Rational-Aktie: Wahnsinns Gewinnanstieg!

Was Anleger wissen müssen!

Worum es geht!

Die Rational AG (RTLLF.PK), ein deutscher Hersteller und Händler von Kombidämpfern und Backöfen, also Kochgeräten für Groß- und Gewerbeküchen, meldete für das Geschäftsjahr 2021 einen Anstieg des Gewinns nach Steuern auf 123,7 Millionen Euro von 80,1 Millionen Euro im Vorjahr.

Das Ergebnis je Aktie stieg auf 10,88 Euro nach 7,04 Euro im Vorjahr und das Ergebnis vor Finanzergebnis und Steuern (EBIT) lag bei 160,1 Millionen Euro, nach 106,8 Millionen Euro im Vorjahr.

Umsetze der Rational AG!

Der Jahresumsatz lag bei 780 Millionen Euro, was einer Steigerung von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Positiv beeinflusst wurden die Umsatzerlöse unter anderem durch die erfreuliche Nachfrage nach dem neuen iCombi und iVario, nachholende Investitionen, staatliche Förderprogramme und vorgezogene Aufträge aufgrund von Materialengpässen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rational?

Rational rechnet mit einem erfolgreichen, aber anspruchsvollen Geschäftsjahr 2022 und geht davon aus, dass der Umsatz zwischen 10 und 15 % über dem Niveau von 2021 und damit über dem Vorkrisenniveau von 2019 liegen wird.

Was das Unternehmen sagt!

Das Unternehmen geht davon aus, dass das EBIT leicht überproportional zum Umsatz wachsen wird und die EBIT-Marge leicht über dem Vorjahresniveau liegen wird.

Wie das Unternehmen mitteilte, werden Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung am 4. Mai 2022 vorschlagen, eine Dividende von 7,50 Euro je Aktie zuzüglich einer Sonderdividende von 2,50 Euro je Aktie auszuschütten. Dies entspricht einer Gesamtausschüttung von 113,7 Millionen Euro.

Sollten Rational Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Rational jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rational-Analyse.

Trending Themen

Apple-Aktie: Die Bullen beweisen Stärke!

Die Angst vor einer globalen Rezession hat an den Öl- und auch an den...

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...
Rational
DE0007010803
573,00 EUR
-0,43 %

Mehr zum Thema

Rational-Aktie: Kontrollierter Rückzug vom russischen Markt!
DPA | 03.06.2022

Rational-Aktie: Kontrollierter Rückzug vom russischen Markt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
20.05. Rational Aktie: Stürzt die Aktie noch tiefer ab? Aktien-Broker 12
Technische Analyse der Aktie Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Rational-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 771,8 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (548,5 EUR) deutlich darunter (Unterschied -28,93 Prozent).…
12.05. Rational AG-Aktie: Sensationell! DPA 8
Die Rational AG (RTLLF.PK) hat im ersten Quartal ein EBIT von 47,8 Millionen Euro erzielt, nach 32,2 Millionen Euro im Vorjahr. Die EBIT-Marge lag bei 21,2 Prozent, verglichen mit 19,2 Prozent. Bereinigt um Währungseffekte lag die EBIT-Marge im Quartal bei 19,7 Prozent. Der Gewinn nach Steuern stieg auf 36,2 Millionen Euro von 24,4 Millionen Euro im Vorjahr. Das Ergebnis je…
Anzeige Rational: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1321
Wie wird sich Rational in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rational-Analyse...
14.04. Rational Aktie: Ob das noch lange gut geht? Aktien-Broker 3
Kann die Dividende im Vergleich überzeugen? Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 0,71 Prozent und liegt damit 10,15 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheMaschinen, 10,86). Die Rational-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt. Rational: Fundamental auf kritischem Niveau Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)…
30.03. Rational Aktie: Das wird noch lange nicht jedem gefallen! Aktien-Broker 1
Genügt die Kursrendite den Marktanforderungen? Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 4,78 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Rational damit 49,58 Prozent unter dem Durchschnitt (54,36 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Maschinen" beträgt 17,29 Prozent. Rational liegt aktuell 12,51 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der…