte Nachfrage danach wieder für eine Beschleunigung sorgen wird.
  • Rudy Kessinger, Analyst bei DA Davidson, erhöhte das Kursziel von 62 $ auf 73 $ und hält an der Einstufung „Buy“ fest.
  • Die Q3-Ergebnisse des Unternehmens lagen deutlich über dem Konsens, und das jährliche Wachstum der wiederkehrenden Umsätze von 44 % war ein Rekordhoch.
  • Kessinger verweist auch auf die „attraktive Bewertung“ von SailPoint und merkt an, dass die zunehmende Dynamik des Unternehmens zu einem großen Teil auf die steigende Nachfrage im oberen Bereich des Unternehmensmarktes zurückzuführen ist, insbesondere für das SaaS-Angebot.
  • Kursentwicklung: SAIL-Aktien wurden bei der letzten Überprüfung am Mittwoch um 22 % höher bei $58,8 gehandelt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SailPoint-Analyse vom 10.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich SailPoint jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SailPoint-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
SailPoint
US78781P1057
63,05 EUR
-1,41 %

Mehr zum Thema

SailPoint Technologies-Aktie: Analystenbewertungen!
Benzinga | 12.04.2022

SailPoint Technologies-Aktie: Analystenbewertungen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
03.03. SailPoint Technologies-Aktie: Die Gewinnperspektive! Benzinga 14
Trotz eines Gewinnanstiegs von 51,22 % verzeichnete das Unternehmen einen Verlust von 9,71 Mio. $. Im 3. Quartal erwirtschaftete SailPoint Technologies einen Umsatz von 110,11 Mio. $, verlor aber 19,90 Mio. $ an Gewinn. Warum ist die ROCE von Bedeutung? Die Rendite des eingesetzten Kapitals ist ein Maß für den jährlichen Gewinn vor Steuern im Verhältnis zum eingesetzten Kapital eines…
01.03. SailPoint Technologies-Aktie: Q4-Ergebnisse! Benzinga 7
Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis SailPoint Technologies übertraf die Gewinnschätzungen um 250,0% und meldete ein EPS von $0,09 gegenüber einer Schätzung von $-0,06. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $32,26 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,06, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um…
Anzeige SailPoint: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5390
Wie wird sich SailPoint in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SailPoint-Analyse...
10.11.2021 SailPoint Technologies Aktie: Die Gewinnschätzungen wurden übertroffen! Benzinga 52
SailPoint Technologies (NYSE:SAIL) berichtete am Dienstag, den 9. November 2021 um 04:15 Uhr über die Ergebnisse des dritten Quartals. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis SailPoint Technologies übertraf die Gewinnschätzungen um 100,0% und meldete ein EPS von $0,0 gegenüber einer Schätzung von $-0,06, was die Analysten überraschte. Der Umsatz stieg um $16.097.000 gegenüber dem gleichen…
12.08.2021 Aktien: Die Ergebnisse sind für den 9. August 2021 geplant! Benzinga 359
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Privia Health Group (NASDAQ:PRVA) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $1,57 pro Aktie bei einem Umsatz von $215,17 Millionen melden. - Butterfly Network (NYSE:BFLY) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,24 pro Aktie bei einem Umsatz von $14,50 Millionen ausweisen. - Immunovant (NASDAQ:IMVT) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlichen. - Gatos Silver…