Rock Tech Lithium-Aktie: Warum die Flaute?

Trotz der hohen Nachfrage nach Lithium muss die Rock Tech Lithium-Aktie derzeit meist Kursverluste verschmerzen. Warum?

Liebe Leser,

letzte Woche bewegte die Rock Tech Lithium-Aktie die Gemüter der Anleger und unsere Autoren haben sich in ihren Analysen einmal genauer angeschaut, was es derzeit bei dem Unternehmen und dessen Aktie so Neues gibt. Folgendes haben sie berichtet:

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rock Tech Lithium?

  • Der Stand! Die Rock Tech Lithium-Aktie ist im Abwärtstrend und hat seit den Hochs in vergangenen Oktober mächtig Federn lassen müssen.
  • Die Entwicklung! Mit der Rock Tech Lithium-Aktie ging es seit dem Hoch im Oktober 2021 bei 6,96 € fast um 50 % nach unten und, abgesehen von einem kurzen Ausbruch nach oben im März – hier ging es an zwei Tagen um fast 40 Prozent nach oben, ist der Wert im Abwärtstrend. Dabei sollte der deutsch-kanadische Lithiumhersteller eigentlich florieren, denn gerade in Europa wird der Lithiumbedarf das Angebot wohl bald übersteigen. So soll die europäische Lithiumnachfrage für Batterien für die E-Mobilität bis 2030 um das 18-fache ansteigen.
  • Der Ausblick! Wichtig ist, dass der Kurs der Rock Tech Lithium-Aktie sich oberhalb der Unterstützungszone zwischen 3,45 € und 3,52 € hält. Kann auch die Widerstandszone bei 4,50 € überwunden werden, dann könnte es zur Trendwende kommen. Dies ist allerdings ungewiss, so dass der Kurs genau beobachtet werden sollte.

Wie wird es bei der Rock Tech Lithium-Aktie nun weitergehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

Rock Tech Lithium kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Rock Tech Lithium jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rock Tech Lithium-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Rock Tech Lithium-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Rock Tech Lithium. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Rock Tech Lithium Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Rock Tech Lithium
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Rock Tech Lithium-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Rock Tech Lithium
CA77273P2017
3,50 EUR
1,14 %

Mehr zum Thema

Rock Tech Lithium-Aktie: Richtungsweisende Woche!
Cemal Malkoc | 16.05.2022

Rock Tech Lithium-Aktie: Richtungsweisende Woche!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.05. Rock Tech Lithium-Aktie: Auf dem Boden der Tatsachen! Alexander Hirschler 320
Die Gesamtmarktschwäche hat die Rock Tech Lithium-Aktie am Montag im Tief bis auf 4,12 Kanadische Dollar (CAD) zurückkommen lassen. Damit ist das Papier wieder auf dem Niveau von Anfang Oktober angelangt. Für den weiteren Kursverlauf hat diese Marke eine große Bedeutung. So konnten die Bären hier schon im ersten Quartal zurückgedrängt werden. Hält die Marke den bärischen Attacken nun ein…
11.05. Rock Tech Lithium-Aktie: Was ist davon zu halten? Andreas Göttling-Daxenbichler 372
Wie einer Pressemitteilung zu entnehmen ist, tritt Rock Tech Lithium als jüngstes Mitglied der European Battery Alliance bei. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von mittlerweile etwa 700 Unternehmen, die an einer umweltschonenden Zukunft der Mobilität in Europa arbeiten. Neben kleineren Playern wie Rock Tech sind dabei auch Schwergewichte wie BASF und das Fraunhofer Institut vertreten. Grundsätzlich ist der…
Anzeige Rock Tech Lithium: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4575
Wie wird sich Rock Tech Lithium in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rock Tech Lithium-Analyse...
08.05. Rock Tech Lithium-Aktie: Die Aktie fällt, das Potenzial bleibt unverändert hoch! Alexander Hirschler 368
Nach dem impulsiven Anstieg aus der zweiten Märzhälfte, als die Kurse an zwei Tagen um fast 40 Prozent nach oben schnellten, geht es für die Rock Tech Lithium-Aktie seit dem 24. März wieder sukzessive nach unten. Mittlerweile haben die Bären den Kurs auf das Ursprungsniveau von 4,74 Kanadische Dollar (CAD) zurückgeführt, einen haltbaren Boden erreicht die Aktie aber erst bei…
03.05. Rock Tech Lithium-Aktie: Freudensprünge im Herbst? Simon Ruic 1008
Rock Tech Lithium ist vielen deutschen Anlegern mittlerweile ein Begriff. Das deutsch-kanadische Clean-Tech-Unternehmen hat Großes vor: In zwei Jahren will der Minenbetreiber den ersten Lithium-Converter in Europa errichten und damit bis Ende des Jahrzehnts zum führenden Anbieter des Rohstoffes für die E-Auto-Industrie werden. Rock-Tech-Chairman Dirk Harbecke hat dem Hamburger Analysehaus Montega jüngst aktuelle Einblicke gewährt zur Entwicklung des Converter-Projekts, zur…

Rock Tech Lithium Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Rock Tech Lithium-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Rock Tech Lithium Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz