Rio Tinto-Aktie: 3 Mrd. USD in den Sand gesetzt?

Seit Ende Januar ist es offiziell: Der Bergbaukonzern Rio Tinto muss seine Pläne für den Lithiumabbau im Westen Serbiens aufgeben.

Seit Ende Januar ist es offiziell: Der Bergbaukonzern Rio Tinto muss seine Pläne für den Lithiumabbau im Westen Serbiens aufgeben. Die Regierung hat dem britisch-australischen Unternehmen die Rechtsgrundlage für das Projekt entzogen. Ob dies dem Aufwärtstrend der Aktie schaden wird, bleibt abzuwarten.

Das hatte Rio Tinto schon investiert…

Der Entschluss kommt eine Woche, nachdem Umweltaktivisten mehrere Hauptstraßen des Landes blockiert hatten, um gegen die Lithiummine zu protestieren, da sie Umweltbedenken hatten.

Rio Tinto hatte bereits fast 3 Mrd. USD in die Mine investiert, darunter 2,4 Mrd. USD, die im Juli zugesagt wurden, und 450 Mio. USD in Vormachbarkeits- und Machbarkeitsstudien. Das Unternehmen erklärte, dass dieses Projekt für mindestens die nächsten 15 Jahre die größte europäische Lithiumlieferquelle werden sollte. Die Mine sollte auch Borate produzieren, die bei der Entwicklung von Anlagen für erneuerbare Energien wie Solarpaneele und Windturbinen benötigt werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rio Tinto?

Analystenbewertungen unter der Lupe

Abschließend blicken wir nun gemeinsam auf die führenden Analystenhäuser. Derzeit wird die Rio Tinto-Aktie von 23 Analysten gedeckt. Dabei haben elf Experten ein laufendes „Buy“-Rating am Markt platziert. Darüber hinaus sind neun „Hold“-Einschätzungen sowie drei „Sell“-Empfehlungen publiziert.

Damit empfehlen Analysten mehrheitlich den Kauf. Das durchschnittliche Kursziel der Analysten beläuft sich auf 72,31 Dollar pro Aktie, sodass der Abstand vom Kurs zum durchschnittlichen Kursziel 0,20 Prozent beträgt.

Rio Tinto kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Rio Tinto jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rio Tinto-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Rio Tinto-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Rio Tinto. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Rio Tinto Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Rio Tinto
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Rio Tinto-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Rio Tinto
GB0007188757
67,03 EUR
-0,43 %

Mehr zum Thema

Rio Tinto Aktie: Besser könnte es gar nicht laufen!
Aktien-Broker | 26.04.2022

Rio Tinto Aktie: Besser könnte es gar nicht laufen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.04. Rio Tinto-Aktie: Luft nach oben! Aktien-Barometer 242
Bislang lief es für die Rio Tinto-Aktie ziemlich rund: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 11,02 Prozent gestiegen. Doch in der vergangenen Woche hat sich der Kurs des Unternehmens nach unten bewegt: Das Papier steht nach den letzten fünf Handelstagen bei einem Verlust von 8,82 Prozent. Bis 14:36 Uhr MEZ des heutigen Handelstages verlor das Papier erneut 4,39…
18.04. Rio Tinto-Aktie: Positive Tendenz! Aktien-Barometer 212
Bislang lief es für die Rio Tinto-Aktie ziemlich rund: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 26,74 Prozent gestiegen. Auch in der vergangenen Woche hat sich der Kurs des Unternehmens weiter nach oben bewegt: Das Papier steht nach den letzten fünf Handelstagen bei einem Gewinn von 2,04 Prozent. Bis Handelsschluss des letzten Handelstages stieg das Papier erneut um 0,62…
Anzeige Rio Tinto: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5700
Wie wird sich Rio Tinto in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rio Tinto-Analyse...
12.04. Rio Tinto-Aktie: Neues Projekt in Afrika? Cemal Malkoc 200
Die Aktien von Rio Tinto haben in diesem Jahr eine äußerst solide Leistung erbracht. Betrachtet man die YTD-Performance der Aktie, so zeigt sie einen Anstieg von 25,29 Prozent. Zudem gaben einige Analysten optimistische Bewertungen für Rio Tinto ab. So stufte die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Rio Tinto von 63.12 Dollar auf 75,23 Dollar angehoben und die Einstufung auf…
12.04. Rio Tinto Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus? Aktien-Broker 158
Was lässt sich aus dem RSI ablesen? Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Rio Tinto. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 40,77 Punkte…

Rio Tinto Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Rio Tinto-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Rio Tinto Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz