RWE VZ Aktie: Wie schneidet die Dividende im Vergleich ab?

Wie schlägt sich RWE VZ bei der Dividende?

Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Rwe beträgt bezogen auf das Kursniveau 2,34 Prozent und liegt mit 0,31 Prozent nur leicht unter dem Mittelwert (2,66) für diese Aktie. Rwe bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine „Hold“-Bewertung.

Was die Stimmung der Anleger erwarten lässt

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Rwe im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Rwe. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Buy“-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere „Sell“-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu sechs Signalen (6 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein „Sell“ Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei RWE VZ?

Der Relative Strength Index und seine aktuellen Daten

Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Rwe liegt bei 45,55, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als „Hold“. Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Rwe bewegt sich bei 32,76. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein „Hold“ zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung „Hold“.

RWE VZ kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich RWE VZ jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen RWE VZ-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
RWE VZ
DE0007037145

Mehr zum Thema

Interessante Signale bei RWE VZ!
Aktien-Broker | 22.03.2022

Interessante Signale bei RWE VZ!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.03. RWE-Aktie: Was passiert hier? Anna Hofmann 182
Mitte Februar erreichte der RWE-Chart die 39-Euro-Marke. Dabei kam es jedoch zu einem Verkaufssignal durch die Linien des MACD-Indikators. Auch das obere Bollinger-Band führte dazu, dass der Kurs nach unten eingebrochen ist. Dabei hat der Wert der Aktie um 11 % verloren. Dies führte zu der Bildung eines neuen Zwischentiefs und die RSI-Linie konnte sich erholen. Durch den niedrigen Wert…
07.03. RWE-Aktie: Energieversorger-Aktie bricht ein! Johannes Weber 194
Auch für RWE scheint nun die Krise Dreh- und Angelpunkt zu werden. Nach dem Übersteigen des Hochs bei 39 Euro haussierte die Aktie kurz. Anschließend drückte die Krise den Wert aber immer weiter nach unten. Aktuell sehen wir den Kurs im Bereich um 34 Euro, stark schwankend. Die Krise hat die Volatilität in den Aktienmarkt gebracht. Ist RWE nicht in…
Anzeige RWE VZ: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4774
Wie wird sich RWE VZ in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle RWE VZ-Analyse...
05.03. Derivate: Achtung, hier sind die aktuellen Fallstricke (Teil1) Jörg Mahnert 897
Liebe Leserin, lieber Leser, bevor es in medias res geht, seien mir einige persönliche Worte gestattet. Wir sehen uns aktuell einem Krieg auf europäischem Boden gegenüber. Im Gegensatz zu den militärischen Aktionen in der Kosovo-Krise in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts ist nun Russland der Angreifer. Was aber gleich bleibt, ist das Leiden der Bevölkerung der Ukraine und das…
27.04.2018 RWE: Jetzt beginnt ein neues Spiel! Carsten Müller 948
Was für ein Wochenausklang! Die RWE-Aktie war am Freitag mit einem tiefroten Ergebnis das Schlusslicht im DAX. Aber keine Panik. Denn dafür gab es eine sehr einfache Erklärung. Nachdem am Donnerstag die Hauptversammlung war, wurde die Aktie nun ohne Dividende gehandelt. Diese fiel inklusive Sonderausschüttung recht üppig aus und betrug 1,50 Euro. In diesem Sinne konnte man der Aktie sogar…