SAF-HOLLAND SE-Aktie: Wilfried Trepels zum Interims-CFO ernannt!

Der Aufsichtsrat der SAF-HOLLAND SE hat in seiner Sitzung am 6. Mai 2022 Wilfried Trepels mit Wirkung zum 16. Mai 2022 zum Interim-CFO bestellt.

Unternehmensnachrichten

Wilfried Trepels war bereits von 2005 bis 2016 Chief Financial Officer der SAF-HOLLAND S.A. und wird für die Bereiche Finanzen, Rechnungswesen und Controlling, Interne Revision, IT, Recht und Compliance sowie Investor Relations, Corporate & ESG Communications verantwortlich sein.

Dr. Martin Kleinschmitt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der SAF-HOLLAND SE, sagt: ‚Unmittelbar nachdem Frau Koljonen den Wunsch geäußert hat, das Unternehmen zu verlassen, haben wir die Suche nach einem Nachfolger gestartet. Wir befinden uns in aussichtsreichen Gesprächen mit Kandidaten, können aber schon jetzt absehen, dass eine dauerhafte Nachfolge nicht zeitnah realisiert werden kann.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei SAF-HOLLAND?

Kenner der Nutzfahrzeugbranche

Gleichzeitig macht es die Vielzahl strategischer Themen im Verantwortungsbereich des Finanzvorstands erforderlich, so schnell wie möglich einen ausgewiesenen Finanzexperten mit Branchenerfahrung in dieser Position zu haben und damit auch Alexander Geis zu entlasten. Wilfried Trepels ist ein ausgewiesener Kenner der Nutzfahrzeugbranche und ein erfahrener CFO, der zudem sehr gut vernetzt und versiert im Umgang mit internationalen Investoren ist. Ich danke ihm ausdrücklich, dass er sich für diese wichtige Aufgabe zur Verfügung stellt.‘

Alexander Geis, Vorsitzender des Managementboard der SAF-HOLLAND SE, ergänzt: ‚Wir haben beide bereits von 2011 bis 2016 sehr erfolgreich und vertrauensvoll im Group Management Board der SAF-HOLLAND S.A. zusammengearbeitet. Mit unserer Strategie 2025 haben wir uns viele Ziele gesetzt. Um diese zu erreichen, brauchen wir einen exzellent geführten Finanzbereich. Mit der Berufung von Wilfried Trepels können wir genau das sicherstellen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre SAF-HOLLAND-Analyse vom 24.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich SAF-HOLLAND jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen SAF-HOLLAND-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
SAF-HOLLAND
DE000SAFH001
7,33 EUR
-1,09 %

Mehr zum Thema

SAF-HOLLAND SE-Aktie: Dividendenausschüttung beschlossen!
DPA | Fr

SAF-HOLLAND SE-Aktie: Dividendenausschüttung beschlossen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do SAF-HOLLAND Aktie: Jetzt geht’s richtig los! Aktien-Broker 56
Welche Signale überwiegen beim RSI? Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Saf-holland führt bei…
10.05. SAF-HOLLAND-Aktie: Umsatz in Q1 2022 auf Rekordniveau! DPA 188
Positive Ergebnisse - Konzernumsatz mit 370 Mio. EUR auf Rekordniveau (+29,4% ggü. Vorjahr) - Bereinigte EBIT-Marge von 6,4% vorübergehend durch Zusatzkosten für Stahl, Fracht und Energie belastet - Capex-Quote aufgrund des hohen Umsatzes bei 1,4 % - Verschuldungsgrad saisonal bedingt leicht gestiegen von 1,58x auf 1,66x - Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2022 angehoben, EBIT-Marge auf 6,5% bis 7,0% präzisiert Q1…
Anzeige SAF-HOLLAND: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1481
Wie wird sich SAF-HOLLAND in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle SAF-HOLLAND-Analyse...
02.03. Nebenwerte aktuell: SAF-HOLLAND – Zahlen und Ausblick! Michael Vaupel 480
Die geprüften Zahlen folgen zwar meist erst später (März oder April) – doch üblicherweise geben die vorläufigen Zahlen schon darüber Auskunft, wohin die Reise 2021 beim jeweiligen Unternehmen ging. So auch bei SAF-HOLLAND. Auch die haben vorige Woche ihre vorläufigen Zahlen für 2021 veröffentlicht. Und ich fand die neuen Zahlen insgesamt gemischt bis recht gut. SAF-HOLLAND - einige Eckdaten: Im…
22.01. Wochenanalyse: SAF Holland Aktie - Das ist ein Hammer Ethan Kauder 212
Für die Aktie Saf-holland aus dem Segment "Auto Teile und Ausrüstung" wird am 20.01.2022, 11:39 Uhr, ein Kurs von 11.28 EUR geführt. Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung. 1. Anleger: Saf-holland wurde in den vergangenen zwei Wochen von den…