Ross Stores-Aktie: Was geht denn hier?

Kurs-Gewinn-Verhältnis Einblicke für Ross Stores

In der aktuellen Börsensitzung notiert Ross Stores Inc. (NASDAQ:ROST) bei $115,00, nach einem Rückgang von 0,39%. Im letzten Monat stieg die Aktie jedoch um 5,83% und im letzten Jahr um 3,32%. Die Aktionäre könnten daran interessiert sein, zu erfahren, ob die Aktie überbewertet ist, auch wenn das Unternehmen in der aktuellen Sitzung nicht so gut abschneidet wie erwartet.

Überblick

Unter der Annahme, dass alle anderen Faktoren konstant gehalten werden, könnte dies eine Gelegenheit für Aktionäre sein, die versuchen, aus dem höheren Aktienkurs Kapital zu schlagen. Die Aktie liegt derzeit um 14,32 % unter ihrem 52-Wochen-Hoch.

Price Candles

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) wird von langfristig orientierten Aktionären verwendet, um die Marktperformance des Unternehmens im Vergleich zu aggregierten Marktdaten, historischen Gewinnen und der Branche insgesamt zu bewerten. Ein niedrigeres KGV kann entweder ein schlechtes künftiges Gewinnpotenzial eines Unternehmens oder eine Kaufgelegenheit im Vergleich zu anderen Aktien darstellen. Es zeigt, dass die Aktionäre weniger bereit sind, einen hohen Aktienkurs zu zahlen, weil sie nicht erwarten, dass das Unternehmen in Bezug auf die künftigen Erträge ein Wachstum aufweisen wird.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ross Stores?

Je nach der jeweiligen Phase eines Konjunkturzyklus schneiden einige Branchen besser ab als andere. Verglichen mit dem aggregierten KGV von 16,43 in der Branche Facheinzelhandel weist Ross Stores Inc. ein höheres KGV von 30,54 auf. Die Aktionäre könnten geneigt sein zu glauben, dass Ross Stores Inc. besser abschneiden könnte als seine Branchengruppe. Es ist auch möglich, dass die Aktie überbewertet ist.

Price Candles

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis hat viele Einschränkungen. Es ist manchmal schwierig, die Art der Ertragsstruktur eines Unternehmens zu bestimmen. Es kann sein, dass die Aktionäre anhand der nachlaufenden Erträge nicht das bekommen, wonach sie suchen.

Sollten Ross Stores Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Ross Stores jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ross Stores-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Ross Stores
US7782961038
87,57 EUR
-0,31 %

Mehr zum Thema

Quartalszahlen-Analyst | Fr

Ross Stores-Aktie: Die neuen Zahlen legen das Fundament!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Ross Stores-Aktie: Bereits vorweggegriffen! Quartalszahlen-Analyst 1
Es ist wieder drei Monate her, dass Ross Stores seinen Aktionären einen aktuellen Blick in seine Bücher gewährt hat. Am 18.08. steht für das in Dublin sitzende Unternehmen der Geschäftsbericht zum 2. Quartal an. Wird Ross Stores seine Umsatz- und Gewinnprognosen halten oder gar übertreffen können? Wie wird der Aktienkurs voraussichtlich auf die Bilanz reagieren? 8 Tage dauert es noch,…
04.08. Ross Stores-Aktie: Bereits vorweggegriffen! Quartalszahlen-Analyst 2
Auch für Ross Stores ist es in wenigen Tagen so weit: Das Unternehmen mit Sitz in Dublin wird am 18.08. seinen Geschäftsbericht für das 2. Quartal vorstellen. Wird man seine eigenen Gewinn- und Umsatz-Prognosen übertreffen können? Welche Auswirkungen könnte dieser Tag auf den Aktienkurs von Ross Stores haben? Die neue Geschäftsbilanz der Ross Stores-Aktie lässt nicht mehr lange auf sich…
Anzeige Ross Stores: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7926
Wie wird sich Ross Stores in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ross Stores-Analyse...
21.05. Ross Stores Aktie: Neue Hammer-Kursziele? Aktien-Broker 11
Wie beurteilen die Analysten die Lage? Ross Stores erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 16 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 13 "Buy"-, 3 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Ross Stores-Wertpapier aus dem…
28.04. Ross Stores-Aktie: Erstaunliche Entwicklung! Benzinga 7
Ross Stores (NASDAQ:ROST) hat sich in den letzten 10 Jahren um 1,0 % auf Jahresbasis besser entwickelt als der Markt, was einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 12,52 % entspricht. Derzeit hat Ross Stores eine Marktkapitalisierung von 35,70 Mrd. $. Kauf von 100 $ in ROST Hätte ein Anleger vor 10 Jahren ROST-Aktien im Wert von 100 $ gekauft, wären diese…