Ross Stores-Aktie: Analystenbewertungen hier!

Analystenbewertungen für Ross Stores

In den letzten 3 Monaten haben 4 Analysten ihre Meinung zu Ross Stores (NASDAQ:ROST) Aktien veröffentlicht. Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich eine Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird.

Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish
Gesamtbewertung 1 0 3 0 0
Letzte 30D 0 0 1 0 0
1M Vormals 0 0 0 0 0
2M Vormals 1 0 1 0 0
3M vor 0 0 1 0 0

In den letzten 3 Monaten haben 4 Analysten 12-Monats-Kursziele für Ross Stores genannt. Das Unternehmen hat ein durchschnittliches Kursziel von 117,75 $, mit einem Hoch von 136,00 $ und einem Tief von 106,00 $.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht darüber, wie diese 4 Analysten Ross Stores in den letzten 3 Monaten bewertet haben. Je größer die Anzahl der bullischen Bewertungen, desto positiver sind die Analysten für die Aktie und je größer die Anzahl der bearischen Bewertungen, desto negativer sind die Analysten für die Aktie

price target chart

Dieser aktuelle Durchschnitt ist um 10,8 % gegenüber dem vorherigen durchschnittlichen Kursziel von 132,00 $ gesunken.

Wie werden die Analystenbewertungen ermittelt?

Benzinga verfolgt 150 Analystenfirmen und berichtet über deren Aktienerwartungen. Die Analysten kommen in der Regel zu ihren Schlussfolgerungen, indem sie vorhersagen, wie viel Geld ein Unternehmen in der Zukunft, in der Regel in den kommenden fünf Jahren, verdienen wird und wie risikoreich oder vorhersehbar die Ertragsströme dieses Unternehmens sind.

Analysten nehmen an Telefonkonferenzen und Sitzungen von Unternehmen teil, prüfen die Jahresabschlüsse von Unternehmen und kommunizieren mit Insidern, um ihre Bewertungen von Aktien zu veröffentlichen. Analysten bewerten jede Aktie in der Regel einmal pro Quartal oder immer dann, wenn das Unternehmen eine wichtige Aktualisierung vorlegt.

Einige Analysten geben auch Prognosen für hilfreiche Kennzahlen wie Gewinn-, Umsatz- und Wachstumsschätzungen ab, um weitere Anhaltspunkte für den Umgang mit bestimmten Titeln zu liefern. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Aktien- und Branchenanalysten zwar Spezialisten sind, aber auch nur Menschen, die ihre Überzeugungen den Händlern mitteilen können.

Sollten Ross Stores Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Ross Stores jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ross Stores-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Ross Stores
US7782961038
87,84 EUR
2,12 %

Mehr zum Thema

Quartalszahlen-Analyst | Fr

Ross Stores-Aktie: Die neuen Zahlen legen das Fundament!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Ross Stores-Aktie: Bereits vorweggegriffen! Quartalszahlen-Analyst 1
Es ist wieder drei Monate her, dass Ross Stores seinen Aktionären einen aktuellen Blick in seine Bücher gewährt hat. Am 18.08. steht für das in Dublin sitzende Unternehmen der Geschäftsbericht zum 2. Quartal an. Wird Ross Stores seine Umsatz- und Gewinnprognosen halten oder gar übertreffen können? Wie wird der Aktienkurs voraussichtlich auf die Bilanz reagieren? 8 Tage dauert es noch,…
04.08. Ross Stores-Aktie: Bereits vorweggegriffen! Quartalszahlen-Analyst 2
Auch für Ross Stores ist es in wenigen Tagen so weit: Das Unternehmen mit Sitz in Dublin wird am 18.08. seinen Geschäftsbericht für das 2. Quartal vorstellen. Wird man seine eigenen Gewinn- und Umsatz-Prognosen übertreffen können? Welche Auswirkungen könnte dieser Tag auf den Aktienkurs von Ross Stores haben? Die neue Geschäftsbilanz der Ross Stores-Aktie lässt nicht mehr lange auf sich…
Anzeige Ross Stores: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3219
Wie wird sich Ross Stores in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ross Stores-Analyse...
21.05. Ross Stores Aktie: Neue Hammer-Kursziele? Aktien-Broker 11
Wie beurteilen die Analysten die Lage? Ross Stores erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 16 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 13 "Buy"-, 3 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Ross Stores-Wertpapier aus dem…
28.04. Ross Stores-Aktie: Erstaunliche Entwicklung! Benzinga 7
Ross Stores (NASDAQ:ROST) hat sich in den letzten 10 Jahren um 1,0 % auf Jahresbasis besser entwickelt als der Markt, was einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 12,52 % entspricht. Derzeit hat Ross Stores eine Marktkapitalisierung von 35,70 Mrd. $. Kauf von 100 $ in ROST Hätte ein Anleger vor 10 Jahren ROST-Aktien im Wert von 100 $ gekauft, wären diese…