Rocket Internet-Aktie: Wo bleiben die guten Neuigkeiten?

Die Rocket Internet-Aktie scheint sich dieser Tage mit weiteren Kursgewinnen schwer zu tun, bleibt aber für den Moment noch auf hohem Niveau.

Über lange Zeit galt die Rocket Internet-Aktie als ein wahrer Erfolgsgarant an den Märkten. Das Unternehmen bewies immer wieder ein gutes Händchen bei der Auswahl seiner Beteiligungen und konnte die eigenen Anleger mit schöner Regelmäßigkeit mit guten Schlagzeilen verwöhnen.

Solche gab es nun schon seit Längerem nicht mehr zu sehen und die Anteilseigner scheinen es da schnell mit der Ungeduld zu tun bekommen. Zumindest weist darauf die Performance des Titels hin, welcher sich in den vergangenen vier Wochen um über fünf Prozent in die Tiefe bewegte. Von einem Aufwärtstrend kann da nur noch schwerlich die Rede sein.

Bis hierher und nicht weiter?

Charttechnisch erweist sich die Linie bei 30 Euro als harter Widerstand und aus eigener Kraft wird die Rocket Internet-aktie diesen wohl kaum überwinden können. Immerhin bleiben die Bullen in direkter Nähe dieser Marke, am heutigen Vormittag standen 29,26 Euro auf der Anzeigetafel.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rocket?

Das ist nebst einer Kurssteigerung um fast 50 Prozent auf Jahressicht schon mal ein gutes Zeichen und trotz der Abschläge in den letzten Tagen gibt es noch keinen Grund, um schon direkt in Panik zu verfallen. Wer weiß, vielleicht schmiedet Rocket derzeit schon an der nächsten Erfolgsstory.

Die Rocket Internet-Aktie kann sich nicht wehren

Ein nicht unwichtiger Faktor bei der Rocket Internet-Aktie dürfte auch die allgemeine Markstimmung sein, welche durch Corona und insbesondere die Omikron-Variante ziemlich vorbelastet ist. Zwar haben die Sorgen um das Thema sich in dieser Woche etwas abgemildert, sie sind aber noch längst nicht von der Bildfläche verschwunden.

Solange Rocket selbst nicht für Neuigkeiten sorgt, wird die Aktie der Holding wohl vornehmlich dem Branchentrend folgen, was nicht unbedingt die schlechtesten Aussichten mit sich bringt. Solange es aber nicht zu einem echten Crash kommt, ändert sich an den langfristigen Aussichten erst einmal wenig bis gar nichts.

Rocket kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Rocket jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rocket-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 5 US-Dollar

BuzzFeed (XNAS:BZFD) BuzzFeed Inc. ist ein technologiegetriebenes, div...

4 Aktien unter 2 Dollar, die Insider aktuell intensiv kaufen

Die US-Rohöl-Futures wurden am Dienstag um mehr als 1 % höher gehand...

Prominente, die Ethereum besitzen!

Auch wenn der Preis von Ethereum auf dem niedrigsten Stand seit Januar...

Die Aktie des Tages: Allianz – hier gibt es Value!

Liebe Leser, das Management der Allianz hat einen weiteren Schritt bei...

Der Bitcoin wird uns alle überleben!

MicroStrategy CEO und Bitcoin-Enthusiast Michael Saylor, bleibt für d...

Steht Bob Chapek vor dem Aus als Walt Disneys CEO?

Ein schwächelnder Aktienkurs und Kontroversen um eines der größten ...

Dogecoin: Es hat nicht sollen sein!

Es ist eine wilde Fahrt, die der Dogecoin dieser Tage durchleben muss....

MDax: Befesa-Aktie kaufen? Hier winkt ein nachhaltiges Comeback!

Der MDax gilt als zweite deutsche Börsenliga und fristet dementsprech...

Bitcoin: Heiße Diskussionen!

Bekanntlich ist der Kurs des Bitcoin dieser Tage nur noch ein Schatten...
Rocket
US77313F1066
12,97 EUR
-1,71 %

Mehr zum Thema

Rocket Pharmaceuticals-Aktie: Negativer Trend!
Aktien-Barometer | 09.04.2022

Rocket Pharmaceuticals-Aktie: Negativer Trend!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.03. Rocket Pharmaceuticals-Aktie: Absolut fair! Aktien-Barometer 8
Es ist für die Rocket Pharmaceuticals-Aktie an der Nasdaq bislang ein schwaches Jahr: 26,98 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar eingebüßt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens wieder aufwärts: Der Titel verbucht in den vergangenen fünf Tagen ein Plus von 1,59 Prozent. Am jüngsten Handelstag ist das Papier erneut mit einem 2,97-prozentigen Plus…
16.03. Rocket Pharmaceuticals-Aktie: Das sieht nicht gut aus! Aktien-Barometer 49
Es ist für die Rocket Pharmaceuticals-Aktie an der Nasdaq bislang ein schwaches Jahr: 36,88 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar eingebüßt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbucht in den vergangenen fünf Tagen ein Minus von 9,99 Prozent. Am jüngsten Handelstag ist das Papier hingegen mit einem 4,71-prozentigen Plus…
Anzeige Rocket: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8251
Wie wird sich Rocket in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rocket-Analyse...
07.01. Rocket Pharmaceuticals-Aktie: Ist der Boden erreicht? Aktien-Barometer 124
Es ist für die Rocket Pharmaceuticals-Aktie an der Nasdaq bislang ein schwaches Jahr: 4,26 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar eingebüßt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbucht in den vergangenen fünf Tagen ein Minus von 8,85 Prozent. Am jüngsten Handelstag ist das Papier ebenfalls/hingegen mit einem 2,56-prozentigen Defizit…
27.11.2021 Rocket Internet-Aktie: Das hinterlässt Spuren! Andreas Göttling-Daxenbichler 96
Rocket Internet hatte in diesem Jahr mit einem auffälligen Personalschwund zu kämpfen. Zuletzt wurde vor rund vier Wochen bekannt, dass Arnt Jeschke die Startup-Schmiede verlassen wird, nachdem er dieser vier Jahre lang diente und sich vor allem um die Finanzen des Konzerns kümmerte. Die vielen Abgänge hinterlassen Spuren bei der Rocket Internet-Aktie, welche sich in den letzten vier Wochen immer…