Reckitt Benckiser Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!

Das Chartbild von Reckitt Benckiser in der Analyse

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Reckitt Benckiser verläuft aktuell bei 6031,21 GBP. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Hold“, insofern der Aktienkurs selbst bei 5797 GBP aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -3,88 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 6087,7 GBP angenommen. Dies wiederum entspricht für die Reckitt Benckiser-Aktie der aktuellen Differenz von -4,78 Prozent und damit einem „Hold“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Hold“.

Reckitt Benckiser im Branchenvergleich: Wer schlägt wen?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Verbrauchsgüter“) liegt Reckitt Benckiser mit einer Rendite von 14,41 Prozent mehr als 12 Prozent darüber. Die „Haushaltsprodukte“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 1,14 Prozent. Auch hier liegt Reckitt Benckiser mit 13,27 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Reckitt Benckiser?

Analysten sehen noch Kurspotenzial

Von Analysten wird die Reckitt Benckiser-Aktie aktuell mit „Buy“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 7 „Buy“-, 1 „Hold“- und 0 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben5 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von „Buy“. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (7675 GBP) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 32,4 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 5797 GBP), was einer „Buy“-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Reckitt Benckiser eine „Buy“-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Wie solide ist die Aktie am Markt bewertet?

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Reckitt Benckiser liegt bei einem Wert von 38,85. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „Haushaltsprodukte“ (KGV von 33,19) über dem Durschschnitt (ca. 17 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Reckitt Benckiser damit überbewertet und erhält folglich eine „Sell“-Bewertung auf dieser Stufe.

Sollten Reckitt Benckiser Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Reckitt Benckiser jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Reckitt Benckiser-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Reckitt Benckiser
GB00B24CGK77
74,70 EUR
-0,13 %

Mehr zum Thema

Reckitt Benckiser Aktie: Anleger voll des Lobes?
Aktien-Broker | Sa

Reckitt Benckiser Aktie: Anleger voll des Lobes?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.04. Reckitt Benckiser Aktie: Das sind gute Nachrichten! Aktien-Broker 86
Reckitt Benckiser überzeugt Anleger nicht Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Reckitt Benckiser konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte dagegen eine leichte Reduktion…
08.04. Reckitt Benckiser Aktie: Jetzt ist Geduld gefragt! Aktien-Broker 98
Wichtige Kursmarken im Chart Der aktuelle Kurs der Reckitt Benckiser von 5958 GBP ist mit -0,34 Prozent Entfernung vom GD200 (5978,21 GBP) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Hold"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 5925,98 GBP auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand +0,54…
Anzeige Reckitt Benckiser: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5477
Wie wird sich Reckitt Benckiser in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Reckitt Benckiser-Analyse...
24.03. Reckitt Benckiser Aktie: Sollten Sie sich nach Alternativen umsehen? Aktien-Broker 224
Wie verlockend ist die Dividendenrendite? Mit einer Dividendenrendite von 2,72 Prozent liegt Reckitt Benckiser 1745,18 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Haushaltsprodukte" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 1747,91. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung. Reckitt Benckiser Aktie schlägt die Konkurrenz Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von…
17.03. Reckitt-Aktie: Verletzungsgefahr sorgt für Produktrückrufe DPA 74
Was ist geschehen? Reckitt hat über drei Millionen Flaschen Luftgummis wegen Verletzungsgefahr zurückgerufen.Nach Angaben des Unternehmens wurden die Produkte zurückgerufen, weil beim ersten Öffnen der Flaschen ein Druckaufbau in der Flasche dazu führen kann, dass der Verschluss und die darunter liegende Dichtung gewaltsam abspringen, was eine Verletzungsgefahr darstellt. Der Rückruf betrifft nur Flaschen mit 63 und 75 Stück von Airborne…