Quantafuel-Aktie: Starke Chancen!

Quantafuel will mit neuer Kooperation die Recyclingquoten im Norden Europas voranbringen.

Neue Chancen für Quantafuel: Wie das auf Recycling spezialisierte Energieunternehmen am Montag bekannt gab, habe man eine Kooperation mit der Firma Geminor geschlossen. Demnach wollen die Partner die Lieferung und das Recycling von jährlich bis zu 30.000 Tonnen Kunststoffabfällen forcieren.

Quantafuel und Geminor: Höhere Recyclingquoten in nordischen Ländern möglich

Die von Geminor angelieferten Abfälle sollen in der Recyclinganlage von Quantafuel im norwegischen Kristiansund wiederverwertet werden. Nach Quantafuel-Angaben soll die Kooperation mit Geminor die Recyclingquoten in den nordischen Ländern „erheblich“ steigern. Neben dem Recycling selbst wollen die Partner auch die Rückverfolgbarkeit von Kunststoffabfällen und die entsprechende Logistik in den Mittelpunkt ihrer Kooperation stellen.

Die recycelten Kunststoffabfälle sollen auf dem norwegischen und internationalen Markt dazu dienen, neue und nachhaltige Kunststoffprodukte herzustellen.

Mehr Nachhaltigkeit

„Kunststoffe, die nicht mechanisch recycelt werden können, können in der Anlage chemisch recycelt werden. Kunststoffe, die hier nicht verwendet werden können, werden für die Produktion von Fernwärme, Strom und Zement genutzt“, erklärte Quantafuel-Manager Håkon Thomas Olsen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Quantafuel?

Geminor-Manager Kjetil Hausken betonte, dass die Kooperation dabei helfen werde, die Bestimmungen der EU in Sachen Kreislaufwirtschaft zu erfüllen. Durch das Recycling von Kunststoffabfällen lasse sich die Primärproduktion drosseln und damit fossile und klimaschädliche Brennstoffe einsparen.

Finanzielle Details zur neuen Kooperation veröffentlichte Quantafuel übrigens nicht.

Mega-Markt Recycling

Zur Einordnung: Der norwegische Konzern gilt als einer der europäischen Vorreiter in Sachen Recycling. Gerade mit Blick auf den Ukraine-Krieg und mögliche Rohstoffengpässe ist die Wiederverwertung von Materialien ein wichtiger Faktor für das kommende Wirtschaftswachstum. Entsprechend darf sich Quantafuel künftig auf eine rege Nachfrage einstellen.

Sollten Quantafuel Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Quantafuel jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Quantafuel-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Quantafuel-Analyse vom 06.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Quantafuel. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Quantafuel Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Quantafuel
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Quantafuel-Analyse an

Trending Themen

Die Aktie des Tages: Delivery Hero – langfristig eine Überlegu...

Die Aktie von Delivery Hero musste seit Anfang des Jahres reichlich Fe...

Nel ASA-Aktie: Im Norden nichts Neues!

Eigentlich gilt Wasserstoff als eine der aussichtsreichsten Zukunftste...

Gazprom-Aktie: Nichts mehr zu machen?

Über Jahre war die Gazprom-Aktie einer der Lieblinge von Anlegern und...

Das sind die 10 gefährlichsten Dinge, die die Menschen laut Pete...

In einer komödiantischen Grundsatzrede im Jahr 1997 beschrieb der leg...

Plug Power-Aktie: Mehrheitlich Kaufempfehlungen!

Die Plug Power-Aktie ist zuletzt vermehrt im Blickpunkt verschiedener ...

Bitcoin, Dogecoin & Ethereum: Erst hohe Verluste, dann wieder der...

Erfahren Sie hier, wie sich die drei beliebtesten Kryptowährungen in ...

Apple-Aktie: Die Bullen beweisen Stärke!

Die Angst vor einer globalen Rezession hat an den Öl- und auch an den...

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...
Quantafuel
NO0010785967
1,18 EUR
0,34 %

Mehr zum Thema

Quantafuel-Aktie: Negativer Trend!
Aktien-Barometer | 23.04.2022

Quantafuel-Aktie: Negativer Trend!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
06.04. Quantafuel-Aktie: Eine der interessantesten Greentech-Aktien? Peter Wolf-Karnitschnig 138
Nach einem Allzeittief Ende Februar konnte die Quantafuel-Aktie in den letzten Wochen ein starkes Comeback feiern. Seitdem stieg der Kurs des norwegischen Recycling-Startups um fast 60 Prozent. Mit einem aktuellen Kurs von knapp über zwei Euro ist die Quantafuel-Aktie trotzdem noch meilenweit von ihrem Höchststand bei 7,50 Euro Anfang vergangenen Jahres entfernt. Ist ein neues Allzeithoch in absehbarer Zeit realistisch?…
29.03. Quantafuel-Aktie: Der Kurs geht steil! Anna Hofmann 42
Noch Ende des letzten Jahres dominierten die Bullen den Kurs der Quantafuel-Aktie. Dies hatte eine Abwärts-Phase mit sich gebracht, bei der die MACD-Linien immer wieder Verkaufssignale bildeten. Hinzu kam, dass es zu einem Durchbruch mit der gleitenden Durchschnittslinie nach unten kam, was die Bären weiter bestärkte. Auch die ADX-Linie war durch eine negative Steigung geprägt. Es sah so aus, als…
Anzeige Quantafuel: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2355
Wie wird sich Quantafuel in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Quantafuel-Analyse...
28.03. Quantafuel-Aktie: Ist das der endgültige Durchbruch? Andreas Göttling-Daxenbichler 192
Nach einigen Verzögerungen und so manchen Problemchen vermeldete Quantafuel kürzlich endlich den Proof of Concept (PoC) für seine Anlage in Dänemark. Die konnte dem Vernehmen nach über sieben Tage Plastikabfälle in Kraftstoff verwandeln und dabei ein Niveau erreichen, welches einer jährlichen Kapazität von 16.000 Tonnen Plastikmüll entsprechen soll. Die Anleger haben auf diesen Tag nur gewartet und entsprechend euphorisch fallen…
28.03. Quantafuel-Aktie: Heureka! Peter Wolf-Karnitschnig 247
Die Quantafuel-Aktie machte heute Morgen einen riesigen Satz nach oben. Der Titel des norwegischen Recycling-Startups war im Morgenhandel mit über 25 Prozent im Plus. Was steckt hinter diesem enormen Kurssprung? Der Proof of Concept ist gelungen! Die Mitteilung des Unternehmens, dass der sogenannte „Proof of Concept“ in der chemischen Recyclinganlage im dänischen Skive gelungen ist. Offenbar lief die Anlage sieben…

Quantafuel Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Quantafuel-Analyse vom 06.07.2022 liefert die Antwort