Quantafuel-Aktie: Das sorgt für Erleichterung!

Die Quantafuel-Aktie hat sich heute Morgen ein wenig von ihrem Kurskollaps der letzten Tage erholt. Gibt es nun Hoffnung zu einem Aufwärtstrend?

Nachdem die Quantafuel-Aktie in den letzten Tagen einen wahren Kurskollaps erfahren hat, ist sie heute Morgen mit rund acht Prozent im Plus. Was steckt dahinter und dürfen sich Anleger nun Hoffnung auf einen Aufwärtstrend machen?

Endlich ein Fahrplan?

Mit großer Erleichterung hat der Markt offenbar die Nachricht von Quantafuel zur Kenntnis genommen, dass die Fabrik im dänischen Skive voraussichtlich Mitte März wieder in Betrieb gehen wird. Nachdem die Produktionsanlage am letzten Wochenende aufgrund eines mechanischen Fehlers geschlossen werden musste, war völlig unklar, wie schwerwiegend das Problem sei und wie lange die Fabrik ihre Produktion einstellen müsse.

Diese Unsicherheit wurde von der Börse mit einem massiven Kurssturz quittiert, denn die Quantafuel-Fabrik in Skive ist nicht nur irgendeine x-beliebige Produktionsanlage. Sie ist Quantafuels Testanlage, in der der Beweis erbracht werden soll, dass Kunststoffanfälle in kohlenstoffarme synthetische Ölprodukte umgewandelt werden können. Wann dieser Proof of Concept erbracht werden kann, hat das Unternehmen bislang nicht durchblicken lassen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Quantafuel?

Trotzdem noch viel Unsicherheit!

Anleger, die mit einem Investment in die Quantafuel-Aktie liebäugeln, sollten sich genau diesen Punkt vor Augen halten. Sie müssen davon ausgehen, dass es in den kommenden Monaten noch zu weiteren Zwischenfällen in der Produktionsanlage kommen wird und der Proof of Concept möglicherweise weiter in die Zukunft verschoben werden muss.

Vor diesem Hintergrund ist auch in den kommenden Wochen und Monaten mit einer sehr hohen Volatilität der Quantafuel-Aktie zu rechnen. Ob die Aktie des norwegischen Recyclingspezialisten bereits ihren Boden gefunden hat, ist alles andere als gesichert. Beim geringsten Problem könnte die Quantafuel-Aktie weiter nachgeben. Die Aktie ist somit nur für wagemutige Investoren mit einer hohen Risikotoleranz geeignet. Doch der Wagemut könnte am Ende mit einer sehr hohen Rendite belohnt werden.

Sollten Quantafuel Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Quantafuel jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Quantafuel-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Quantafuel-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Quantafuel. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Quantafuel Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Quantafuel
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Quantafuel-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Quantafuel
NO0010785967
1,25 EUR
4,00 %

Mehr zum Thema

Quantafuel-Aktie: Negativer Trend!
Aktien-Barometer | 23.04.2022

Quantafuel-Aktie: Negativer Trend!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
06.04. Quantafuel-Aktie: Eine der interessantesten Greentech-Aktien? Peter Wolf-Karnitschnig 483
Nach einem Allzeittief Ende Februar konnte die Quantafuel-Aktie in den letzten Wochen ein starkes Comeback feiern. Seitdem stieg der Kurs des norwegischen Recycling-Startups um fast 60 Prozent. Mit einem aktuellen Kurs von knapp über zwei Euro ist die Quantafuel-Aktie trotzdem noch meilenweit von ihrem Höchststand bei 7,50 Euro Anfang vergangenen Jahres entfernt. Ist ein neues Allzeithoch in absehbarer Zeit realistisch?…
04.04. Quantafuel-Aktie: Starke Chancen! Marco Schnepf 396
Neue Chancen für Quantafuel: Wie das auf Recycling spezialisierte Energieunternehmen am Montag bekannt gab, habe man eine Kooperation mit der Firma Geminor geschlossen. Demnach wollen die Partner die Lieferung und das Recycling von jährlich bis zu 30.000 Tonnen Kunststoffabfällen forcieren. Quantafuel und Geminor: Höhere Recyclingquoten in nordischen Ländern möglich Die von Geminor angelieferten Abfälle sollen in der Recyclinganlage von Quantafuel…
Anzeige Quantafuel: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2345
Wie wird sich Quantafuel in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Quantafuel-Analyse...
29.03. Quantafuel-Aktie: Jetzt sind die Bullen gefragt! Andreas Göttling-Daxenbichler 284
Nachdem Qunatafuel in seiner Anlage im dänischen Skive zu Wochenbeginn den langerwarteten Proof of Concept (PoC) liefern konnte, befindet die Aktie des Unternehmens sich gerade im Prozess einer Neubewertung. Die große Frage lautet derzeit einzig und allein, ob es zu einem erfolgreichen Ende kommen wird. Nach einem Kurssprung von rund 30 Prozent im gestrigen Handel startete das Papier heute in…
28.03. Quantafuel-Aktie: Ist das der endgültige Durchbruch? Andreas Göttling-Daxenbichler 660
Nach einigen Verzögerungen und so manchen Problemchen vermeldete Quantafuel kürzlich endlich den Proof of Concept (PoC) für seine Anlage in Dänemark. Die konnte dem Vernehmen nach über sieben Tage Plastikabfälle in Kraftstoff verwandeln und dabei ein Niveau erreichen, welches einer jährlichen Kapazität von 16.000 Tonnen Plastikmüll entsprechen soll. Die Anleger haben auf diesen Tag nur gewartet und entsprechend euphorisch fallen…

Quantafuel Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Quantafuel-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Quantafuel Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz