Progress-Werk Oberkirch Aktie: Das MUSS jetzt jeder wissen

Progress-Werk Oberkirch: Wie gut ist die Dividende im Vergleich?

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Progress-werk Oberkirch liegt mit einer Dividendenrendite von 5,08 Prozent aktuell nur leicht unter dem Branchendurchschnitt. Die „Automatische Komponenten“-Branche hat einen Wert von 6,03, wodurch sich eine Differenz von -0,94 Prozent zur Progress-werk Oberkirch-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Hold“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Neueste Stimmungslage bei Progress-Werk Oberkirch

Bei Progress-werk Oberkirch konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Progress-werk Oberkirch in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Hold“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer „Hold“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Progress-werk Oberkirch für diese Stufe daher ein „Hold“.

Wie gut schneidet Progress-Werk Oberkirch bei Anlegern ab?

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An zwei Tagen und damit über den gesamten analysierten Zeitraum zeigte das Stimmungsbarometer in die positive Richtung. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Progress-werk Oberkirch. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Buy“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Buy“-Einschätzung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Progress-Werk Oberkirch?

Wie beurteilt die Chartanalyse den Kurs?

Der gleitende Durchschnittskurs der Progress-werk Oberkirch beläuft sich mittlerweile auf 29,99 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 28,7 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -4,3 Prozent und führt zur Bewertung „Hold“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 29,01 EUR. Somit ist die Aktie mit -1,07 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Hold“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Hold“.

Der Relative Strength Index und seine aktuellen Daten

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Progress-werk Oberkirch-Aktieder Wert beträgt aktuell 42,86. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Progress-werk Oberkirch ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert55,29). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Progress-werk Oberkirch damit ein „Hold“-Rating.

Noch Luft nach oben bei der Aktie

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Progress-werk Oberkirch liegt bei einem Wert von 14,58. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „Automatische Komponenten“ (KGV von 32,42) unter dem Durschschnitt (ca. 55 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Progress-werk Oberkirch damit unterbewertet und erhält folglich eine „Buy“-Bewertung auf dieser Stufe.

Sollten Progress-Werk Oberkirch Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Progress-Werk Oberkirch jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Progress-Werk Oberkirch-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Progress-Werk Oberkirch
DE0006968001
32,00 EUR
1,59 %

Mehr zum Thema

DPA | Di

Progress-Werk Oberkirch-Aktie: PWO meldet guten Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2022

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.07. Progress-Werk Oberkirch AG-Aktie: Nachhaltigkeit bei PWO nimmt Fahrt auf!DPA 7
Carlo Lazzarini (CEO): 'Die Entscheidung, an der nächsten Weltklimakonferenz teilzunehmen und Mitglied der Global Vision 2045 zu werden, ist uns sehr leicht gefallen. Angesichts des Wandels der Mobilitätsindustrie sind wir maßgeblich an der Gestaltung der Nachhaltigkeit in unserer Branche beteiligt. Unsere Strategie ist auf einen kontinuierlichen und nachhaltigen Wandel in allen unseren Geschäftsbereichen ausgerichtet.' Weltklimakonferenz 2022 (COP27): PWO unterzeichnet Global…
15.06. Progress-Werk Oberkirch AG-Aktie: Unterstützung für den Global Compact!DPA 9
Die PWO AG unterstützt den Global Compact der Vereinten Nationen, die weltweit größte Nachhaltigkeitsinitiative, an der sich mehr als 16.000 Unternehmen und Organisationen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wissenschaft in mehr als 160 Ländern beteiligen. Selbstverständnis als Kraft für das Gute in der Gesellschaft untermauert Auf der Grundlage seiner 10 Prinzipien und der Sustainable Development Goals verfolgt der UN Global Compact…
Anzeige Progress-Werk Oberkirch: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 8452
Wie wird sich Progress-Werk Oberkirch in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Progress-Werk Oberkirch-Analyse...
13.05. Progress-Werk Oberkirch AG-Aktie: Starkes Neugeschäft!DPA 11
Umsatz und EBIT vor Währungseffekten deutlich über Vorjahr  Der PWO AG ist ein guter Start in das neue Geschäftsjahr gelungen. Umsatz und EBIT vor Währungseffekten haben sich im ersten Quartal 2022 gegenüber dem Vorjahr positiv entwickelt. Dies ist sowohl auf Kostensenkungen als auch auf einvernehmliche Lösungen mit unseren Kunden über Preisanpassungen aufgrund gestiegener Materialkosten zurückzuführen. Mit Ausnahme von China haben…
13.04. Progress-Werk Oberkirch-Aktie: Ein Schritt zur Klimaneutralen Mobilität!DPA 15
Meilensteine gesetzt Der PWO-Konzern verfolgt eine ambitionierte Nachhaltigkeitsstrategie und hat sich anspruchsvolle Meilensteine gesetzt. Deshalb gehört PWO nun zu den vielen Unternehmen, die sich der Science Based Targets Initiative (SBTi) angeschlossen haben, um ihre CO2-Emissionen im Einklang mit den Erkenntnissen der Klimaforschung zu reduzieren. Wir haben uns verpflichtet, uns kurzfristige, konzernweite CO2-Reduktionsziele entsprechend den SBTi-Vorgaben zu setzen. Die SBTi ist…