Procter & Gamble Aktie, Boeing Aktie und Jpmorgan Chase & Aktie: Das sind heute die Aktien im Fokus au...

Der Wert des Dow Jones Industrial Average-Index wird momentan mit 34406.67 Punkten angegeben (Stand 15:29 Uhr) und ist somit beinahe unverändert (-0.09 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im Dow Jones Industrial Average liegt derzeit bei 64 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?

Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Procter & Gamble, Boeing und Jpmorgan Chase &, wie eine automatisierte Stimmungsanalyse der bedeutendsten amerikanischen Online-Foren ergab.

Schauen wir uns zunächst Procter & Gamble genauer an. Die Stimmungsanalyse erkannte, dass während der vergangenen 24 Stunden mehrfach sehr negativ über Procter & Gamble gesprochen wurde. Dieses Stimmungsmuster führte zu einem 'Bearish'-Signal für das Unternehmen (Prognose Intraday: -0.6 Prozent). Dem Signal liegt eine Trefferquote von 60 Prozent zugrunde, welche aus dem Vergleich ähnlicher Stimmungsmuster abgeleitet ist. Für Procter & Gamble liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 438 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 150.72 USD beinahe unverändert (-0.01 Prozent).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei JPMorgan?

Wir machen weiter mit Boeing. Für Boeing liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 422 Prozent. Die Trendsignal-KI hat in den vergangenen Stunden erkannt, dass in den wichtigsten Online-Foren aktuell überaus positiv zu Boeing diskutiert wurde. In der Vergangenheit war eine solch gute Stimmung der Anleger zu Aktie Boeing ein klares Zeichen für steigende Kurse; dementsprechend liegt hier ein 'Bullish'-Signal vor (Prognose +1.4 Prozent im Tagesverlauf, Trefferquote 75 Prozent in der Vergangenheit). Die Aktie notiert derzeit mit 185.9 USD unverändert.

Zuletzt der Blick auf Jpmorgan Chase &: Die Vorzeichen für Jpmorgan Chase & sind derzeit offensichtlich sehr schlecht: Die Trendsignal-Algorithmus hat in den vergangenen Stunden festgestellt, dass die meisten Marktteilnehmer aktuell sehr 'bearish' eingestellt sind – sie erwarten weiter fallende Kurse für die Aktie von Jpmorgan Chase &. Das Trendsignal für den Wert lautet dementsprechend 'bearish', für den heutigen Börsenhandel wird eine Kursveränderung von mindestens -0.8 Prozent erwartet. In der jüngeren Vergangenheit gab es übrigens mehrfach klare Trendsignale für Jpmorgan Chase & – mit einer überdurchschnittlichen Trefferquote von 71.4 Prozent hat der Trendsignal-Algorithmus hier vielfach unter Beweis gestellt, wie gut sich aus der Stimmung der Anleger präzise Kursprognosen ableiten lassen. Für Jpmorgan Chase & liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 146 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 139.65 USD unverändert.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Boeing-Analyse vom 27.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Boeing jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Boeing-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Boeing-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Boeing. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Boeing Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Boeing
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Boeing-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...
Boeing
US0970231058
122,42 EUR
2,05 %

Mehr zum Thema

Boeing-Aktie: Schon gehört?
Ethan Kauder | Sa

Boeing-Aktie: Schon gehört?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.05. Boeing Aktie: Deshalb ist sie so schwach! Aktien-Broker 326
Maue Dividendenrendite bei Boeing Mit einer Dividendenrendite von 8,07 Prozent liegt Boeing 3,71 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 11,78. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung. Was halten die Anleger von Boeing? Die Grundlage des Anleger-Sentiments…
07.05. Boeing-Aktie: Sind Sie dafür gewappnet? Ethan Kauder 368
Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Boeing mit einer Rendite von -28,64 Prozent mehr als 88 Prozent darunter. Die "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite…
Anzeige Boeing: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5160
Wie wird sich Boeing in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Boeing-Analyse...
28.04. Boeing-Aktie: Ein Blick auf die jüngsten Walgeschäfte! Benzinga 110
Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Boeing (NYSE:BA) haben wir 77 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich genau feststellen, dass 33% der Investoren ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 66% mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt beobachteten Trades sind 41 Puts mit einem Gesamtbetrag von 4.223.304 $ und 36 Calls mit einem…
28.04. Boeing Aktie: Q1-Verlust weitet sich deutlich aus! DPA 146
Nettoverlust von 1,24 Milliarden Dollar! CHICAGO (dpa-AFX) - Der Luft- und Raumfahrtriese Boeing Co. (BA) hat am Mittwoch für das erste Quartal einen den Boeing-Aktionären zurechenbaren Nettoverlust von 1,24 Milliarden Dollar oder 2,06 Dollar je Aktie gemeldet, der damit deutlich höher ausfiel als 561 Millionen Dollar oder 0,92 Dollar je Aktie im Vorjahresquartal. Abgesehen von Sonderposten betrug der Kernverlust im…

Boeing Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Boeing-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Boeing Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz