Royal Mail Aktie: So was hat man lange nicht gesehen!

Positives Zeichen aus dem RSI

Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Royal Mail führt bei einem Niveau von 6,12 zur Einstufung „Buy“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 53,32 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Buy“.

Royal Mail: Analysten heben Daumen

Für die Royal Mail sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein „Hold“, da 6 Buc, 2 Hold, 2 Sell-Einstufungen vorliegen. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten allerdings zu einer anderen Beurteilung – das durchschnittliche Rating für das Royal Mail-Wertpapier vom letzten Monat ist „Buy“ (3 Buy, 0 Hold, 1 Sell). Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Royal Mail. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 644,4 GBP. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 81,67 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 354,7 GBP notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Royal Mail?

Anleger verdienen kaum an der Dividende

Royal Mail hat mit einer Dividendenrendite von 5,07 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (27.78%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der „Luftfracht und Logistik“-Branche beträgt -22,71. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Royal Mail-Aktie in dieser Kategorie eine „Sell“-Bewertung.

Neueste Stimmungslage bei Royal Mail

Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Royal Mail für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Royal Mail für diesen Faktor die Einschätzung „Hold“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Hold“-Einstufung. Damit ist Royal Mail insgesamt ein „Hold“-Wert.

Royal Mail kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Royal Mail jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Royal Mail-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Royal Mail
GB00BDVZYZ77
3,74 EUR
1,64 %

Mehr zum Thema

Royal Mail Aktie: Die Bären zittern!
Aktien-Broker | Do

Royal Mail Aktie: Die Bären zittern!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.04. Royal Mail Aktie: Darum spricht das KGV für einen Kauf! Aktien-Broker 230
Royal Mail - fundamental betrachtet ein Kauf? Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Royal Mail liegt bei einem Wert von 4,1. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Luftfracht und Logistik" (KGV von 26,98) unter dem Durschschnitt (ca. 85 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Royal Mail damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.…
18.03. Royal Mail Aktie: Hammer-Kursziel bestätigt! Aktien-Broker 116
Royal Mail: Analysteneinschätzung im Überblick Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Royal Mail als "Buy"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor7 Buy, 2 Hold, 1 Sell. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben - die durchschnittliche Empfehlung für Royal Mail aus dem letzten Monat ist…
Anzeige Royal Mail: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7423
Wie wird sich Royal Mail in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Royal Mail-Analyse...
18.02. Royal Mail Aktie: Wirklich lohnenswert? Aktien-Broker 176
Was deutet der Relative Strength Index an? Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Royal Mail liegt bei 41,39, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird.…
04.02. Royal Mail Aktie: Der absolute Durchbruch ist da! Aktien-Broker 158
Wie schätzen Analysten die Lage ein? Von insgesamt 10 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Royal Mail-Aktie sind 7 Einstufungen "Buy", 3 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 4 Analysten den…