Rohstoff-Aktien: Gutes Timing = Erfolg !

Nach einem fulminanten Start ins Jahr 2021 haben die Bedenken über die Delta-Variante von COVID-19 die Aktien des Rohstoffsektors in den letzten drei Monaten belastet. Tatsächlich weist der Materials Select Sector SPDR Fund (NYSE:XLB) in diesem Zeitraum eine negative Gesamtrendite von 2,8 % auf, verglichen mit einer positiven Gesamtrendite von 7,2 % für den SPDR S&P 500 ETF Trust (NYSE:SPY).

Unter der Annahme, dass die Konjunktur irgendwann wieder in Schwung kommt, könnten sich im Rohstoffsektor einige attraktive Wertchancen bieten, die man bei einem Rückgang nutzen sollte. Im Folgenden sind die sechs Aktien des S&P 500 Rohstoffsektors mit den niedrigsten zukünftigen Gewinnmultiplikatoren laut Finviz aufgeführt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dow?

LyondellBasell Industries NV (NYSE:LYB)
LyondellBasell ist ein bedeutender US-amerikanischer Hersteller von Petrochemikalien, darunter Olefine und Polyolefine. Die Kosten von LyondellBasell sind an die Erdgaspreise gekoppelt, und die Verkaufspreise sind an die Ölpreise gekoppelt.
Die Gesamtrendite der Aktie für das Jahr 2021 beträgt nur 9,2 % und liegt damit sowohl hinter dem S&P 500 als auch hinter dem gesamten Rohstoffsektor zurück. Das künftige Gewinnmultiplikatorverhältnis beträgt nur 6,5 und ist damit das niedrigste im gesamten S&P 500-Materialsektor. Die Analysten haben große Hoffnungen auf eine Erholung in den nächsten 12 Monaten. Das durchschnittliche Kursziel der 22 Analysten, die LyondellBasell beobachten, liegt bei 118 $, was ein Aufwärtspotenzial von 18,1 % gegenüber dem aktuellen Niveau bedeutet.

Mosaic Co (NYSE:MOS)
Mosaic produziert und vertreibt Pflanzennährstoffe, darunter Phosphate und Kali. Mosaic hat sich in diesem Jahr gegen den Trend im Rohstoffsektor durchgesetzt und seit Jahresbeginn eine Gesamtrendite von 34 % erzielt.
Selbst nach der starken Performance hat die Aktie mit einem Multiplikator von 7,8 immer noch eines der niedrigsten Forward Earnings in diesem Sektor. Die Analysten erwarten für Mosaic in den nächsten 12 Monaten noch mehr Aufwärtspotenzial. Das durchschnittliche Kursziel der 19 Analysten, die sich mit der Aktie befassen, liegt bei 39 $, was einem Aufwärtspotenzial von 23,8 % gegenüber dem aktuellen Kursniveau entspricht.

Freeport-McMoRan Inc. (NYSE:FCX)
Freeport-McMoRan ist der größte börsennotierte Kupferproduzent der Welt. Wie Mosaic hat auch Freeport dank des starken Kupfermarktes seit Jahresbeginn eine beeindruckende Gesamtrendite von 26,5 % erzielt. Das künftige Gewinnmultiplikatorverhältnis der Aktie von 9,1 deutet jedoch darauf hin, dass es für Anleger noch viel Bewertungspotenzial gibt.
Die Analysten, die sich mit der Aktie befassen, scheinen optimistisch zu sein, dass sich die Rallye fortsetzen kann. Das durchschnittliche Kursziel der 15 Analysten, die Freeport beobachten, liegt bei 44 $, was ein Aufwärtspotenzial von 28,8 % gegenüber dem aktuellen Kursniveau bedeutet.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu SPDR S&P 500 ETF sichern: Hier kostenlos herunterladen

Dow Inc (NYSE:DOW)
Dow ist ein weltweit tätiges Chemieunternehmen, das im Jahr 2021 bisher hinter seinen Rohstoffkonkurrenten und dem S&P 500 zurückgeblieben ist und seit Jahresbeginn eine Gesamtrendite von 12 % erzielt hat. Für Value-Investoren ist die Aktie mit einem zukünftigen Gewinnmultiplikator von 10 und einer attraktiven Dividende von 4,5 % interessant. Die 20 Analysten, die sich mit der Aktie befassen, haben ein durchschnittliches Kursziel von 68,5 $, was ein Kurspotenzial von 10 % für Down in den nächsten 12 Monaten erwarten lässt.

CF Industries Holdings, Inc. (NYSE:CF)
CF Industries ist eine weitere Aktie aus dem Rohstoffsektor, die stark in der Agrarindustrie engagiert ist. Das Unternehmen ist der größte nordamerikanische Hersteller von Stickstoffdünger.
Die CF-Aktie hat in diesem Jahr eine Gesamtrendite von rund 17 % erzielt, was in etwa der Entwicklung des gesamten Rohstoffsektors entspricht. Das zukünftige Gewinnmultiplikatorverhältnis von nur 10,1 könnte die Aktie zu einem attraktiven Kauf für Value-Investoren machen. Die 17 Analysten, die CF beobachten, haben ein durchschnittliches Kursziel von 60 $, was ein Aufwärtspotenzial von 33,4 % in den nächsten 12 Monaten erwarten lässt.

Nucor Corporation (NYSE:NUE)
Versorgungsengpässe haben die Stahlpreise im Jahr 2021 in die Höhe getrieben, und der Stahlhersteller Nucor hat diese Entwicklung mitgemacht. Die Nucor-Aktie hat seit Jahresbeginn eine Gesamtrendite von 120,9 % erwirtschaftet und damit alle anderen erwähnten Rohstoffaktien in den Schatten gestellt. Dennoch erwarten die Analysten für die kommenden Quartale weiterhin hohe Gewinnzahlen für Nucor, und das voraussichtliche Gewinnmultiplikatorverhältnis liegt weiterhin bei nur 10,6.
Die neun Analysten, die Nucor beobachten, erwarten nach dem großen Kursanstieg eine gewisse Konsolidierung. Ihr durchschnittliches Kursziel liegt bei nur 110 $, was einen Abschlag von 9 % gegenüber dem derzeitigen Niveau bedeutet.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Freeport-McMoRan-Analyse vom 13.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Freeport-McMoRan jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Freeport-McMoRan-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Freeport-McMoRan
US35671D8570
30,82 EUR
0,26 %

Mehr zum Thema

Was denkt der Markt über Freeport-McMoRan?
Benzinga | Fr

Was denkt der Markt über Freeport-McMoRan?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
29.04. Freeport-McMoRan-Aktie: Darüber können sich die Anleger freuen! Benzinga 21
Das vorab! Freeport-McMoRan (NYSE:FCX) hat den Markt in den letzten 5 Jahren um 14,98% auf Jahresbasis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 26,85% erzielt. Derzeit hat Freeport-McMoRan eine Marktkapitalisierung von $60,58 Milliarden. Kauf von 100 $ in FCX Hätte ein Anleger vor 5 Jahren FCX-Aktien im Wert von 100 $ gekauft, so wären diese heute 333,09 $ wert, basierend…
29.04. Freeport-mcmoran-Aktie: Ein Blick auf die jüngsten Short-Interests! Benzinga 10
Die Leerverkaufsquote von Freeport-Mcmoran Inc (NYSE:FCX) ist seit dem letzten Bericht um 16,34% gesunken. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 24,52 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 1,69% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 1,3 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse…
Anzeige Freeport-McMoRan: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5420
Wie wird sich Freeport-McMoRan in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Freeport-McMoRan-Analyse...
22.04. Freeport-McMoRan-Aktie: Deutsche Bank bleibt bei "Hold"! Benzinga 22
Die Deutsche Bank hat beschlossen, ihr "Hold"-Rating für Freeport-McMoRan (NYSE:FCX) beizubehalten und ihr Kursziel von $50,00 auf $47,00 zu senken. Die Aktien von Freeport-McMoRan handeln in den letzten 24 Stunden mit einem Minus von 5,17% bei $42,62 pro Aktie. Ein Anstieg auf $47,00 würde einen Zuwachs von 10,26% gegenüber dem aktuellen Aktienkurs bedeuten. Über Freeport-McMoRan Freeport-McMoRan Inc. ist ein internationales…
22.04. Freeport-McMoRan-Aktie: Expertenbewertungen zusammengefasst! Benzinga 45
Freeport-McMoRan (NYSE:FCX) hat im letzten Quartal die folgenden Analystenbewertungen erhalten: Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 2 0 6 0 0 Letzte 30D 0 0 2 0 0 Vor 1M 1 0 2 0 0 Vor 2M 1 0 1 0 0 Vor 3M 0 0 1 0 0 Auf Basis von 8 Analysten, die in den letzten…