ProSiebenSat.1 Media: Für diesen Trade braucht man viel Mut! Mal sehen, ob es klappt!

170

Wer mit „kleinem Geld“ und „großem Zocker-Gen“ hier und da mal einen höchst riskanten Trade wagt, kann natürlich verlieren, aber mit einem passenden Einstiegskurs ist die Chance nicht gering, dass man richtig viel gewinnen kann. Mit unseren beiden Trades mit ProSiebenSat.1 Media ISIN: DE000PSM7770 und einem Hebel-Zertifikat konnten wir am 10. Februar bereits schöne Gewinne melden, die in der Spitze bereits deutlich gesteigert werden konnten….

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

ProSiebenSat1 kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich ProSiebenSat1 jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur ProSiebenSat1 Aktie.



ProSiebenSat1 Forum

0 Beiträge
LUXER  @ Spidi321 05. Mär
hätte,hätte Fahrradkette nun ist es zu spät....für den Augenblick. Abgerechnet wird aber immer ers
0 Beiträge
Spidi321  PSM 05. Mär
Tja Leute hättet ihr mal auf mein Gefühl und Analyse gehört ;)
0 Beiträge
war halt jetzt auch vorsichtig und führte meiner Meinung nach nach über 70% Kursgewinn auch zu Gewin
513 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu ProSiebenSat1 per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)