Puma Aktie: Wer mitreden will, sollte DIES wissen!

Puma: Dividende lukrativ genug für Anleger?

Mit einer Dividendenrendite von 1,13 Prozent liegt Puma 22,94 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche „Textilien Bekleidung und Luxusgüter“ besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 24,07. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine „Sell“-Bewertung.

Puma in der Technischen Analyse

Der gleitende Durchschnittskurs der Puma beläuft sich mittlerweile auf 84,37 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 64 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -24,14 Prozent und führt zur Bewertung „Sell“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 65,95 EUR. Somit ist die Aktie mit -2,96 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Hold“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Hold“.

Puma: KGV im Branchenvergleich

Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Puma liegt mit einem Wert von 30,07 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 75 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Textilien Bekleidung und Luxusgüter“ von 121,23. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als „günstig“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Puma?

Wie reagieren die Anleger?

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An acht Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Puma. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Buy“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Buy“-Einschätzung.

Von der Konkurrenz geschlagen

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Puma mit einer Rendite von -33,15 Prozent mehr als 41 Prozent darunter. Die „Textilien Bekleidung und Luxusgüter“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 7,82 Prozent. Auch hier liegt Puma mit 40,97 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Was sagt der RSI über den Kurs aus?

Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Puma anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSIdieser liegt momentan bei 55,36 Punkten, was bedeutet, dass die Puma-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Hold“-Rating. Nun zum RSI25Auch hier ist Puma weder überkauft noch -verkauft (Wert50,47), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Damit erhält Puma eine „Hold“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Sollten Puma Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Puma jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Puma-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Puma
DE0006969603
69,06 EUR
0,85 %

Mehr zum Thema

Puma und Adidas: Plötzlich ist alles anders!
Andreas Göttling-Daxenbichler | Mi

Puma und Adidas: Plötzlich ist alles anders!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di Puma Aktie: Das kann keiner glaubenAktien-Broker 39
Welche Kursrendite erzielt Puma im Vergleich? Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Puma mit einer Rendite von -33,15 Prozent mehr als 41 Prozent darunter. Die "Textilien Bekleidung und Luxusgüter"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 7,81 Prozent. Auch hier liegt Puma mit 40,96 Prozent deutlich darunter. Diese…
28.07. Puma Aktie: Was verrät uns das Kursbild?Aktien-Broker 11
Puma: Wie sieht das Kursbild aus? Der gleitende Durchschnittskurs der Puma beläuft sich mittlerweile auf 84,86 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 70,4 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -17,04 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 65,84 EUR. Somit ist die Aktie mit…
Anzeige Puma: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7215
Wie wird sich Puma in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Puma-Analyse...
15.05. Puma Aktie: Das war nicht abzusehen!Aktien-Broker 42
Analysten äußern sich positiv Für die Puma sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein "Buy", da 8 Buc, 2 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Puma vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Puma. Im Durchschnitt liegt…
11.05. PUMA SE-Aktie: Der Aufsichtsrat hat gewählt!DPA 15
Héloïse Temple-Boyer neue Vorsitzende des Aufsichtsrates Der Aufsichtsrat der PUMA SE hat in seiner Sitzung im April Héloïse Temple-Boyer zur Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Jean-François Palus an, der zuvor den Vorsitz des Aufsichtsrats der PUMA SE mit Wirkung zum Ende der Hauptversammlung am 11. Mai 2022 niedergelegt hatte. Héloïse Temple-Boyer ist seit 2019 Mitglied des…