Rocket Internet: Neues Aktienrückkauf-Programm ein kluger Schachzug?

Liebe Leser,

die Startup-Schmiede Rocket Internet hat ein neues Aktienrückkaufprogramm aufgelegt. Was auf den ersten Blick wundert. Denn das vorhergehende Programm sollte eigentlich noch bis Ende April laufen. Dabei war das vorher verabredete maximale Volumen noch längst nicht ausgeschöpft. Trotzdem wurde es kurzfristig beendet und quasi auf dem Fuß ein neues Programm aufgelegt. Warum?

Großaktionär will verkaufen!

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rocket Internet?

Die Antwort dafür findet sich in einer eher unscheinbaren Meldung. Denn der philippinische Telekom-Gigant PLDT teilte mit, dass er das neue Rückkaufangebot über 24 Euro je Aktie von Rocket Internet annimmt. Dabei wird er rund zwei Drittel seiner gehaltenen Aktien andienen. Bislang hatte die PLDT über ihre Tochtergesellschaft PLDT Online Investments eine Beteiligung von 6,1 % an Rocket Internet.

Rocket Internet hat für den Ausstieg einen kurschonenden Weg gefunden!

So ermöglicht Rocket Internet letztlich mit dem neuen Aktienrückkauf-Programm einem bisherigen Großaktionär den kursschonenden Ausstieg. Denn es ist kaum erwartbar, dass sich andere Aktionäre zu dem angebotenen Rückkaufpreis ebenfalls von Rocket-Internet-Aktien trennen. Damit sichert das Unternehmen letztlich im Markt sich die Möglichkeit, dass der positive Aufwärtstrend in der Aktie weitergehen kann.

Sollten Rocket Internet Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Rocket Internet jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rocket Internet-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Rocket Internet
DE000A12UKK6

Mehr zum Thema

Rocket Internet: Ein unglaublicher Hammer!
Aktien-Broker | 08.10.2021

Rocket Internet: Ein unglaublicher Hammer!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.11.2020 Rocket Internet Aktie: Das KGV sieht verlockend aus! Aktien-Broker 555
Rocket Internet fundamental unterbewertet Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 9,74 ist die Aktie von Rocket Internet auf Basis der heutigen Notierungen 77 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Internet & Katalog Einzelhandel" (42,92) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Analysten sehen noch Kurspotenzial…
02.11.2020 Hypoport Aktie, Rocket Internet Aktie und Jenoptik Aktie: Neue Trendsignale im SDAX - mit künstlicher Intelli... Sentiment Investor 484
Gegen 01:00 Uhr notiert der SDAX mit 11620.8 Punkten beinahe gleich (-0 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 179 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere ziehen die meiste Aufmerksamkeit auf sich und welche Stimmung herrscht für diese vor?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Hypoport, Rocket Internet und Jenoptik, wie eine automatisierte…
Anzeige Rocket Internet: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1902
Wie wird sich Rocket Internet in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rocket Internet-Analyse...
04.07.2020 Haben die Rocket Internet-Chefs damit gerechnet? Aktien-Broker 496
Wie reagieren die Anleger? Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Rocket Internet. Die Diskussion drehte sich an drei Tagen vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An drei Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten…
21.06.2020 Rocket Internet Aktie: Schlechter als die Konkurrenz? Aktien-Broker 591
Rocket Internet schlechter als die Wettbewerber Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -24,34 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Rocket Internet damit 19,35 Prozent unter dem Durchschnitt (-4,99 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Internet & Katalog Einzelhandel" beträgt -11,63 Prozent. Rocket Internet liegt aktuell…