Rapid Dose Therapeutics schließt Meilenstein ab: Eine Million QuickStrip™-Einheiten an ein Unternehmen...

Quelle: IRW Press

BURLINGTON, Ontario – 24. November 2021- Rapid Dose Therapeutics Corp. ("RDT" oder das "Unternehmen") (CSE: DOSE), ein kanadisches Biotechnologieunternehmen, das die Verabreichung von Medikamenten durch Innovation revolutioniert, hat eine bedeutende Lieferung von einer Million QuickStrip™-Einheiten an eines der größten Cannabisunternehmen Kanadas abgeschlossen.

Drei einzigartige Formulierungen – 10 mg THC, 20 mg CBD und 20 mg THC & CBD im Verhältnis 1:1 – wurden von RDT für die Verwendung durch medizinische Cannabispatienten entwickelt, wobei streng kontrollierte Standardbetriebsverfahren und Prüfanforderungen nach der Produktion eingehalten wurden.

Die Annahme des QuickStrip™ als praktikable Methode zur Verabreichung von Medikamenten hat die Technologie als wirksamen nadelfreien COVID 19-Impfstoffkandidaten bestätigt und validiert.

"Dieser bedeutende Auftrag bot unserem RDT-Team die Möglichkeit, unseren Herstellungsprozess weiter zu rationalisieren und zu perfektionieren, was mit der Ausweitung unserer Produktion auf größere Cannabis- und Nutrazeutika-Bedürfnisse zunehmend an Bedeutung gewinnen wird", sagte Mark Upsdell, CEO von Rapid Dose Therapeutics. "Diese Produktions- und Betriebsexzellenz ist auch ideal geeignet, um die Forschungsexpansion unseres oralen Impfstoffkandidaten für COVID-19 zu unterstützen, da wir uns dem Beginn von Humanstudien nähern, bei denen das Produktionsvolumen entscheidend sein wird."

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Palantir?

Über Rapid Dose Therapeutics Corp.

Rapid Dose Therapeutics ist ein kanadisches Biotechnologieunternehmen, das die Verabreichung von Medikamenten durch Innovation revolutioniert. Das Vorzeigeprodukt des Unternehmens, QuickStrip™, ist ein dünner, oral auflösbarer Film, der mit einer unendlichen Liste von Wirkstoffen (Nutrazeutika, Pharmazeutika, Impfstoffe, Cannabis) infundiert werden kann, die schnell in den Blutkreislauf gelangen, was zu einem raschen Wirkungseintritt des Wirkstoffs führt.

www.rapiddose.ca

Für weitere Informationen:

Investorenkontakt:

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Nio sichern: Hier kostenlos herunterladen

Mark Upsdell, CEO

mupsdell@rapid-dose.com

+1 (416) 477 1052

Medienkontakt:

Kim Robinson

krobinson@rapid-dose.com

+1 (905) 330 4055

VORSICHTSHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN:

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze enthalten. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig durch Begriffe wie "können", "sollten", "erwarten", "potenziell", "glauben", "beabsichtigen", "werden", "könnten", "planen", "erwarten" oder die Verneinung dieser Begriffe und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten, einschließlich, ohne Einschränkung, in Bezug auf die Lieferung von Geräten und Produkten unter Verwendung der QuickStrip™-Produktliefermethode, die Erzielung wiederkehrender Einnahmen, stellen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung die Pläne, Schätzungen, Prognosen, Projektionen, Erwartungen oder Überzeugungen des RDT-Managements in Bezug auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse dar und werden auf der Grundlage der dem RDT-Management derzeit zur Verfügung stehenden Informationen für angemessen gehalten. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten notwendigerweise bekannte und unbekannte Risiken, einschließlich, ohne Einschränkung, Risiken im Zusammenhang mit der allgemeinen Wirtschaftslage, nachteiligen Branchenereignissen, Marketingkosten, Marktverlusten, der Beendigung von WLM-Vereinbarungen, zukünftigen legislativen und regulatorischen Entwicklungen im Zusammenhang mit Cannabis, der Unfähigkeit, ausreichendes Kapital aus internen und externen Quellen zu beschaffen, und/oder der Unfähigkeit, ausreichendes Kapital zu günstigen Bedingungen zu beschaffen, der Cannabisbranche in Kanada im Allgemeinen, Einkommenssteuer- und Regulierungsangelegenheiten, der Fähigkeit, seine Geschäftsstrategien umzusetzen, Wettbewerb, Währungs- und Zinsschwankungen und anderen Risiken. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste nicht vollständig ist. Es kann nicht garantiert werden, dass sich die Aussagen zukunftsgerichteter Informationen, auch wenn sie von der Geschäftsleitung von RDT zum Zeitpunkt ihrer Erstellung als angemessen erachtet wurden, als zutreffend erweisen, da nicht garantiert werden kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, eintreten werden. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen erwartet werden. Die Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt.

PNE kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich PNE jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen PNE-Analyse.

Trending Themen

Ist der Börsengang von Nyiax eine sinnvolle ...

Auch wenn die COVID-19-Pandemie die Wirtschaft schwer beeint...

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowäh...

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome P...

Kommt demnächst ein Krypto-Phone auf den Mar...

Technologieriesen wie Apple und Samsung bekommen möglicherw...

S&P 500: Diese 3 Aktien sind Ihre Comeback-Ch...

Der S&P 500 ist der wohl wichtigste Aktienindex der Welt...

Insiderhandel: Manager verkaufen 5 Aktien im ...

Die US-Goldfutures wurden am Freitag niedriger gehandelt. In...

Die Aktie des Tages: Hapag-Lloyd – jetzt ka...

Liebe Leser, Hapag-Lloyd leidet unter den gestiegenen Preise...

Bitcoin & Aktien: Kurserholung – aber sie s...

Im letzten Newsletter, vor einer Woche, thematisierte ich de...

Bitcoin: Die Optimisten sind nicht totzukrieg...

Bekanntlich legte der Bitcoin in jüngster Vergangenheit ein...

Akanda-Aktionäre tauschen Vorstandsmitgliede...

Die besorgten Aktionäre der Akanda Corp. (NYSE: AKAN) haben...

Neuste Artikel

DatumAutor
So Plug Power-Aktie: So volatil wie der Markt? Lisa Feldmann
Liebe Leser, letzte Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um die Plug Power-Aktie. bestellt ist. Hier ihr Fazit: Plug Power Rating vom 24.06.2022: 5 von 9 Punkten! Der Stand! Anfang der Woche zeigte die Plug Power-Aktie eine starke Performance. Doch wie nachhaltig ist diese gute Stimmung? Die Entwicklung! Von „finanzen.net“ am Dienstagvormittag als einer der bestplatzierten Titel des Tages…
So Bayer-Aktie: Ein böser Nackenschlag! Erik Möbus
Die zurückliegende Woche fing für die Bayer-Aktie gut an. Doch dann drückte der Streit um Glyphosat die Stimmung unter den Anlegern. Zumindest die Analysten verbreiten weiterhin Optimismus. Zulassung erfolgreich Zu Beginn der Handelswoche konnte die Bayer AG mit der erfolgreichen Zulassung des Präparats Xarelto in Japan aufwarten. Eine gute Nachricht, die sich positiv auf Umsatz und Gewinn auswirken dürfte. Doch…
So Ölpreis: Kommt jetzt die große Entspannung? Andreas Göttling-Daxenbichler
Schon seit einer kleinen Ewigkeit hat der Ölpreis sich auf einem für viele Verbraucher unerträglich hohem Niveau festgebissen. Zwar gab es jüngst keine weiteren Preisexplosionen mehr zu beobachten und in der ausgelaufenen Woche scheint der Rohstoff es sich rund um die Marke von 110 US-Dollar je Barrel bequem gemacht zu haben. Es gibt aber eben auch keine Signale für eine…
So MSCI World Index: Nichts zu meckern? Andreas Göttling-Daxenbichler
Über Jahre galt der MSCI World als ein recht verlässlicher Index für Anleger, die ohne großes Zutun ihrem Vermögen beim Wachsen zusehen möchten. Entsprechende ETFs sorgten immer für ansehnliche Zugewinne und selbst den Corona-Crash aus dem Jahr 2020 überstanden all jene letztlich unbeschadet, die nicht im falschen Zeitpunkt überhastet verkauft haben. Im laufenden Jahr wird allerdings zunehmend Kritik am MSCI…
So Bitcoin: Könnte der Betrieb komplett gestoppt werden? Benzinga
Giacomo Zucco, ein berühmter Bitcoin (CRYPTO: BTC) Maximalist, der mit der Netzwerkinfrastruktur der Blockchain bestens vertraut ist, bot seine Einblicke in die erste Kryptowährung der Welt und wie Regierungen auf der ganzen Welt, deren Betrieb stoppen oder einschränken könnten. BTC-Blockchain ist nicht perfekt Bitcoin ist wohl die dezentralisierteste und zuverlässigste Blockchain, mit über 15.509 öffentlichen Knoten (Stand: Redaktionsschluss) und einer kompromisslosen Gemeinschaft, die…
So Amazon-Aktie: Wandelt sich das Geschäftsmodell? Lisa Feldmann
Liebe Leser, was es letzte Woche Neues bei der Amazon-Aktie gab, das haben sich unsere Autoren in ihren Analysen einmal genauer angesehen. Die wichtigsten Vorkommnisse haben sie folgendermaßen zusammengefasst: Amazon Rating vom 24.06.2022: 7 von 9 Punkten! Der Stand! Nachdem Amazon sich vermehrt mit sinkenden Zahlen im Online-Handel konfrontiert sieht, verschiebt sich der Fokus immer weiter hin zu einem Geschäft,…
So Bitcoin: Der weltweit reichste BTC-Wal! Benzinga
Mit einer Reihe von Transaktionen seit dem 14. Juni ist es dem Wal gelungen, 2.554 Bitcoin hinzuzufügen. Um den 18. Juni herum kaufte der Wal erneut 1.698 BTC im Wert von 36,62 Millionen Dollar. Seitdem hat der Wal 856 BTC im Wert von 17,35 Mio. $ angehäuft. Das Kryptounternehmen Santiment hat vor kurzem Daten veröffentlicht, die besagen, dass die Zahl…
So Bitcoin: Prominenter Analyst mit Warnung! Benzinga
Der pseudonyme Kryptoanalyst Capo sagt voraus, dass der gesamte Kryptowährungsmarkt einen Abschwung erleben wird, und bei den extremen Marktbedingungen wird Bitcoin (CRYPTO: BTC) wahrscheinlich weiter fallen. In einem kürzlichen Tweet erwähnte er, dass er keine Anzeichen dafür sieht, dass BTC einen zyklischen Boden um die 20.000-Dollar-Marke erreicht hat. Nach dem, was man auf Twitter liest, könnte man meinen, dass sich…
So Dogecoin: Kriminelle Aktivitäten! Benzinga
Ein kürzlich veröffentlichter Bericht des Blockchain-Analyseunternehmens Elliptic besagt, dass Dogecoin (CRYPTO: DOGE) im Wert von Millionen für illegale Aktivitäten wie Terrorismus, Material zum sexuellen Missbrauch von Kindern und Rechtsextremismus verwendet wurde. Finanzierung von Terrorismus „Während die überwiegende Mehrheit dieser Aktivitäten aus Betrug, Schwindel und Ponzi-Schemata besteht, umfasst sie auch die schwersten Arten von Verbrechen, einschließlich der Finanzierung von Terrorismus und…
So Ethereum: ETH-Kurs von 10.000 $ möglich? Benzinga
Diese Woche haben wir über 1.000 Besuchern die folgende Frage zum Thema Kryptowährungshandel und -investitionen gestellt: Was wird zuerst passieren, Ethereum (CRYPTO: ETH) bei 10.000 Dollar oder Dogecoin (CRYPTO: DOGE) bei 0,50 Dollar? Hier sind die vollständigen Ergebnisse der Umfrage von dieser Woche Ethereum wird zuerst $10.000 erreichen: 56,7% Dogecoin wird zuerst $0,50 erreichen: 43,3% Kann ETHER (ETH) $10.000 erreichen?…
So MDAX: So darf es gerne weitergehen! Andreas Göttling-Daxenbichler
Es war schon fast ein ungewohnter Anblick, der sich den Anlegern am Freitag im MDAX bot. Nach einer gefühlten Ewigkeit mit roten Vorzeichen konnte der Index die größte Erholung seit rund vier Wochen aufs Parkett zaubern. Dabei lieferten die Einzeltitel im Index kaum größere Signale für einen solchen Umschwung. Umso mehr half die allgemeine Stimmung an den Märkten dabei weiter,…
So Adler Group-Aktie: Und dann knallte es so richtig an der Börse! Erik Möbus
Seit Monaten steht die Adler Group im Fokus von Medien und Anlegern. Am Freitag schoss der Kurs einer Unternehmenstochter dann zwischenzeitlich um 60 % in die Höhe. Was war passiert? Problematische Verschachtelung Die Aktie des Berliner Immobilienunternehmens Adler Real Estate sprang am Freitagmorgen von 5,18 Euro auf 8,28 Euro. Zum Börsenschluss pendelte sich der Kurs bei rund 7,50 Euro ein.…
So CureVac-Aktie: Jetzt ist Geduld gefragt! Carsten Rockenfeller
CureVac versucht nach der gescheiterten Corona-Impfstoff-Entwicklung im Vorjahr derzeit durch neue erfolgsversprechende Projekte das Vertrauen der Investoren wiederzugewinnen. Dass dieses Bemühen momentan noch nicht von Erfolg gekrönt ist, zeigte erneut die vergangene Handelswoche. Neues Allzeittief   So markierte die CureVac-Aktie in der Vorwoche am 16. Juni ein historisches Allzeittief bei 12,364 Euro - und das nach einer kleinen Rally zwischen…
So Lohnt sich die Valneva-Aktie? Lisa Feldmann
Liebe Leser, in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei der Valneva-Aktie einmal genauer angeschaut. Hier ihr Fazit: Der Stand! Ob sich die Valneva-Aktie weiterhin im Depot lohnen könnte, das hängt vor allem davon ab, in welche Richtung sich der Wert nun weiter entwickelt. Die Entwicklung! Bei der Valneva-Aktie gab es ein Plus von rund…
So Applied Materials-Aktie: Das sollten Anleger wissen! Volker Gelfarth
Unterm Strich ist ein Gewinnsprung von fast zwei Dritteln auf 5,9 Mrd $ gelungen. Im 1. Quartal konnte diese Erfolgsgeschichte fortgesetzt werden. Der Umsatz legte um 21,5% auf 6,3 Mrd $ zu. Der Gewinn verbesserte sich um 63,9% auf 2 $ je Aktie. Der Chip-Konzern profitierte von der anhaltend hohen Nachfrage nach Halbleitern, Chips und Bildschirmtechnik, deren Höhepunkt noch nicht…