Remark Aktie: Trübt sich die Stimmung bei den Anlegern ein?

Keine gute Stimmung bei Remark

Remark wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Sell“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Sell“-Einstufung.

Was halten die Aktionäre von Remark?

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Remark haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine starke Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Buy“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Positiven auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Remark?

Was empfehlen die Analysten?

Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Remark 1 mal die Einschätzung buy, 0 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating „Buy“. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Remark vor. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 0.8926 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 684,23 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 7 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als „Buy“-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe „Buy“.

Was läuft bei der Kursentwicklung schief?

Der aktuelle Kurs der Remark von 0.8926 USD ist mit -38,44 Prozent Entfernung vom GD200 (1,45 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Sell“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 1,18 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Sell“-Signal vorliegt, da der Abstand -24,36 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Remark-Aktie als „Sell“ bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Sollten Remark Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Remark jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Remark-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Remark
US75955K1025
0,43 EUR
-4,42 %

Mehr zum Thema

Super, Remark!
Aktien-Broker | 02.04.2022

Super, Remark!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.03. Remark Aktie: Weitere Abwärtstwelle im Anflug? Aktien-Broker 86
Unter dem Gleitenden Durchschnitt Der aktuelle Kurs der Remark von 0.7341 USD ist mit -40,8 Prozent Entfernung vom GD200 (1,24 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 0,83 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -11,55 Prozent…
17.02. Remark Aktie: Erfreuliche Ereignisse! Aktien-Broker 158
Remark: Analysten wittern Kaufchance Für Remark liegen aus den letzten zwölf Monaten 1 Buy, 0 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Remark vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 7 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (0.9201 USD) könnte…
Anzeige Remark: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1883
Wie wird sich Remark in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Remark-Analyse...
13.01. Remark Aktie: Das Aus steht bevor - oder? Aktien-Broker 519
Lohnenswert für Value-Investoren? Die Aktie von Remark gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 1,62 insgesamt 96 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Internet & Katalog Einzelhandel", der 41,28 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Remark: Wie ist der Kurs zu bewerten? Vergleicht man…
29.12.2021 Remark Holdings-Aktie: Eine starke Zahl! Aktien-Barometer 344
Die Remark Holdings-Aktie hat im laufenden Jahr einiges an Wert verloren: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Bourse de Toronto um 48,08 Prozent gesunken. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 7,8 Prozent. Im aktuellen Tagesverlauf machte das Remark-Papier bis…