Restaurant Brands Aktie: Burger King kündigt sein neues Ch’King Chicken Sandwich an!

Restaurant Brands International’s (NYSE:QSR) Burger King schließt sich dem Trend der Fast-Food-Hähnchen-Sandwiches mit der Einführung der Produktlinie Ch’King an.

Was passiert ist

Das handgebackene Ch’King wird ab dem 3. Juni in den amerikanischen Burger King-Restaurants erhältlich sein. Es wird in drei Varianten erhältlich sein: ein normales Ch’King-Hühnchensandwich, das Spicy Ch’King, das mit einer Gewürzglasur überzogen ist, und eine Deluxe-Edition, die Salat und eine Tomatenscheibe enthält.

Burger King gab an, zwei Jahre lang am Ch’King gearbeitet und das Angebot in ausgewählten Märkten getestet zu haben, bevor es für die Veröffentlichung bereit war.

„Unsere Gäste haben es am besten gesagt, unser handgebackenes Ch’King-Sandwich ist unser bisher bestes“, sagte Ellie Doty, Chief Marketing Officer bei Burger King Nordamerika. „Wir haben gesagt, dass wir ein köstliches handgebackenes Hühnchensandwich kreieren würden, das das Warten wert ist, wir haben nur nicht erwartet, dass es so gut werden würde.“

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Restaurant Brands?

Deshalb ist es wichtig

Der Fokus der Fast-Food-Branche auf Hähnchen-Sandwiches trat erstmals 2019 auf, als eine andere Restaurant Brands International-Kette, Popeyes, das Gericht in ihre Speisekarte aufnahm und begann, das privat geführte Chick-fil-A öffentlich zu necken.

Die Manie für Hähnchen-Sandwiches wurde in diesem Jahr erneut angeheizt, als McDonald’s Corp (NYSE:MCD), Red Robin Gourmet Burgers, Inc. (NASDAQ:RRGB) und die Yum! Brands, Inc. (NYSE:YUM) ihre eigenen Versionen kreiert haben.

Außerhalb der USA wirbt Restaurant Brands International mit seiner Kette Popeyes um Kunden, die Hühnchen lieben. In diesem Jahr gab das Unternehmen Pläne bekannt, Popeyes in Mexiko, Indien, Bangladesch, Nepal, Bhutan und Saudi-Arabien zu expandieren.

Sollten McDonald's Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich McDonald's jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen McDonald's-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
McDonald's
US5801351017
253,45 EUR
0,60 %

Mehr zum Thema

McDonald's Aktie: Steht eine Kurswende an?
Aktien-Broker | 29.07.2022

McDonald's Aktie: Steht eine Kurswende an?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
24.07. McDonald’s-Aktie: Tut sich da was? Die Aktien-Analyse 33
Höhere Kosten und Filialschließungen wegen Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine belasteten die Bilanz. Im 1. Quartal verdiente MCD unterm Strich mit 1,1 Mrd $ 28% weniger. Dabei legte der Umsatz um 11% auf 5,7 Mrd $ zu. Der flächenbereinigte Absatz stieg um 12%. Getrieben wurde der Zuwachs durch das internationale Geschäft in Japan und Brasilien, das allerdings teilweise durch Rückgänge…
12.07. McDonald’s-Aktie: Kostenlose Pommes am Nationalen Tag der Pommes frites! DPA 61
Pommes frites, deren Ursprung in Belgien zu suchen ist, gelten als eine der beliebtesten Beilagen weltweit. Am Mittwoch verschenkt McDonald's an Mitglieder seines Kundenbindungsprogramms eine große Portion Pommes frites, die nur über die App bestellt werden kann. McDonald's verwendet Berichten zufolge rund 7 % aller in den Vereinigten Staaten angebauten Kartoffeln für seine Pommes frites. Kostenloser McFlurry Die Burger-Kette bietet…
Anzeige McDonald's: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5588
Wie wird sich McDonald's in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle McDonald's-Analyse...
25.06. McDonald's-Aktie: Was muss ich hier unbedingt beachten? Ethan Kauder 74
Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung. 1. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als…
21.05. McDonald's-Aktie: Anleger sollten dies wissen! Ethan Kauder 64
Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Mcdonald's liegt mit einem Wert von 23,94 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 68…