Rambus Aktie: Schlechter als die Konkurrenz?

Kursrendite bei Rambus enttäuscht

Rambus erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 39,7 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“-Branche sind im Durchschnitt um 44,79 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -5,09 Prozent im Branchenvergleich für Rambus bedeutet. Der „Informationstechnologie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 58,18 Prozent im letzten Jahr. Rambus lag 18,48 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Sentiment mit Kaufsignal

Rambus lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Hold“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine positive Veränderung auf, was eine Einschätzung als „Buy“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Rambus in diesem Punkt die Einstufung“Buy“.

RSI macht nun Hoffnung für Aktie von Rambus

Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Rambus anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSIdieser liegt momentan bei 24,15 Punkten, was bedeutet, dass die Rambus-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Buy“-Rating. Nun zum RSI25Wie auch beim RSI7 ist Rambus auf dieser Basis überverkauft (Wert27,92). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Buy“ eingestuft. Damit erhält Rambus eine „Buy“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rambus?

Wie beeinflusst Rambus die Stimmung?

Die Diskussionen rund um Rambus auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Buy“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Rambus sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Buy“ angemessen bewertet.

Der Kurs notiert über wichtigen Marken

Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Rambus-Aktie ein Durchschnitt von 25,76 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 25,28 USD (-1,86 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Hold“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (23,05 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+9,67 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Rambus-Aktie, und zwar ein „Buy“-Rating. Rambus erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Buy“-Bewertung.

Wie äußern sich die Analysten?

Für Rambus liegen aus den letzten zwölf Monaten 5 Buy, 1 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem „Buy“-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Rambus vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 30,33 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (25,28 USD) könnte die Aktie damit um 19,99 Prozent steigen, dies entspricht einer „Buy“-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Rambus-Aktie somit insgesamt eine „Buy“-Empfehlung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Rambus-Analyse vom 09.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Rambus jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rambus-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Rambus
US7509171069
26,01 EUR
0,50 %

Mehr zum Thema

Rambus-Aktie: Aktien um 35,27 % gestiegen!
Benzinga | 01.05.2022

Rambus-Aktie: Aktien um 35,27 % gestiegen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.02. Rambus Aktie: EPS im Check!Benzinga 23
Rambus (NASDAQ:RMBS) wird am Montag, den 07.02.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Rambus wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,37 ausweisen wird. Rambus-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten…
02.11.2021 Rambus Aktie: Das Unternehmen wird den aktuellen Quartalsbericht vorlegen!Benzinga 17
Rambus (NASDAQ:RMBS) meldete seine Ergebnisse für das dritte Quartal am Montag, den 1. November 2021 um 16:05 Uhr. Hier ist, was Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Rambus meldete ein ausgeglichenes EPS von 0,03 $ gegenüber einer Schätzung von 0,33 $, was die Analysten überraschte. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 24.367.000 $. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten…
Anzeige Rambus: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3989
Wie wird sich Rambus in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rambus-Analyse...
29.10.2021 Rambus-Aktie: Alles auf diese Aktie?Benzinga 32
Rambus (NASDAQ:RMBS) wird am Montag, den 2021-11-01, seinen letzten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Rambus wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von 0,33 $ ausweisen wird. Rambus-Bullen werden hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten…
15.10.2021 Rambus-Aktie: Dieser Analyst sieht 61 % Aufwärtspotenzial!Benzinga 36
Überblick Rosenblatt-Analyst Kevin Cassidy hat die Coverage von Rambus Inc.(NASDAQ:RMBS) mit einem Buy-Rating und einem Kursziel von $ 35 eingeleitet, was einem Aufwärtspotenzial von 60,55 % entspricht. Cassidy ist der Ansicht, dass Rambus gut positioniert ist, um von der steigenden Nachfrage nach Hochleistungs-DRAM in Datensystemen, insbesondere bei Anwendungen der künstlichen Intelligenz, zu profitieren. Die langfristigen IP-Lizenzverträge des Unternehmens generieren laut…