Rio Tinto Aktie: Das sieht gar nicht gut aus

Was sagt der RSI über den Kurs aus?

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Rio. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 35,71 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Rio momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als „Hold“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Rio ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert34,62). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Rio wird damit unterm Strich mit „Hold“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

So urteilen die Anleger über Rio Tinto

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Rio im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Rio. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Sell“-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rio Tinto?

Welche Stimmungstendenz herrscht vor?

Rio lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Hold“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen, was eine Einschätzung als „Hold“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Rio in diesem Punkt die Einstufung“Sell“.

Sollten Rio Tinto Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Rio Tinto jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rio Tinto-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 50 €

Blink Charging (NASDAQ: BLNK) Von Tesla bis General Motors - die grö...

Sollten Sie JETZT in den ApeCoin investieren?

Der ApeCoin (APE), der Token des Bored Ape Yacht Club (BAYC), ist viel...

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind...

Am Montag war es an der Börse relativ ruhig. Der Dax stabilisierte si...

Ein unvergessliches erstes Halbjahr: So schnitten Apple und die a...

Die erste Jahreshälfte 2022 war für den Aktienmarkt ein Alptraum. Di...

Bitcoin: So viele Coins hält der reichste Bitcoin-Wal!

Nach Angaben der Krypto-Plattform BitInfoCharts hält der größte Bit...

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Kr...

Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme ang...

DAX: Auf ganz dünnem Eis!

Beim DAX ließen sich zu Beginn der neuen Woche grüne Vorzeichen fest...

Die wichtigsten Termine für Biotech-Investoren im Juli

Der Biotechnologiesektor wird den Juni trotz der weitgehend enttäusch...

BYD-Aktie: Starke Zahlen - besser als Tesla!

Die Vorteile des Auto- und Akkuherstellers Byd sind eindeutig. Der E-A...
Rio Tinto
CA7672171021
0,23 EUR
19,48 %

Mehr zum Thema

Die Aktie des Tages: Rio Tinto – Absicherung gegen Inflation?
Erik Möbus | 22.06.2022

Die Aktie des Tages: Rio Tinto – Absicherung gegen Inflation?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.05. Rio Tinto Aktie: Interessante Aussichten?Aktien-Broker 29
Wie diskutieren die Anleger über die Aktie? Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Rio haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung…
24.04. Rio Tinto-Aktie: Das passt!Aktien-Barometer 35
Bislang lief es für die Rio Tinto-Aktie ziemlich rund: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 15,78 Prozent gestiegen. Doch in der vergangenen Woche hat sich der Kurs des Unternehmens nach unten bewegt: Das Papier steht nach den letzten fünf Handelstagen bei einem Verlust von 8,82 Prozent. Bis Handelsschluss des letzten Handelstages verlor das Papier erneut 1,41 Prozent und…
Anzeige Rio Tinto: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1622
Wie wird sich Rio Tinto in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rio Tinto-Analyse...
09.04. Darauf haben alle Rio Tinto-Anleger gewartet!Aktien-Broker 13
Rio Tinto: Was bewegt die Anleger? Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Rio zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen…
01.04. Rio Tinto Aktie: Das ist ein HammerAktien-Broker 131
Welche Kurssignale sendet das Sentiment? Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Rio für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Rio für diesen…