PVA TePla: Das hat was von Kryptowährungen!

Liebe Leser,

man könnte meinen, man hätte den Chart einer von den Anlegern gerade neu entdeckten Kryptowährung vor sich, wenn man sich die langfristige Entwicklung von PVA TePla anschaut. Im Juli des vergangenen Jahres vollendete die Aktie eine Bodenformation. Sie hatte die Struktur einer langgezogenen inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation.

Der erfolgreiche Ausbruch über die Nackenlinie gelang im Hochsommer und obwohl sich die Temperaturen seitdem wieder deutlich reduziert haben, geht es in der Aktie immer noch ausgesprochen heiß her, denn PVA TePla ist in eine extrem dynamische Rallye übergegangen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Pva Tepla?

Von einer Fahnenstange zu sprechen, ist gerade beim Blick auf die ganz langfristigen Charteinstellungen nicht verkehrt. Diese benötigt man auch, um die Herkunft der alten Widerstände zu erkennen, die nach dem Jahreswechsel durchbrochen wurden. Es handelt sich dabei um das Hoch aus dem Jahr 2007. Dieses war vor rund zehn Jahren bei 12,60 Euro ausgebildet worden.

Doch nicht einmal dieses alte Hoch scheint die Bullen augenblicklich stoppen zu können. Man gönnte sich nicht einmal eine kurze Rast, sondern stürmte sogleich weiter, sodass der PVA TePla-Kurs zum Ende der letzten Woche bereits im Bereich von 15,25 Euro notierte.

Es wird immer heißer: Korrektur naht

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Pva Tepla sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die Aktie des Vakuum-Spezialisten für Hochtemperatur und Plasmaprozesse war schon in den letzten Wochen ein heißer Tipp, doch nun ist es, bedingt durch die stark überkaufte Lage, noch einmal eine Spur heißer geworden, weiter auf steigende Kurse zu setzen.

Zwar sind die Rallye und damit auch der Trend immer noch vollkommen intakt und auf der Oberseite lassen sich kaum noch relevante Widerstände ausmachen, doch für alle mittelfristig orientierte Investoren dürfte der Zug bereits abgefahren sein. Auch die Trader müssen vorsichtig sein, denn die Gefahr eines baldigen Rückschlags wächst von Tag zu Tag.

Anleger, die sich bei PVA TePla auf der Longseite positionieren möchten, sollten sich deshalb zunächst in Geduld üben und einen deutlichen Rücksetzer abwarten. Nur jene Anleger, die bereits investiert sind, können bei eng nachgezogenem Stopp die Party weiterhin in vollen Zügen genießen.

Sollten Pva Tepla Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Pva Tepla jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Pva Tepla-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Pva Tepla-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Pva Tepla. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Pva Tepla Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Pva Tepla
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Pva Tepla-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Pva Tepla
DE0007461006
23,50 EUR
5,88 %

Mehr zum Thema

So stehts um, Pva Tepla?
Aktien-Broker | 20.05.2022

So stehts um, Pva Tepla?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.05. Pva Tepla-Aktie: Bitte unbedingt beachten! Ethan Kauder 200
Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Pva Tepla konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes…
16.04. Pva Tepla-Aktie: Schon gehört? Ethan Kauder 134
Die Aktie notiert im Handel am 14.04.2022, 22:08 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 24.08 EUR. Unser Analystenteam hat Pva Tepla auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt. 1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social…
Anzeige Pva Tepla: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5423
Wie wird sich Pva Tepla in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Pva Tepla-Analyse...
24.03. PVA TEPLA-Aktie: Verdreifachung der Aufträge! DPA 284
Großer Auftragseingang 2021 - Mehr als Verdreifachung gegenüber dem Vorjahr Kurz und knapp - Konzernumsatz von 155,7 Mio. EUR (2020: 137,0 Mio. EUR) - EBITDA bei 23,0 Mio. EUR (2020: 22,7 Mio. EUR) - Auftragseingang bei 312,5 Mio. EUR (2020: 92,7 Mio. EUR) - Auftragsbestand bei 283,3 Mio. EUR (2020: 125,0 Mio. EUR) Die PVA TePla AG (ISIN DE0007461006), ein…
23.03. Pva Tepla Aktie: Diese Zahl ermutigt die Käufer! Aktien-Broker 74
Pva Tepla - Indikator zeigt Kaufsignal an Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Pva Tepla-Aktie hat einen Wert von 13,68. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält…

Pva Tepla Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Pva Tepla-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Pva Tepla Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz