Rational AG-Aktie: Sensationell!

Rational AG steigert Gewinn in Q1, Umsatzerlöse um 34%, bestätigt Ausblick für GY22.

Die Rational AG (RTLLF.PK) hat im ersten Quartal ein EBIT von 47,8 Millionen Euro erzielt, nach 32,2 Millionen Euro im Vorjahr. Die EBIT-Marge lag bei 21,2 Prozent, verglichen mit 19,2 Prozent. Bereinigt um Währungseffekte lag die EBIT-Marge im Quartal bei 19,7 Prozent. Der Gewinn nach Steuern stieg auf 36,2 Millionen Euro von 24,4 Millionen Euro im Vorjahr. Das Ergebnis je Aktie lag bei 3,19 Euro gegenüber 2,15 Euro.

Umsatzerlöse steigen

Die Umsatzerlöse beliefen sich auf 225,3 Millionen Euro im Vergleich zu 167,7 Millionen Euro im Vorjahr. Während die Umsatzerlöse im Vergleich zum Vorjahr um 34 Prozent stiegen, erhöhten sich die Betriebskosten um 20 Prozent.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rational?

Ausblick

Rational bestätigte den Ausblick für 2022. Das Unternehmen rechnet weiterhin mit einem Umsatzwachstum von 10 bis 15 Prozent und einer EBIT-Marge, die leicht über der des Vorjahres liegt.

Rational kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Rational jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rational-Analyse.

Trending Themen

Hanover Bancorp IPO

Angesichts der wirtschaftlichen und geldpolitischen Bedingun...

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...
Rational
DE0007010803
596,00 EUR
3,63 %

Mehr zum Thema

Rational Aktie: Stürzt die Aktie noch tiefer ab?
Aktien-Broker | 20.05.2022

Rational Aktie: Stürzt die Aktie noch tiefer ab?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.04. RATIONAL AG-Aktie: Beständigkeit im Vorstand! DPA 92
Der Aufsichtsrat der Rational AG hat den Vertrag mit Dr. Peter Stadelmann als Vorstandsvorsitzenden um weitere fünf Jahre bis November 2027 verlängert. Dr. Peter Stadelmann war Ende 2012 in den Vorstand eingetreten und hatte ein Jahr später den Vorstandsvorsitz übernommen. 'Ich danke dem Aufsichtsrat für das Vertrauen und freue mich darauf, gemeinsam mit allen Rational U.i.U. (Unternehmern im Unternehmen) weiterhin…
14.04. Rational Aktie: Ob das noch lange gut geht? Aktien-Broker 128
Kann die Dividende im Vergleich überzeugen? Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 0,71 Prozent und liegt damit 10,15 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheMaschinen, 10,86). Die Rational-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt. Rational: Fundamental auf kritischem Niveau Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)…
Anzeige Rational: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1928
Wie wird sich Rational in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rational-Analyse...
24.03. Rational-Aktie: Wahnsinns Gewinnanstieg! DPA 140
Worum es geht! Die Rational AG (RTLLF.PK), ein deutscher Hersteller und Händler von Kombidämpfern und Backöfen, also Kochgeräten für Groß- und Gewerbeküchen, meldete für das Geschäftsjahr 2021 einen Anstieg des Gewinns nach Steuern auf 123,7 Millionen Euro von 80,1 Millionen Euro im Vorjahr. Das Ergebnis je Aktie stieg auf 10,88 Euro nach 7,04 Euro im Vorjahr und das Ergebnis vor…
24.03. RATIONAL AG-Aktie: Aktuelle Zahlen! DPA 416
Überblick Rational AG im Geschäftsjahr 2021: Umsatzerlöse steigen um 20 Prozent auf 780 Millionen Euro - EBIT-Marge von 20,5 Prozent - Umsatzerlöse von 780 Millionen Euro - plus 20 Prozent - EBIT von 160 Millionen Euro - EBIT-Marge von 20,5 Prozent - Materialengpässe belasten das vierte Quartal Positiver Ausblick in die Zukunft Rational erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von…