ProSiebenSat.1-Aktie: Nicht vergessen!

Anleger aufgepasst!

Der Prosiebensat1-Kurs wird am 04.03.2022, 10:54 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 10.99 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment „Telekommunikationsdienste“.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Prosiebensat1 einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Prosiebensat1 jeweils als „Buy“, „Hold“ bzw. „Sell“ zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ProSiebenSat1?

1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An 12 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Prosiebensat1. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Buy“. Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 6 „Sell“-Signale (bei 0 „Buy“-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer „Sell“ Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Buy“-Einschätzung.

2. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Prosiebensat1 führt bei einem Niveau von 80,25 zur Einstufung „Sell“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 68,86 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Sell“.

3. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Prosiebensat1-Aktie aktuell mit „Buy“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 8 „Buy“-, 2 „Hold“- und 2 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Prosiebensat1 vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (19,87 EUR) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 80,83 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 10,99 EUR), was einer „Buy“-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Prosiebensat1 eine „Buy“-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu ProSiebenSat1 sichern: Hier kostenlos herunterladen

4. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Prosiebensat1 in den vergangenen Wochen jedoch deutlich verbessert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Buy“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Prosiebensat1 haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Prosiebensat1 bekommt dafür eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Buy“ bewertet.

5. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Prosiebensat1 derzeit ein „Sell“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 15,26 EUR, womit der Kurs der Aktie (10,99 EUR) um -27,98 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Sell“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 13,68 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -19,66 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Sell“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Sell“.

Damit erhält die Prosiebensat1-Aktie (insgesamt über alle 5 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre ProSiebenSat1-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich ProSiebenSat1 jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen ProSiebenSat1-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
ProSiebenSat1
DE000PSM7770
8,52 EUR
-0,75 %

Mehr zum Thema

ProSiebenSat.1: Schluss mit der Unsicherheit!
Ethan Kauder | 11.06.2022

ProSiebenSat.1: Schluss mit der Unsicherheit!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.05. ProSiebenSat.1-Aktie: Das sagen Analysten Ethan Kauder 30
Per 26.05.2022, 23:15 Uhr wird für die Aktie Prosiebensat1 am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 9.614 EUR angezeigt. Unser Analystenteam hat Prosiebensat1 auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 5 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt. 1. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses…
14.05. ProSiebenSat.1-Aktie: Eine sichere Investition? Ethan Kauder 34
Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Prosiebensat1 zeigte…
Anzeige ProSiebenSat1: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5234
Wie wird sich ProSiebenSat1 in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle ProSiebenSat1-Analyse...
15.04. Rheinmetall Aktie, Aixtron Aktie und Prosiebensat1 Aktie: Aktuelle Trendsignale aus dem MDAX - generiert durch... Sentiment Investor 24
Der MDAX notiert aktuell (Stand 09:05 Uhr) mit 30374.5 Punkten unverändert. Der Umfang der Anleger-Diskussionen im MDAX liegt derzeit bei 24 Prozent (wenig los), die Stimmung ist leicht negativ. Welche Wertpapiere ziehen die meiste Aufmerksamkeit auf sich und welche Stimmung herrscht für diese vor?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Rheinmetall, Aixtron und Prosiebensat1. Das hat eine computergestützte Analyse…
07.04. ProSiebenSat1-Aktie: Das spricht für Kursgewinne! Peter Wolf-Karnitschnig 29
Nach einem zwischenzeitlichen Aufschwung Mitte März hat die ProSiebenSat1-Aktie ihren seit Monaten anhaltenden Abwärtstrend in den letzten Tagen wieder fortgesetzt. Seit Jahresbeginn hat die Medienaktie rund 23 Prozent an Wert verloren und notiert mit einem aktuellen Kurs von knapp über 11 Euro auf dem Vor-Corona-Niveau von Anfang 2020. Warum kommt die ProSiebenSat1-Aktie einfach nicht in Schwung? Zahlreiche potenzielle Kurstreiber Eine…