RWE-Aktie: Jetzt kann es wieder aufwärts gehen!

Die RWE-Aktie hat in den vergangenen Tagen Abgaben hinnehmen müssen, die zu einem Rücklauf bis zur 200-Tage-Linie geführt haben. Jetzt könnte es wieder nach oben gehen.

Die RWE-Aktie hat in den vergangenen Tagen ebenfalls eine starke Korrektur vollzogen, ist auf Höhe der 200-Tage-Linie (EMA200) von der Käuferseite aber wieder aufgefangen worden. Der Krieg in der Ukraine und die vom Westen gegen Russland verhängten Sanktionen haben zu einem rauschhaften Anstieg von Öl und Gas geführt. Allerdings wird befürchtet, dass die Energieversorger die höheren Preise nicht entsprechend an die Endkunden weitergeben können. Das hat die Aktie zuletzt etwas belastet.

RWE legt langfristigen Russland-Vertrag auf Eis

Vom Markt wurde dagegen positiv aufgenommen, dass RWE einen langfristen Vertrag zum Bezug von russischem Gas ausgesetzt hat. Anders als der heimische Rivale Uniper, der starke Verflechtungen nach Russland hat und an seinen Geschäften festhalten möchte, reagiert RWE damit auf die Sanktionen und zeigt sich solidarisch mit der Ukraine.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rwe?

Analysten empfehlen RWE-Aktie mehrheitlich zum Kauf

Die RWE-Aktie befindet sich bereits seit Herbst 2015 in einer Aufwärtsbewegung und hat sich zuletzt auch über das bisherige Bewegungshoch von 38,65 Euro von Anfang 2021 geschoben. Die russische Invasion in der Ukraine hat jedoch einen nachhaltigen Ausbruch verhindert.

Mittelfristig sollte es für die Aktie aber trotzdem weiter nach oben gehen. Aus Sicht der covernden Analysten liegt der faire Wert der Aktie durchschnittlich bei 46,389 Euro und damit fast 34 Prozent oberhalb des aktuellen Niveaus. Von 20 Analysten plädieren 15 für Buy, 3 für Overweight und 2 für Hold, Verkaufsempfehlungen liegen keine vor.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Rwe-Analyse vom 24.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Rwe jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rwe-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Rwe-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Rwe. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Rwe Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Rwe
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Rwe-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Rwe
DE0007037129
41,32 EUR
-5,01 %

Mehr zum Thema

RWE-Aktie: Der nächste Ausbruch ist geschafft - hier liegen die weiteren Kursziele!
Alexander Hirschler | Fr

RWE-Aktie: Der nächste Ausbruch ist geschafft - hier liegen die weiteren Kursziele!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi RWE-Aktie: Den Investoren gefällt‘s! Marco Schnepf 534
RWE setzt auf erneuerbare Energien: Wie der Konzern am Mittwoch bekannt gab, habe man eine weitere „grüne“ Anleihe im Gesamtvolumen von 2 Milliarden Euro begeben. Diese soll sich demnach in zwei Tranchen mit jeweils 1 Milliarde Euro aufteilen. Die Laufzeiten sollen bis 2026 bzw. 2030 andauern. Für die erste Tranche betrage die Rendite bis zur Fälligkeit 2,2 Prozent, für die…
12.05. RWE AG-Aktie: Das sieht gut aus! DPA 224
Gute Ergebnisse  Der deutsche Energieversorger RWE AG (RWEOY.PK) hat am Donnerstag mitgeteilt, dass sich das bereinigte Nettoergebnis im ersten Quartal auf 735 Millionen Euro mehr als verdoppelt hat (Vorjahr: 340 Millionen Euro). Das bereinigte EBIT lag bei 1,10 Milliarden Euro, nach 548 Millionen Euro im Vorjahr. Das bereinigte EBITDA stieg im ersten Quartal um 65 Prozent auf 1,46 Milliarden Euro (Vorjahr:…
Anzeige Rwe: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6384
Wie wird sich Rwe in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rwe-Analyse...
06.05. RWE-Aktie: Fokus auf Wasserstoff! Cemal Malkoc 200
Die RWE-Aktie ist derzeit sehr gefragt. Das Thema der allgemeinen Energieversorgung sowie der Energiewende hin zu sauberen Energieträgern ist seit dem Beginn des Krieges in der Ukraine noch stärker in den Fokus gerückt. RWE ist nach Meinung vieler Experten für die Zukunft bestens aufgestellt. In dieser Handelswoche haben die RWE-Aktien wieder stark an Fahrt gewonnen und nähern sich aktuell wieder…
30.04. RWE-Aktie: Ein echter Gewinner! Stefan Salomon 116
Die Richtung stimmt bei der RWE-Aktie. Der Wert steigt kontinuierlich an. Seit dem Corona-Crash im März 2020 konnte der Wert auch weitere Rücksetzer auffangen. Zudem notiert die RWE-Aktie knapp unter dem Top der seit März 2020 andauernden Aufwärtsbewegung. Die 200-Tage-Linie als Definition für eine bullishe Verfassung eines Wertes notiert seit November 2021 wieder deutlich unter dem aktuellen Kurs der RWE-Aktie.…

Rwe Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Rwe-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

Rwe Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz