Royal Dutch Shell B Aktie: Neue Hammer-Kursziele?

Royal Dutch Shell B: Welches Kursziel rufen die Banken auf?

Für die Royal Dutch Shell sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 9 Buc, 1 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Royal Dutch Shell vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Royal Dutch Shell. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 1951,2 GBP. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 15,52 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 1689 GBP notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

Royal Dutch Shell B: Bewertung mittels Branchenvergleich

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Energie“) liegt Royal Dutch Shell mit einer Rendite von 30,98 Prozent mehr als 30 Prozent darüber. Die „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 0,86 Prozent. Auch hier liegt Royal Dutch Shell mit 30,12 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Royal Dutch Shell B?

Die Dividendenrendite ist enttäuschend

Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Royal Dutch Shell beträgt bezogen auf das Kursniveau 4,36 Prozent und liegt mit 1,06 Prozent unter dem Mittelwert (5,42) für diese Aktie. Royal Dutch Shell bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine „Sell“-Bewertung.

Anleger sehen viel Negatives

Royal Dutch Shell lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Hold“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung, was eine Einschätzung als „Sell“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Royal Dutch Shell in diesem Punkt die Einstufung“Sell“.

Sollten Royal Dutch Shell B Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Royal Dutch Shell B jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Royal Dutch Shell B-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 50 €

Blink Charging (NASDAQ: BLNK) Von Tesla bis General Motors - die grö...

Sollten Sie JETZT in den ApeCoin investieren?

Der ApeCoin (APE), der Token des Bored Ape Yacht Club (BAYC), ist viel...

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind...

Am Montag war es an der Börse relativ ruhig. Der Dax stabilisierte si...

Ein unvergessliches erstes Halbjahr: So schnitten Apple und die a...

Die erste Jahreshälfte 2022 war für den Aktienmarkt ein Alptraum. Di...

Bitcoin: So viele Coins hält der reichste Bitcoin-Wal!

Nach Angaben der Krypto-Plattform BitInfoCharts hält der größte Bit...

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Kr...

Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme ang...

DAX: Auf ganz dünnem Eis!

Beim DAX ließen sich zu Beginn der neuen Woche grüne Vorzeichen fest...

Die wichtigsten Termine für Biotech-Investoren im Juli

Der Biotechnologiesektor wird den Juni trotz der weitgehend enttäusch...

BYD-Aktie: Starke Zahlen - besser als Tesla!

Die Vorteile des Auto- und Akkuherstellers Byd sind eindeutig. Der E-A...
Royal Dutch Shell B
GB00B03MM408

Mehr zum Thema

Royal Dutch Shell B Aktie: Die Stimmung ist Top!
Aktien-Broker | 25.04.2022

Royal Dutch Shell B Aktie: Die Stimmung ist Top!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.03. Royal Dutch Shell B löst Jubelsturm aus!Aktien-Broker 13
Wie ist die Stimmung der Anleger? Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Shell auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Shell in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor…
24.02. Royal Dutch Shell B Aktie: Endlich verständlich – ein Überblick!Aktien-Broker 26
Wie denken die Anleger über Royal Dutch Shell B? Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Shell konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder…
Anzeige Royal Dutch Shell B: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2557
Wie wird sich Royal Dutch Shell B in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Royal Dutch Shell B-Analyse...
10.01. Royal Dutch Shell B Aktie: Unfassbar! Sensationelle Entwicklung!Aktien-Broker 55
Wie hoch fällt die Dividendenrendite aktuell aus? Royal Dutch Shell schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Öl Gas & Kraftstoffverbrauch auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 4,51 % und somit 0,93 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 5,44 % aus. Der Ertrag ist somit nur leicht niedriger und führt zur Einstufung "Hold". Royal Dutch Shell B: Übersicht…
27.12.2021 Royal Dutch Shell B Aktie: Interessante Stimmungslage!Aktien-Broker 27
Klares Stimmungssignal seitens der Anleger? Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Royal Dutch Shell wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an acht Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein,…