x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Proton Motor-Aktie: Ganz normale Härte!

Über die Zukunftschancen von Wasserstoff wird noch immer fröhlich spekuliert, was sich auch bei der Proton Motor-Aktie bemerkbar macht.

Auf einen Blick:
  • Die Proton Motor-Aktie zeigt sich weiter volatil.
  • Damit hat das Papier schon seit Längerem zu kämpfen.
  • Die Aktie bleibt eine riskante, aber auch aussichtsreiche Angelegenheit.

Im Pkw-Bereich konnte sich Wasserstoff nie richtig durchsetzen, da die Vorteile im Vergleich zu Elektroautos schlicht zu gering ausfielen. Besonders bei der Energieeffizienz zog man stets den Kürzeren. Das bedeutet jedoch nicht, dass entsprechende Motoren gänzlich uninteressant wären.

Große Chancen ergeben sich weiterhin mit Blick auf die Luft- und Schifffahrt sowie bei Lkws und anderen Nutzfahrzeugen. Dort wäre die Verwendungen von batterieelektrischen Akkus zwar theoretisch möglich. Solche müssen aber mit einer derartigen Größe daher kommen, dass die Verwendung oftmals nicht mehr praktikabel wäre. Speziell für Proton Motor ergeben sich damit weiterhin gute Zukunftschancen.

Auf und nieder

Das spiegelt sich auch beim Aktienkurs wider, der immer mal kräftig in die Höhe steigt, aber auch ebenso schnell wieder nachlassen kann. Aktuell scheinen mal wieder die Bullen am Drücker zu sein. Seit Ende November ging es um rund 25 Prozent aufwärts für das Papier.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Proton Motor Power Systems?

Proton Motor Power Systems Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max