Rational: Starke Zahlen!

Liebe Leser,

Rational hat starke Zahlen für das 1. Quartal präsentiert. Der Umsatz stieg um 22,1% und der Gewinn um 37,7%. Die operative Marge verbesserte sich von 23,7 auf 26,6%. Abgesehen von Deutschland ist Rational in allen Regionen gewachsen, in Nordamerika sogar um 58%. Dort profitierte der Konzern vor allem von guten Geschäften mit Restaurantketten. In dieser Region, die erst für 17% des Gesamtumsatzes steht, sieht Rational auch künftig noch reichlich Potenzial. Sollten hohe Importzölle eingeführt werden, wäre auch eine Produktion in den USA denkbar.

Rational will 40 bis 50 Mio € investieren

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rational?

Asien überzeugte mit einem Wachstum von 23%, weil die Umsätze mit dem VarioCooking Center wieder anzogen. Deutschland schwächelte, denn viele Kunden hatten im letzten Jahr im Vorfeld einer Preiserhöhung Investitionen vorgezogen. Neben der insgesamt guten Geschäftsentwicklung profitierte Rational auch von Sondereffekten. So bestellten viele Kunden Ende 2016 das neue SelfCookingCenter, das aber erst Anfang 2017 ausgeliefert und fakturiert wurde. Zudem sind die Märkte stark gewachsen, die ein hohes Preisniveau aufweisen.

Im weiteren Jahresverlauf wird sich das Wachstum aber abschwächen. Hinzu kommt: Rational baut die Produktionskapazitäten in Landsberg aus und erneuert seine Informationstechnik. Das kostet viel Geld und belastet vorübergehend die Margen. Insgesamt will Rational 40 bis 50 Mio € investieren. Entsprechend erwartet das Management im Gesamtjahr ein Umsatzwachstum wie im Vorjahr und eine operative Rendite von 26 bis 27%.

Rational kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Rational jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rational-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Rational
DE0007010803
596,00 EUR
3,63 %

Mehr zum Thema

Rational Aktie: Stürzt die Aktie noch tiefer ab?
Aktien-Broker | 20.05.2022

Rational Aktie: Stürzt die Aktie noch tiefer ab?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.05. Rational AG-Aktie: Sensationell! DPA 86
Die Rational AG (RTLLF.PK) hat im ersten Quartal ein EBIT von 47,8 Millionen Euro erzielt, nach 32,2 Millionen Euro im Vorjahr. Die EBIT-Marge lag bei 21,2 Prozent, verglichen mit 19,2 Prozent. Bereinigt um Währungseffekte lag die EBIT-Marge im Quartal bei 19,7 Prozent. Der Gewinn nach Steuern stieg auf 36,2 Millionen Euro von 24,4 Millionen Euro im Vorjahr. Das Ergebnis je…
19.04. RATIONAL AG-Aktie: Beständigkeit im Vorstand! DPA 92
Der Aufsichtsrat der Rational AG hat den Vertrag mit Dr. Peter Stadelmann als Vorstandsvorsitzenden um weitere fünf Jahre bis November 2027 verlängert. Dr. Peter Stadelmann war Ende 2012 in den Vorstand eingetreten und hatte ein Jahr später den Vorstandsvorsitz übernommen. 'Ich danke dem Aufsichtsrat für das Vertrauen und freue mich darauf, gemeinsam mit allen Rational U.i.U. (Unternehmern im Unternehmen) weiterhin…
Anzeige Rational: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6073
Wie wird sich Rational in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rational-Analyse...
30.03. Rational Aktie: Das wird noch lange nicht jedem gefallen! Aktien-Broker 80
Genügt die Kursrendite den Marktanforderungen? Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 4,78 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Rational damit 49,58 Prozent unter dem Durchschnitt (54,36 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Maschinen" beträgt 17,29 Prozent. Rational liegt aktuell 12,51 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der…
24.03. Rational-Aktie: Wahnsinns Gewinnanstieg! DPA 140
Worum es geht! Die Rational AG (RTLLF.PK), ein deutscher Hersteller und Händler von Kombidämpfern und Backöfen, also Kochgeräten für Groß- und Gewerbeküchen, meldete für das Geschäftsjahr 2021 einen Anstieg des Gewinns nach Steuern auf 123,7 Millionen Euro von 80,1 Millionen Euro im Vorjahr. Das Ergebnis je Aktie stieg auf 10,88 Euro nach 7,04 Euro im Vorjahr und das Ergebnis vor…