Quantumscape Corporation-Aktie: Positivtrend!

Die Quantumscape Corporation-Aktie gehört an der FTSE 100 nicht zu den Gewinnern des Jahres. Es spricht offenbar einiges dafür, dass der Titel wieder Fahrt aufnimmt.

Man wird 2022 gewiss nicht als das Jahr der Quantumscape Corporation-Aktie in Erinnerung behalten: Der Kurs des Titel ist seit Januar um 29,16 Prozent hinabgepurzelt. Vorige Woche ist der Kurs weiter in den Keller gewandert: 23,98 Prozent hat der Titel in den vergangenen fünf Tagen verloren. Um 16:15 Uhr MEZ notierte das Papier bei 14,165 USD – Ein Tagesdefizit von 9,89 Prozent.

In den vergangenen 20 Tagen wurden an der Nasdaq täglich neun Millionen Anteile gehandelt, was 2,74 Prozent aller Aktien des Unternehmens entspricht. Eine starke Abweichung nach oben gab es zuletzt am 20. Januar, als 21 Millionen Aktien an einem Tag den Besitzer gewechselt haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei QuantumScape?

So fühlt sich Rückenwind an!

Dass die Aktie zuletzt einen Downswing erlebte, zeigt auch der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit unter dem GD20 (-50.38%), GD50 (-84.09%) und GD 100 (-77,39%). Der Relative-Stärke-Index für die vergangenen 14 Tage (27,83) lässt darauf schließen, dass der Titel unter bestimmten Marktbedingungen als „überverkauft“ einzustufen ist.

Entsprechend sehen die großen Investmentbanken im Konsens einen höheren Preis gerechtfertigt: Das aktuelle Konsens-Kursziel von insgesamt sechs Analysten liegt bei 31,17 USD, wobei sich die Schätzungen in einer Spanne von 20 bis 40 USD bewegen. „Kaufen“ empfiehlt Einer der Experten, zu „Halten“ rät Einer. Auf einer Spanne von 1 für „Verkaufen“ bis 10 für „Kaufen“ erhält der Titel als durchschnittliche Analystenbewertung damit einen mittelmäßigen Wert von 5,8.

QuantumScape kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich QuantumScape jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen QuantumScape-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre QuantumScape-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu QuantumScape. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

QuantumScape Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu QuantumScape
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose QuantumScape-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
QuantumScape
US74767V1098

Mehr zum Thema

QuantumScape Aktie: Das ist erstaunlich
Aktien-Broker | 24.04.2022

QuantumScape Aktie: Das ist erstaunlich

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.04. Was nun, QuantumScape? Aktien-Broker 188
In welche Richtung bewegt sich der RSI für QuantumScape? Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Quantumscape-Aktieder Wert…
11.04. QuantumScape Aktie: Bloß nicht in Panik verfallen! Aktien-Broker 272
Wie urteilen Analysten über QuantumScape? Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Quantumscape 0 mal die Einschätzung buy, 4 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Hold". In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist…
Anzeige QuantumScape: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8087
Wie wird sich QuantumScape in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle QuantumScape-Analyse...
01.04. QuantumScape-Aktie: Vorsicht! Aktien-Barometer 1012
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für die QuantumScape Corporation-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 9,91 Prozent hinabgepurzelt. Vorige Woche ist der Kurs jedoch ordentlich gestiegen: 12,49 Prozent hat der Titel in den vergangenen fünf Tagen gewonnen. Im aktuellen Tagesverlauf machte das Quantumscape-Papier bis 14:32 Uhr mitteleuropäischer Zeit wieder ein Plus von 1,05 Prozent und…
31.03. QuantumScape Aktie: Jetzt kommen die Kaufsignale! Aktien-Broker 254
Der RSI ermutigt die Käufer Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Quantumscape führt bei…

QuantumScape Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre QuantumScape-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

QuantumScape Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz