Rio Tinto-Aktie: Erst die Korrektur und dann ein neues Allzeithoch?

Die Rio Tinto-Aktie hat sich in den letzten Wochen antizyklisch entwickelt und deutlich zulegen können. Hohe RSI-Werte deuten nun aber auf eine Korrektur hin.

Die Rio Tinto-Aktie hat sich in den vergangenen Wochen antizyklisch verhalten. Während andere Aktien deutliche Verluste hinnehmen mussten, ist der Wert seit Anfang November um mehr als 30 Prozent gestiegen. Hintergrund ist, dass Gold in volatilen Phasen als sicherer Hafen wieder stärker nachgefragt wird. Das sorgt für gewöhnlich auch bei den Goldförderunternehmen für steigende Kurse.

Im vergangenen Jahr gab es eine starke Korrektur

Dabei sah es für Rio Tinto Mitte letzten Jahres gar nicht gut aus. Im August setzte eine starke Korrektur ein, die den Kurs Anfang November bis auf 52,30 Euro zurückkommen ließ. Auf Höhe der 200-Wochen-Linie konnten die Anleger die Aktie aber wieder stabilisieren und in die eingangs erwähnte Aufwärtsbewegung überführen. Ihr ist zu Beginn des neuen Jahres der Ausbruch über die 50-Wochen-Linie gelungen, was weitere Aufwärtsimpulse freigesetzt hat. Damit steht einem Anstieg in Richtung der Hochpunkte von Mai letzten Jahres bei 79,60 Euro eigentlich nichts mehr im Wege.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rio Tinto?

Rio Tinto-Aktie ist stark überkauft

Allenfalls die inzwischen überkauften Bedingungen im Relative-Stärke-Index könnten die Bullen jetzt noch ausbremsen. Am Mittwoch erreichte der RSI auf Tagesbasis einen Wert von knapp 80 und legt damit eine Gegenbewegung nach unten nahe. Am Donnerstag gaben die Kurse bereits um etwas mehr als 1 Prozent nach. Möglicherweise kommt es nun zum Rücklauf bis zur 65-Euro-Marke und zu einem Schließen des Gaps zwischen 64,80 und 65,40 Euro. Anschließend sollte es aber wieder aufwärts gehen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Rio Tinto-Analyse vom 21.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Rio Tinto jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rio Tinto-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Rio Tinto
CA7672171021
0,42 EUR
-0,83 %

Mehr zum Thema

Rio Tinto Aktie: Interessante Aussichten?
Aktien-Broker | 14.05.2022

Rio Tinto Aktie: Interessante Aussichten?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
24.04. Rio Tinto-Aktie: Das passt! Aktien-Barometer 260
Bislang lief es für die Rio Tinto-Aktie ziemlich rund: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 15,78 Prozent gestiegen. Doch in der vergangenen Woche hat sich der Kurs des Unternehmens nach unten bewegt: Das Papier steht nach den letzten fünf Handelstagen bei einem Verlust von 8,82 Prozent. Bis Handelsschluss des letzten Handelstages verlor das Papier erneut 1,41 Prozent und…
14.04. Rio Tinto-Aktie: Der Anstieg wird fortgesetzt Dr. Bernd Heim 170
Durch die heutigen leichten Gewinne gelingt es den Bullen, das am 1. April bei 74,92 Euro ausgebildete Hoch zu überwinden. Wünschenswert wäre es aus Sicht der Käufer, wenn dieses heute auch per Wochenschlusskurs überwunden werden kann. Sollte dies gelingen, so besteht nach Ostern die Chance, einen Angriff der Rio-Tinto-Aktie auf das Hoch vom 3. März bei 77,50 Euro zu starten.…
Anzeige Rio Tinto: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6159
Wie wird sich Rio Tinto in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rio Tinto-Analyse...
01.04. Rio Tinto Aktie: Das ist ein Hammer Aktien-Broker 522
Welche Kurssignale sendet das Sentiment? Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Rio für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Rio für diesen…
25.03. Rio Tinto Aktie: Das sieht gar nicht gut aus Aktien-Broker 152
Was sagt der RSI über den Kurs aus? Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Rio. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 35,71 Punkte…