Rational AG-Aktie: Ernennung von Dr.-Ing. Martin Hermann zum Vorstand für Technik!

Der Aufsichtsrat der Rational AG hat Dr.-Ing. Martin Hermann mit Wirkung zum 1. September 2022 zum Vorstand für Technik bestellt.

Vormals war Dr. Hermann seit 2012 Mitglied der Geschäftsleitung und CTO/COO bei der Hauni Maschinenbau GmbH Hamburg, einem Gründungsunternehmen der Körber AG. Dort trug er die weltweite Verantwortung für Forschung und Entwicklung sowie für Produktion, Supply Chain und Qualitätsmanagement. Vor seinem Wechsel zur Hauni GmbH war Dr. Hermann Geschäftsführer Technik bei der H. Stoll GmbH & Co. KG, einem Unternehmen für Textil- und Flachstrickmaschinen.

Aus Altersgründen wird Herr Dr. Hermann schrittweise die Nachfolge von Herrn Peter Wiedemann antreten

Herr Wiedemann ist seit über 34 Jahren im Unternehmen tätig und gehört seit 1999 der Geschäftsführung an. Sein Vertrag ist bis zum Erreichen der Altersgrenze Ende 2024 verlängert worden. Herr Walter Kurtz, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Rational AG, freut sich, „dass wir mit Herrn Dr. Hermann einen erfolgreichen und erfahrenen Technikvorstand gewinnen konnten. Wir wünschen ihm viel Erfolg und Zufriedenheit bei Rational.‘

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rational?

Über die Rational AG

Die Rational Gruppe ist weltweiter Markt- und Technologieführer für die thermische Speisenzubereitung in Großküchen. Das 1973 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiter, davon über 1.300 in Deutschland. Rational wurde im Jahr 2000 im Prime Standard der Deutschen Börse notiert und ist derzeit im MDAX vertreten.

Das oberste Ziel des Unternehmens ist es, jederzeit einen maximalen Kundennutzen zu bieten. Rational ist dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet, was sich in der Unternehmenspolitik in den Bereichen Umweltschutz, Führung, Arbeitsplatzsicherung und soziale Verantwortung ausdrückt. Zahlreiche internationale Auszeichnungen zeugen Jahr für Jahr von der hohen Qualität der Arbeit der Rational-Mitarbeiter.

Rational kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Rational jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rational-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Rational
DE0007010803
607,00 EUR
3,24 %

Mehr zum Thema

Rational AG-Aktie: H1-Ergebnis gesteigert!
DPA | 03.08.2022

Rational AG-Aktie: H1-Ergebnis gesteigert!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
03.08. Rational AG-Aktie: Umsatzstärkstes Halbjahr! DPA 7
Umsatzerlöse durch After-Sales-Aktivitäten, Preiserhöhungen und Währungseffekte positiv beeinflusst Auftragseingang und Auftragsbestand weiterhin auf hohem Niveau 20 Prozent EBIT-Marge im ersten Halbjahr 2022 Auszeichnungen für Rational: beste Arbeitgebermarke und unter den 100 nachhaltigsten Unternehmen im Mittelstand Steigender Auftragsbestand 'Seit dem absoluten Höchststand im März hat sich unser monatlicher Auftragseingang zunehmend normalisiert. Das bedeutet aber nicht, dass unsere Kochsysteme an Attraktivität verloren…
24.07. Rational-Aktie: Was wird das noch werden? Die Aktien-Analyse 32
Daraus resultierte ein Umsatzwachstum von 34,3%, in dem insbesondere im Januar und Februar der Umsatz durch die Covid-19-Einschränkungen niedriger ausfielen. Beim Umsatz war Deutschland mit einer Steigerungsrate von 70% der regionale Spitzenreiter, gefolgt von Europa (43%), Lateinamerika (41%) und Nordamerika (26%). Asien erreichte das Vorjahresniveau, nachdem dort im 1. Quartal 2021 bereits das 2019er Vergleichsniveau übertroffen wurde. Beide Produktgruppen entwickelten…
Anzeige Rational: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1376
Wie wird sich Rational in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rational-Analyse...
20.05. Rational Aktie: Stürzt die Aktie noch tiefer ab? Aktien-Broker 19
Technische Analyse der Aktie Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Rational-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 771,8 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (548,5 EUR) deutlich darunter (Unterschied -28,93 Prozent).…
12.05. Rational AG-Aktie: Sensationell! DPA 16
Die Rational AG (RTLLF.PK) hat im ersten Quartal ein EBIT von 47,8 Millionen Euro erzielt, nach 32,2 Millionen Euro im Vorjahr. Die EBIT-Marge lag bei 21,2 Prozent, verglichen mit 19,2 Prozent. Bereinigt um Währungseffekte lag die EBIT-Marge im Quartal bei 19,7 Prozent. Der Gewinn nach Steuern stieg auf 36,2 Millionen Euro von 24,4 Millionen Euro im Vorjahr. Das Ergebnis je…