Rapid Aktie: Es hat sich angekündigt und jetzt …

Rapid im Branchenvergleich: Wer schlägt wen?

Rapid erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 7 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Software“-Branche sind im Durchschnitt um 88,05 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -81,06 Prozent im Branchenvergleich für Rapid bedeutet. Der „Informationstechnologie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 60 Prozent im letzten Jahr. Rapid lag 53 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

In welche Richtung schlägt das Stimmungspendel aus?

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Rapid im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Rapid. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Buy“-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rapid?

Wie verändert sich das Stimmungsbild?

Rapid lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Hold“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen, was eine Einschätzung als „Hold“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Rapid in diesem Punkt die Einstufung“Hold“.

Sollten Rapid Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Rapid jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rapid-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Rapid
US7534221046
66,46 EUR
1,29 %

Mehr zum Thema

Rapid Aktie: Weitere Abwärtstwelle im Anflug?
Robert Sasse | 02.08.2022

Rapid Aktie: Weitere Abwärtstwelle im Anflug?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.05. Rapid Aktie: Wird sie sich davon noch mal erholen?Aktien-Broker 1
Anleger heben den Daumen Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An neun Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Rapid. Als Resultat bewertet…
24.04. Rapid wird immer uninteressanter …Aktien-Broker
Rapid: Wie lässt sich der Kursverlauf bewerten? Rapid erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 34,07 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Software"-Branche sind im Durchschnitt um 86,07 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -52 Prozent im Branchenvergleich für Rapid bedeutet. Der "Informationstechnologie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 58,63 Prozent im letzten Jahr. Rapid lag 24,56 Prozent unter diesem…
Anzeige Rapid: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6247
Wie wird sich Rapid in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rapid-Analyse...
09.04. Rapid Aktie: Das ist ein absoluter Befreiungs-Hammer!Aktien-Broker
Rapid: Der RSI mit neuen Signalen Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für…
26.03. Rapid Aktie: Das ist eine klare Kaufempfehlung!Aktien-Broker 10
Bei den Analysten überwiegen die Kaufsignale Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Rapid-Aktie die Einschätzung "Buy" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor14 Buy, 2 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Rapid vor. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 133,31…