x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

RWE-Aktie: Neues Kursziel!

Das Energie-Unternehmen RWE tritt auf der Stelle - nun gibt es ein neues Kursziel

Auf einen Blick:
  • Quartalszahlen waren gut
  • Rwe mit einem leichten Aufwärtslauf
  • Kein Problem mit Übergewinnsteuer

RWE liegt derzeit an den Aktienmärkten recht gut im Rennen. Die Aktie konnte am Mittwoch allerdings mit einem nur kleinen Minus keine weiteren Punkte gutmachen. Im Gegenteil: Die Notierungen treten aktuell etwas auf der Stelle. Dies ist angesichts einer Diskussion um die Übergewinnsteuer allerdings auch nicht verwunderlich.

RWE: Übergewinne nach diesen Zahlen

Die Bundesregierung hat nun quasi beschlossen, dass es eine Übergewinnsteuer geben soll. Diese liegt für solche Unternehmen bei einem Steuersatz von 33 % bei allen Gewinnen, die 20 % des jährlichen Mittels aus den vergangenen Jahren übertreffen. RWE müsste damit rechnen, dass die Gewinne aus der Kohleverstromung etc. nun in der Energiekrise etwas höhere Abgaben mit sich bringen.

Dennoch: RWE ist in guter Verfassung. Kürzlich hat das Unternehmen immerhin Quartalszahlen abgeliefert, mit denen die Börsen sehr zufrieden waren. So hat auch Credit Suisse die Kursziele angehoben. Die Ratings verschiedener Analysten schwanken dabei immer noch zwischen 46 und 60 Euro Kursziel. All dies ist höher als das, was die Börsen derzeit zahlen.

Rwe Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max