Private Krankenversicherung: Immer diese Ausnahmen!

Auch in der Privaten Krankenversicherung können sich Mitglieder leider nicht immer darauf verlassen, dass alle Kosten fraglos übernommen werden.

In der Privaten Krankenversicherung genießen Mitglieder so einige Privilegien im Vergleich zu den gesetzlichen Kassen, worüber sich auch die Anbieter sehr bewusst sind. Es wird immer wieder gerne mit zusätzlichen Leistungen geworben, wobei auch der Ausdruck Rundum-Sorglos-Paket keine Unbekannte ist. Allerdings finden die Anbieter auch immer wieder Ausnahmen, bei denen die Versicherungsnehmer trotz hoher Beitragszahlungen letztlich die eigene Brieftasche zücken müssen.

Über ein aktuelles Beispiel berichtete vor wenigen Tagen das Portal „Pfefferminzia“. Eine Frau klagte gegen ihre private Krankenversicherung, da diese die Fahrtkosten für Dialysebehandlungen nicht übernehmen wollte. Die Richter gaben der Versicherung nun Recht und sprechen damit auch mehr oder weniger ein Grundsatzurteil, auf das sich in Zukunft noch so manche PKV im Fall der Fälle berufen dürfte. Die Versicherungsnehmer erfahren hingegen wieder einmal schmerzlich, dass auch bei den privaten Kassen die Leistungen letztlich immer eingeschränkt sind.

Auf die Formulierung kommt es an

Gestützt wurde die Klage auf Klauseln, bei denen Transportkosten im Falle einer ambulanten Operation oder einer stationären Heilbehandlung übernommen werden. Die Richter sahen bei einer Dialyse allerdings keine der beiden Definitionen als erfüllt an. Ein Arzt komme hier allenfalls zur Überprüfung des Dialysegeräts zum Einsatz, was kaum den Charakter einer Operation hat. Als stationär kann das Ganze derweil auch nicht angesehen werden, da die Durchführung völlig zweifelsfrei ambulant stattfindet und die Patientin im Anschluss wieder nach Hause gehen kann.

Wie so oft sind es also die Formulierungen, welche der Krankenversicherung hier einen Erfolg bescheren. Umso wichtiger ist es für Mitglieder der privaten Kassen, bei Abschluss eines Vertrages genau hinzusehen und auch das Kleingedruckte zu studieren. Das mag etwas müßig sein, schützt allerdings davor, dass es in der Zukunft zu bösen Überraschungen kommt.

Keine billige Angelegenheit

Es mag private Krankenversicherungen geben, welche bei Dialysebehandlungen und ähnlichen Behandlungen auch bei den Transportkosten nicht geizen. Allerdings werden die entsprechenden Tarife mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem entsprechenden Aufpreis versehen sein. Sofern der Ort der Behandlung also nicht allzu weit entfernt ist, stellt sich die Frage, ob sich derartige Zusatzleistungen überhaupt lohnen. Vorteilhaft ist das vor allem für all jene, die etwas abseits auf dem Land wohnen, wo die Anzahl der jährlichen Busfahrten sich nicht selten an einer Hand abzählen lässt.

Das Ganze lässt sich auf viele andere Bereiche der privaten Krankenversicherungen übertragen. Bei jeglichen Zusatzleistungen müssen Versicherte genau abwägen, ob es sich lohnt, zusätzliche Kosten in Kauf zu nehmen. Ein Rundum-Sorglos-Paket ist vor diesem Hintergrund auch überhaupt nicht zielführend, da in einem solchen Fall sehr viel Geld für Dinge bezahlt wird, die sehr wahrscheinlich nie in Anspruch genommen werden. Natürlich lässt sich die Zukunft nicht vorhersagen und niemand weiß genau, welche Leistungen sich eines Tages als vorteilhaft erweisen können. Anhand der eigenen Krankheitsgeschichte und persönlichen Bedürfnissen kann und sollte aber eine gewisse Vorauswahl stattfinden.

Im Zweifel PKV Beiträge senken

Das ist übrigens auch bei bereits abgeschlossenen Verträgen immer eine Option. Wer bei Abschluss seiner PKV nicht so genau hingesehen hat, bezahlt womöglich viel Geld für Leistungen, die er oder sie selbst im schlimmsten anzunehmenden Fall überhaupt nicht benötigt. Beispielsweise besteht längst nicht jeder auf eine Chefarztbehandlung und manch einer könnte sich in einem 1-Bett-Zimmer sogar etwas einsam fühlen. Es kann sich lohnen, den eigenen Tarif auf solche Details hin zu prüfen.

Wer Leistungen entdeckt, die als entbehrlich angesehen werden können, hat die Möglichkeit, mit einem PKV Wechsel in einen anderen und oft deutlich günstigeren Tarif zu kommen. Das sollte aufgrund der Problematik mit Altersrückstellungen tunlichst beim gleichen Anbieter wie bisher geschehen. Selbst dann lassen sich aber in nicht wenigen Fällen Hunderte Euro im Jahr einsparen, ohne dass daraus irgendwelche Nachteile entstehen würden. Auf diese Weise lassen sich auch so manche Beitragserhöhungen der letzten Jahre wieder etwas abmildern.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...

Neuste Artikel

DatumAutor
15:00 Wasserstoff-Aktien: Goldman Sachs setzt auf Nel ASA, andere auf Ballard Power Claudia Wallendorf
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien sorgen für Schlagzeilen. Denn in der Wasserstoff-Branche geht es Schlag auf Schlag. Nach Plug Power und Bloom Energy haben nun auch Nel ASA und Ballard Power ihre Zahlen veröffentlicht. Während die Märkte darauf reagieren, diskutiert man in den USA weiter über das Klima- und Steuerpaket. Mehr darüber lesen Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Im…
15:00 Aleafia Health Q1 2023 Umsatz wächst um 41% im Vergleich zum Vorjahr, was ist mit dem Gewinn? Benzinga
Aleafia Health Inc. (OTCQX:ALEAF) (TSX:AH) Der Umsatz im ersten Quartal 2023 lag bei 16,5 Mio. $, ein Anstieg von 41% im Vergleich zu 11,65 Mio. $ im ersten Quartal 2022. Q1 2023 Finanzielle Highlights Gesamtbruttogewinn 22%, verglichen mit 43% in Q1 2022. Das bereinigte EBITDA war ein Verlust von 938.000 US-Dollar, verglichen mit einem Verlust von 3,43 Millionen US-Dollar in…
14:48 EXKLUSIV: Cannabis-fokussierter MJ REIT startet über Rainbow Realty Group, Arcview Capital Partnership Benzinga
MJ REIT, ein hybrider Immobilien-Investment-Trust, der sich auf den Erwerb, den Besitz, die Vermietung und die Bereitstellung von Hypotheken für Immobilien in den legalen Cannabismärkten der USA konzentriert, hat sich für sein Marktdebüt mit Rainbow Realty Group und Arcview Capital zusammengeschlossen. Rainbow Realty Group wird als Sub-Manager für MJ REIT fungieren und für die Auswahl und das Underwriting von Investitionen…
14:32 EXKLUSIV: Smart for Life verzeichnet ein Amazon-Verkaufswachstum von 171 % und setzt die Expansion der Online-... Benzinga
Smart for Life, Inc (NASDAQ: SMFL) meldet hohes Umsatzwachstum über Online-Vertriebskanäle. Was ist passiert?Smart for Life, ein globales Unternehmen im Bereich Gesundheit & Wellness, das weltweit Nahrungsergänzungsmittel vermarktet und herstellt, erzielte ein 171%iges Wachstum bei&nbspAmazon.com Inc (NASDAQ: AMZN) einen Umsatzzuwachs von 171 % im Vergleich zum Vorjahr und den größten Umsatz am Amazon Prime Day für alle Smart for Life-Produkte, was mehr als das…
14:30 Immobilien: Machen Sie es wie diese 5 Milliardäre! Carsten Rockenfeller
Im April veröffentlichte Forbes einen Artikel, in dem die Branchen mit den meisten Milliardären aufgelistet wurden. Die Liste enthielt einige der größten Namen der Welt: Warren Buffet (Finanzen und Investitionen), Jeff Bezos (Technologie) und Michael Bloomberg (Medien und Unterhaltung). Obwohl jeder dieser Milliardäre große Investitionen getätigt hat, kann man mit Sicherheit sagen, dass diese mega-reichen CEOs wissen, wie sie ihre…
14:30 Plug Power: Nach den Zahlen! Bernd Wünsche
Plug Power hatte am Dienstag Zahlen zum vergangenen Quartal vorgelegt. Immerhin: Nach schweren Einbrüchen ist der Titel am Mittwoch wieder deutlich besser in die Spur gekommen. Zur Mittagsstunde ist die Aktie mit einem Minus von noch -1,5 % vergleichsweise moderat im vorbörslichen Handel an der Nasdaq bewertet worden. Es sieht wieder so aus, als könnte Plug Power den ohne Zweifel…
14:24 Warum die Disney-Aktie heute stark ansteigt Benzinga
Die Aktien von Walt Disney Co (NYSE:DIS) werden am Donnerstag höher gehandelt, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Finanzergebnisse und ein starkes Wachstum der Streaming-Abonnenten gemeldet hat. Disney meldete für das dritte Quartal einen Umsatzsprung von 26% gegenüber dem Vorjahr auf 21,5 Mrd. $, womit die durchschnittlichen Analystenschätzungen von 20,49 Mrd. $ übertroffen wurden, so die Daten von Benzinga Pro.…
14:01 Sayona Mining: Das alte Hoch vor Augen! Andreas Opitz
Nachdem es bis etwa 0,11 AUD bis Juni abwärtsging, schafften es die Bullen ein Boden auszubilden und so trieben sie die Sayona Mining-Aktie aktuell zum wiederholten Male in die Kursregion um etwa 0,30 AUD. Erst im April wurde ein neues mehrjähriges Hoch bei 0,39 AUD ausgebildet. Falls es die Aktie schafft, in diese hohe Kursregion vorzudringen, dann dürfte sich zunächst…
13:58 Die Aktie des Tages: Nel Asa – ein neuer Rekord! Erik Möbus
Liebe Leser, Nel Asa hat einen neuen Rekord aufgestellt: Der Konzern vermeldete in der vergangenen Handelswoche, dass man einen weiteren Meilenstein erreicht habe. Anleger reagierten auf diese Meldung euphorisch und stürzten sich erneut auf das Papier. Wären da nicht die neusten Quartalsergebnisse - denn hier wurde erneut der Analystenkonsens verfehlt und ebenso ein Verlust ausgewiesen, wodurch die Aktie wieder um…
13:44 K&S: Auf dem Prüfstand! Andreas Opitz
Nachdem sich eine monatelange Abwärtsstrecke bis auf etwa 20,00 EUR zeigte, kann sich die K&S-Aktie jetzt endlich stabilisieren. Nicht zuletzt findet sie Support auf dem langfristig relevanten 200-Tage-Durchschnitt. Dieser könnte tatsächlich für ein Abfedern gen Norden sorgen. Aktuell ist es wichtig, den oberen Widerstandsbereich von 22,00 EUR per Tagesschlusskurs zu überwinden. Damit eröffnet sich dann ein gutes Kaufsignal, welches die…
13:40 Williams-Sonoma, Beyond Meat und 2 weitere große Aktien, die Insider verkaufen Benzinga
Die US-Aktienfutures haben am Donnerstagmorgen im Vorfeld der PPI-Daten für Juli höher gehandelt. Die Anleger konzentrierten sich unterdessen auf einige bemerkenswerte Insider-Geschäfte.> Wenn Insider Aktien verkaufen, deutet dies auf ihre Besorgnis über die Aussichten des Unternehmens hin oder darauf, dass sie die Aktie für überbewertet halten. In jedem Fall ist dies eine Gelegenheit, die Aktie zu verkaufen. Insiderverkäufe sollten nicht…
13:21 Unglaublich: BioNTech – was passiert da? Bernd Wünsche
Die Impfstoff-Industrie bangt derzeit zumindest in der Öffentlichkeit um die nötige Zustimmung. Was passiert hinter den Kulissen? Die Aktien von Moderna und BioNtech sind derzeit vergleichsweise moderat unterwegs. BioNTech etwa gewann am Donnerstag in den ersten Handelsstunden praktisch keinen einzigen Cent. BioNTech: Der Hintergrund Das große Bild bleibt noch identisch: BioNTech hat aktuell noch keinen nennenswerten Durchbruch in der Omikron-Impfstoff-Frage…
13:08 Cathie Wood kauft $9M in Roblox-Aktien nach Q2 Miss - Dumps diese Bitcoin-verknüpfte Aktie Benzinga
Die von Cathie Wood geleitete Ark Investment Management hat am Mittwoch die Aktien von Videospielentwickler Roblox Corp (NYSE:RBLX) aufgestockt, die Anfang der Woche enttäuschende Ergebnisse vorgelegt hatten. Was geschah: Ark kaufte 191.503 Aktien von Roblox im Wert von über 9 Millionen Dollar über drei seiner börsengehandelten Fonds (ETFs), wie die Offenlegung des Unternehmens zeigte. Roblox ist mit einer Gewichtung von 2,80% die 16.…
13:00 K+S: Alles in bester Ordnung? Andreas Göttling-Daxenbichler
Es lässt sich immer noch nur darüber rätselraten, was Russland bei der hiesigen Gasversorgung für die Zukunft noch geplant hat. Aktuell tröpfelt russisches Gas nur noch durch die Pipelines nach Europa, während Gazprom in der Heimat Medienberichten zufolge Gas verbrennen muss, da die Lager zum Bersten gefüllt sind. Es braucht nich allzu viel Fantasie, um hinter den Vorgängen politische Motivationen…
13:00 S&P- und Nasdaq-Futures signalisieren nachlassende Dynamik, da die Anleger die abwartende Haltung der US-N... Benzinga
Die US-Indexfutures notieren am frühen Donnerstag leicht höher, nachdem sie in der vorangegangenen Sitzung aufgrund der Inflationsdaten einen Anstieg verzeichnet hatten. Momentum verlangsamt? Die gedämpfte Stimmung, die sich in den Index-Futures widerspiegelt, könnte auf hawkishe Kommentare einiger Fed-Beamter zurückzuführen sein. Neel Kashkari, Präsident der Federal Reserve von Minneapolis, sagte am späten Mittwochnachmittag in einer öffentlichen Ansprache, die Zentralbank sei weit…