ProShares UltraPro QQQ Aktie: Das sollte jetzt jeder wissen!

Wie schätzen Anleger die Lage ein?

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben ProShares UltraPro QQQ auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um ProShares UltraPro QQQ in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Hold“. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass ProShares UltraPro QQQ hinsichtlich der Stimmung als „Hold“ eingestuft werden muss.

ProShares UltraPro QQQ: Was sagt die Chartanalyse?

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der ProShares UltraPro QQQ-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 67,46 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (48,09 USD) deutlich darunter (Unterschied -28,71 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Sell“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (63,65 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-24,45 Prozent), somit erhält die ProShares UltraPro QQQ-Aktie auch für diesen ein „Sell“-Rating. Die ProShares UltraPro QQQ-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Sell“-Rating versehen.

Sollten ProShares UltraPro QQQ Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich ProShares UltraPro QQQ jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen ProShares UltraPro QQQ-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
ProShares UltraPro QQQ
US74347X8314
27,09 EUR
-13,40 %

Mehr zum Thema

ProShares UltraPro QQQ Aktie:  Das ist ein absoluter Befreiungs-Hammer!
Aktien-Broker | Mi

ProShares UltraPro QQQ Aktie: Das ist ein absoluter Befreiungs-Hammer!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.08.2021 ProShares UltraPro QQQ: Sollte man jetzt mit Optionen handeln? Benzinga 328
Die Aktien von ProShares UltraPro QQQ (NASDAQ:TQQQ) verzeichneten am Dienstag eine ungewöhnliche Optionsaktivität. Der Aktienkurs sank nach dem Optionsalarm auf $134,5. Tendenz: BÄRISCH Optionstyp: HANDEL Handelsart: CALL Verfallsdatum: 2021-08-20 Ausübungspreis: $137.00 Volumen: 698 Offenes Interesse: 3206 Drei Anzeichen für ungewöhnliche Optionsaktivität Ein ungewöhnlich hohes Volumen (im Vergleich zu historischen Durchschnittswerten) ist ein Anzeichen für ungewöhnliche Aktivitäten auf dem Optionsmarkt. Das…