Psychodelische Medizin: Wer leitet die größten Unternehmen der boomenden Branche?

Von Natan Ponieman und Javier Hasse

Die Branche der psychedelischen Medizin wächst sprunghaft an. Angeführt wird diese Entwicklung von einer Gruppe ehrgeiziger und visionärer Unternehmensführer, die an der Entwicklung neuer Methoden zur Behandlung psychischer und anderer schwerer Erkrankungen arbeiten.

Ein Biotechnologieunternehmen in der Frühphase zu leiten und sich gleichzeitig auf dem Terrain der behördlichen Genehmigungen zurechtzufinden, ist ein hartes Geschäft. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Top-CEOs der psychedelischen Medizinbranche.

CEOs der psychedelischen Industrie

  1. Rob Barrow: MindMed
  2. Florian Brand: Atai Lebenswissenschaften
  3. Doug Drysdale: Cybin
  4. Joseph del Moral: Exkursion Gesundheit
  5. George Goldsmith: Kompass-Wege
  6. Payton Nyquvest: Numinus
  7. Dr. Joseph Tucker: MagicMed
  8. Dr. Roger McIntyre: Braxia Health
  9. Kelsey Ramsden: MindCure
  10. Yaron Conforti: Novamind
  11. Daniel Carcillo: Wesana Health
  12. Raj Mehra: Seelos Therapeutics

Rob Barrow: MindMed

Mind Medicine Inc. (NASDAQ:MNMD), auch bekannt als MindMed, ist ein Branchenführer. Als eines der ersten Unternehmen für psychedelische Arzneimittel, das an die Börse ging, verfügt MindMed über eine vielfältige Entwicklungspipeline, ein beeindruckendes Team und eine treue Basis leidenschaftlicher Investoren. Von LSD über MDMA bis hin zu DMT arbeitet MindMed an der Behandlung aller Arten von Opioidabhängigkeit, Kopfschmerzen und ADHS.

Rob Barrow ist der neue CEO von MindMed. Als pharmazeutische Führungskraft und Pharmakologe verfügt Barrow über eine Fülle von Erfahrungen in der Leitung von Arzneimittelentwicklungsteams und im Umgang mit der pharmazeutischen Zulassungslandschaft. Zuvor war Barrow als Direktor am Usona Institute tätig, wo er die klinischen und regulatorischen Bemühungen im Bereich der Psychedelika leitete. Als Nachfolger des Gründers und ehemaligen CEO JR Rahn scheint Barrow eine gute Wahl zu sein, um MindMed in seine nächste Entwicklungsphase zu führen.

Florian Brand: Atai Lebenswissenschaften

Atai (NASDAQ:ATAI) ist derzeit das größte Unternehmen der psychedelischen Medizinbranche (nach Marktwert). Das Unternehmen, das Anfang des Jahres an der Nasdaq-Börse debütierte, besitzt und/oder betreibt mehr als 10 verschiedene Unternehmen, die eine Reihe von psychedelischen und nicht-psychedelischen Medikamenten entwickeln. Atai ist das kapitalstärkste Unternehmen der Branche und wird von namhaften Investoren wie dem Mitbegründer von PayPal (NASDAQ:PYPL), Peter Thiel, unterstützt.

Florian Brand, Mitbegründer und CEO von Atai Life Sciences, ist ein erfolgreicher Unternehmer, der sich leidenschaftlich dafür einsetzt, Wege zur Lösung von psychischen Störungen zu finden. Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender Christian Angermayer ist ebenfalls ein wichtiger Teil des Führungsteams.

Doug Drysdale: Cybin

Cybin (NYSE:CYBN) ist ein in Toronto ansässiges Unternehmen für psychedelische Medizin. Seit seinem Börsengang an der NEO-Börse im November 2020 hat das Unternehmen seine Marktkapitalisierung und seine Entwicklungspipeline stetig ausgebaut. Vor kurzem wurde das Unternehmen als erstes der Branche an der amerikanischen Börse NYSE notiert.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei PayPal?

CEO Doug Drysdale ist ein erfahrener Direktor, der bereits CEO und Vorstandsvorsitzender von an der NASDAQ notierten Unternehmen und anderen Pharmafirmen war. Drysdale ist seit fast 30 Jahren im Gesundheitssektor tätig und hat dabei geholfen, eine Vielzahl von Unternehmen umzukrempeln und sie auf die nächste Stufe zu bringen.

Joseph del Moral: Field Trip Health

Field Trip Health (NASDAQ:FTRP) ist der derzeitige Branchenführer für persönliche Behandlungskliniken. Mit Standorten in ganz Nordamerika und Europa und Plänen, bis Ende 2024 fünfundsiebzig Kliniken zu eröffnen, hat Field Trip einen First-Mover-Vorteil in dem so wichtigen Bereich der tatsächlichen Bereitstellung von Therapien für Menschen in Not. Das Unternehmen arbeitet außerdem aktiv an der Entwicklung neuartiger, firmeneigener Medikamente.

Joseph del Moral, CEO und Mitbegründer von Field Trip, hat einen erfolgreichen Hintergrund bei der Gründung und Leitung von Cannabisunternehmen und -kliniken (und wurde dann 2016 vom Branchenführer Aurora Cannabis übernommen und in dessen Team aufgenommen). del Moral und seine Partner gründeten Field Trip, wo sie ihre umfangreiche Erfahrung in den psychedelischen Bereich einbringen. Del Morals jüngste Errungenschaft war, dass Field Trip Ende Juli dieses Jahres an die renommierte NASDAQ-Börse gebracht wurde.

George Goldsmith: Compass Pathways

Compass Pathways (NASDAQ:CMPS) war das erste Unternehmen im Bereich der psychedelischen Medizin, das an der NASDAQ-Börse notiert wurde, und ist derzeit einer der Marktführer der Branche. Compass erhielt 2018 von der FDA die Bezeichnung „Breakthrough Therapy“ für sein Programm zur Psilocybin-Therapie. Seine klinische Studie für Depressionen ist die am weitesten fortgeschrittene in der Branche.

George Goldsmith ist der Vorsitzende, CEO und Mitbegründer von Compass. Sein Hintergrund ist eine Mischung aus kognitiver Psychologie, klinischer Psychologie und Computerwissenschaft. Er gründete eine Reihe erfolgreicher Unternehmen und war ein leitender Berater des Führungsteams von McKinsey & Company. Goldsmith gründete zusammen mit Ekaterina Malievskaia (Chief Innovation Officer) und Lars Christian Wilde (Chief Business Officer) Compass Pathways.

Payton Nyquvest: Numinus

Numinus (TSX:NUMI) war Teil der ersten Welle psychedelischer Unternehmen, die an die Börse gingen. Mit einem vielseitigen Ansatz, der viele Sektoren abdeckt, hat sich Numinus erfolgreich als wichtiger Akteur im Bereich der Psychedelika etabliert. Das Unternehmen betreibt eine große, hochmoderne Forschungs- und Produktionsanlage in British Columbia, besitzt und betreibt Kliniken zur persönlichen Behandlung und führt derzeit mehrere klinische und präklinische Studien durch.

Payton Nyquvest ist CEO, Vorsitzender und Mitbegründer von Numinus. Er hat bei vielen großen Investmentfirmen gearbeitet und bringt jahrelange Erfahrung aus der Finanz-, Investment- und Bankenwelt mit. Bei Numinus leitet Payton ein dynamisches Team, das sich als Akteur in allen Bereichen der Branche etablieren will. Herr Nyquvest ist eine führende Stimme sowohl für Numinus als auch für die psychedelische Medizinindustrie.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu PayPal sichern: Hier kostenlos herunterladen

Dr. Joseph Tucker: MagicMed

MagicMed Industries ist ein Biotechnologieunternehmen, das die nächste Generation von psychedelischen Medikamenten herstellt und sich auf die Entdeckung und Entwicklung neuartiger Arzneimittelkandidaten konzentriert. MagicMed’s „Psybrary“ ist die firmeneigene Bibliothek von psychedelischen Derivaten. Darüber hinaus hat das Unternehmen bereits 13 Patente für Psilocybin- und DMT-Derivate angemeldet; mehrere weitere Patentanmeldungen für Meskalin, MDMA und LSD sind in Bearbeitung.

Das Unternehmen wird derzeit von der an der NASDAQ notierten Biotech-Firma Enveric Biosciences (NASDAQ:ENVB) übernommen, wodurch MagicMed ein neues Mitglied im exklusiven Club der psychedelischen Unternehmen an der NASDAQ wird.

Im Rahmen der Transaktion wird der CEO von MagicMed, Dr. Joseph Tucker, CEO des neuen und verbesserten Unternehmens Enveric. Tucker verfügt über zwei Jahrzehnte Erfahrung als Biotechnologie-Unternehmer, hat mehrere Unternehmen mitbegründet und Kapital in zweistelliger Millionenhöhe aufgebracht. Als Experte für Biotechnologie und Pharmazeutika verfügt Tucker über 7 erteilte Patente und einen Doktortitel in Biochemie und Molekularbiologie. Diese Erfahrung wird dazu beitragen, die neue Partnerschaft zwischen MagicMed und Enveric in die nächste Entwicklungsphase zu führen.

Dr. Roger McIntyre: Braxia Health

Braxia Scientific (CSE:BRAX) (OTCQB:SHRMF) ist ein forschungsorientiertes Unternehmen für medizinische Lösungen, das psychische Störungen im Gehirn mit psychedelischen Medikamenten und anderen Behandlungen behandeln will. Braxia, das früher unter dem Namen Champignon Brands bekannt war, konzentriert sich in erster Linie auf den Besitz und den Betrieb multidisziplinärer Kliniken für psychische Gesundheit sowie auf die Erforschung, Entdeckung und Vermarktung neuartiger Medikamente und Verabreichungsmethoden.

DerCEO von Braxia, Dr. Roger McIntyre, verfügt über einen umfangreichen akademischen Hintergrund. Er ist Professor für Psychiatrie und Pharmakologie an der Universität von Toronto und leitet unter anderem die Abteilung für Psychopharmakologie bei Stimmungsstörungen am University Health Network.

Bevor er zu Braxia kam, implementierte und entwickelte McIntyre das Canadian Rapid Treatment Centre of Excellence, ein Behandlungszentrum für Personen mit Stimmungsstörungen, das jetzt eine Tochtergesellschaft von Braxia ist.

Kelsey Ramsden: MindCure

MindCure (CSE:MCUR) (OTCQB:MCURF) ist ein Biowissenschaftsunternehmen, das digitale therapeutische Technologien entwickelt und psychedelische Substanzen erforscht, um den Zugang zu sicheren, evidenzbasierten psychedelisch unterstützten Therapien zu erleichtern. Das Unternehmen setzt iSTRYM ein, eine Softwareanwendung, die entwickelt wurde, um den Heilungsprozess für Patienten und Ärzte vor, während und nach den Therapiesitzungen zu optimieren. MindCure stellt außerdem Ibogain in pharmazeutischer Qualität für den Einsatz in der Forschung her.

CEO und Präsidentin Kelsey Ramsden sah sich bereits als erfolgreiche Unternehmerin, bevor sie in die Biotech-Branche einstieg. Mitte der 2000er Jahre gründete sie Belvedere Place Development, ein Bauunternehmen, das sich auf öffentliche Infrastrukturprojekte konzentrierte. In den Jahren 2012 und 2013 wurde Ramsden vom Profit Magazine zu einer der Top-Unternehmerinnen Kanadas ernannt. Außerdem ist sie als Mentorin am Richard Branson Centre for Entrepreneurship tätig. Heute sagt sie, was sie am meisten reizt, sind „große Ideen, die mit Inspiration und der Art von Hartnäckigkeit, die echte Veränderungen bewirkt, Ergebnisse liefern.“

Yaron Conforti: Novamind

Novamind Inc. (kanadisch: NM) (OTC:NVMDF) ist ein in Toronto ansässiges Unternehmen im Bereich der psychischen Gesundheit, das über ein Netzwerk von Kliniken, Retreats und klinischen Forschungseinrichtungen einen sicheren Zugang zu psychedelischer Medizin ermöglicht. Das Unternehmen bietet ketamingestützte Psychotherapie und andere neuartige Behandlungen über sein Netzwerk von Cedar Psychiatry-Kliniken in Utah an. Novamind betreibt auch Cedar Clinical Research, ein Auftragsforschungsinstitut, das sich auf klinische Studien und evidenzbasierte Forschung für psychedelische Medizin spezialisiert hat.

CEO Yaron Conforti ist auch der Leiter von EmmCap Corp, einem Investor in Venture-Stage-Unternehmen. EmmCap beteiligt sich aktiv an seinen Frühphaseninvestitionen in Form von Vorstands- und Managementfunktionen. Conforti verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Risikokapitalinvestitionen und Betriebsführung, unter anderem als Gründer und CEO verschiedener Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Außerdem war er in leitenden Positionen im Investmentbanking bei Desjardins Securities und Sandfire Securities tätig, wo er sich auf Mikro- und Small-Cap-Aktien konzentrierte.

Daniel Carcillo: Wesana Health

Wesana Health Holdings Inc. (CSE:WESA) ist ein Unternehmen, das sich auf die Suche nach neuen Lösungen für die Behandlung von traumatischen Hirnverletzungen (TBI) durch Psychedelika und natürliche Therapien konzentriert. Das Unternehmen verfolgt die Entwicklung innovativer Ansätze zum besseren Verständnis, zum Schutz und zur Verbesserung der neurologischen Gesundheit und Leistungsfähigkeit durch umfangreiche klinische Forschung und akademische Partnerschaften.

Wesana wurde von seinem CEO, dem ehemaligen NHL-Linksaußen Daniel Carcillo, gegründet, der sich zur Gründung des Unternehmens inspirieren ließ, nachdem er durch die Anwendung der Psilocybin-Therapie und anderer alternativer Verfahren zur Förderung der geistigen Gesundheit eine deutliche Verbesserung seiner eigenen, durch eine Schädel-Hirn-Trauma verursachten Gesundheitsstörungen erfahren hatte. Während seiner erfolgreichen Eishockeykarriere, in der er zwei Stanley Cups gewann, entwickelte Carcillo eine chronische traumatische Enzephalopathie, eine neurodegenerative Erkrankung, die mit wiederholten Schlägen auf den Kopf zusammenhängt und von der unter anderem Sportler, Militärangehörige und Opfer von häuslicher Gewalt betroffen sind. Wesana wurde mit dem Ziel gegründet, wissenschaftliche Protokolle zu entwickeln, mit denen Carcillos Erfolgsgeschichte auf andere Überlebende von Schädel-Hirn-Traumata übertragen werden kann.

Raj Mehra: Seelos Therapeutics

Seelos Therapeutics, Inc. (NASDAQ:SEEL) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen in der klinischen Phase, das sich auf die Entwicklung und Weiterentwicklung neuartiger Therapeutika konzentriert, um den ungedeckten medizinischen Bedarf von Patienten mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems und anderen seltenen Krankheiten zu decken. Das Portfolio des Unternehmens umfasst mehrere Wirkstoffe im Spätstadium der Entwicklung, die auf Indikationen wie Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) und Parkinson-Krankheit abzielen. Das führende Programm von Seelos, SLS-002, ist ein intranasales Ketamin-Gerät, das auf die schnelle Behandlung von akuten Selbstmordgedanken bei schweren Depressionen ausgerichtet ist.

Dr. Raj Mehra ist Chairman, President, CEO und Chief Financial Officer bei Seelos. Er verfügt über einen beeindruckenden Hintergrund in den Bereichen Finanzen und Investitionen im Gesundheitswesen. Bevor er das Unternehmen gründete, war Mehra neun Jahre lang bei Auriga USA als Managing Director tätig und konzentrierte sich auf private und öffentliche Kapitalbeteiligungen an globalen Gesundheitsunternehmen. Davor war Mehra bei Bennett Lawrence Management als Sektorleiter für Aktienanlagen im Gesundheitswesen tätig. Außerdem gründete und verwaltete er einen Aktien-Hedgefonds bei Weiss, Peck & Greer.

Photo: National Cancer Institute on Unsplash

Sollten PayPal Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich PayPal jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen PayPal-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre PayPal-Analyse vom 08.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu PayPal. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

PayPal Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu PayPal
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose PayPal-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
PayPal
US70450Y1038
94,91 EUR
1,38 %

Mehr zum Thema

PayPal: Jetzt könnte es auch zu einem Gap-Close kommen!
Alexander Hirschler | Sa

PayPal: Jetzt könnte es auch zu einem Gap-Close kommen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr Coinbase-Aktie: Gerichtsverfahren gegen Krypto-Betrüger sollen gestoppt werden! Benzinga 32
Die Kryptobörse Coinbase Global Inc (NASDAQ:COIN) hat den Obersten Gerichtshof der USA gebeten, zwei von Nutzern der Kryptobörse eingereichte Klagen zu stoppen. Coinbase sagte, dass die Gerichtsverfahren für zwei getrennte Fälle, die von Nutzern eingereicht wurden, gestoppt werden sollten, bis die Börse ihre Berufung beim 9. US-Berufungsgericht in San Francisco durchsetzt. Der erste Fall Bielski v. Coinbase, 22A91 — wurde von…
Do PayPal-Aktie: Bringt der Elliott-Einstieg die Wende? Simon Ruic 155
Die PayPal-Aktie sprang am Mittwoch um +8,94% auf 97,65 US$, nachdem der Zahlungsdienstleister am Vorabend seine neuen Quartalsergebnisse vorgelegt hatte. Kurzum: Der US-Konzern verdiente zwar deutlich weniger, doch ein neuer Großinvestor und die Ankündigung eines milliardenschweren Rückkaufprogramms machen den Anlegern Hoffnung. So fiel der Betriebsgewinn zwischen April und Juni gegenüber dem Vorjahreszeitraum um fast ein Drittel auf 764 Millionen US$,…
Anzeige PayPal: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7042
Wie wird sich PayPal in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle PayPal-Analyse...
Mi PayPal: Der Kurswahnsinn hat Gründe! Achim Graf 46
Auf den ersten Blick scheinen die Anleger wahnsinnig geworden zu sein: Der US-Bezahldienstleister PayPal hat am Dienstag nach Börsenschluss einen Gewinneinbruch vermeldet – und die Aktie schießt am Mittwoch zweistellig nach oben. Im Xetra-Handel knackte die PayPal-Aktie kurzzeitig sogar die 100-Euro-Marke, ein zwischenzeitliches Plus von rund 15 Prozent. Mit knapp 98 Euro lagen die Papiere auch am Abend noch gut…
Mi Unfassbar: PayPal mit Kursexplosion! Bernd Wünsche 351
Liebe Leser, die Aktie von PayPal ist wie aus dem nichts wieder nach vorne marschiert. Am Mittwoch ging es für den Zahlungsdienstleister um satte 10 % aufwärts. Die Aktie hatte am Vortag nur etwa gut 2 % zugelegt. Jetzt scheint PayPal mit seinem Quartalsbericht von gestern einen Hammer geschafft zu haben. Die Wahrheit hinter den Ereignissen: Tatsächlich sind die Zahlen…

PayPal Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre PayPal-Analyse vom 08.08.2022 liefert die Antwort