x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Premier Oil ist zurück!

Premier Oil und die Einschätzungen der Analysten

Premier Oil erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 8 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Buy“ und setzt sich aus 6 „Buy“-, 2 „Hold“- und 0 „Sell“-Meinungen zusammen. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben1 Buy, 1 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von „Buy“. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (120 GBP für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 596,06 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 17,24 GBP), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Buy“-Empfehlung dar. Premier Oil erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Buy“-Bewertung.

Wie sieht es bei Premier Oil fundamental aus?

Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 1,15 ist die Aktie von Premier Oil auf Basis der heutigen Notierungen 96 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“ (30,91) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Spineway?

Aktuelle Stimmung der Aktionäre

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger jedoch verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Premier Oil. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Hold“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Hold“-Einschätzung.

Anleger sehen viel Negatives

Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Premier Oil zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Hold“-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine „Sell“-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine „Sell“-Einstufung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hensoldt-Analyse vom 23.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Hensoldt jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hensoldt-Analyse.

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept ausstatten wollen, kön...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Datum markierte den Hö...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardenschwere Investor ist be...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einigen volatilen Schwank...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit die höchste Alarmstufe...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzten Quartal einen Rück...

Neuste Artikel

DatumAutor
12:48 Tesla-Analyst sagt, dass dieser Faktor für einen kraftvollen "narrativen Wandel" sorgen wird, der auch langjäh...Benzinga
Tesla würde im nächsten Jahrzehnt von technologischen Fortschritten und regulatorischer Unterstützung in Form von Steuergutschriften nach dem Inflation Reduction Act (IRA) profitieren, so ein Analyst von Morgan Stanley. Tesla’s Kosten der verkauften Produkte pro Einheit werden wahrscheinlich weiter sinken mit kontinuierlichem Lernen, höherem Volumen pro SKU, größerer Effizienz in der Lieferkette und struktureller Implementierung von Batteriepacks, sagte Analyst Adam Jonas in einer Notiz. Der…
12:35 Compleo Charging Solutions AG-Aktie: Compleo Charging Solutions AGDPA
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: Compleo Charging Solutions AG Straße: Oberste-Wilms-Straße 15a Postleitzahl: 44309 Ort: Dortmund Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 391200NDFM0QGPOSW190 2. Grund für die Meldung X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung Sonstiger Grund: 3. Angaben zur mitteilungspflichtigen Person Rechtsträger: Universal-Investment-Gesellschaft mit beschränkter Haftung Ort des Sitzes, Land: Frankfurt am…
12:16 Schlechte Zeiten sind unglaublich gut für Palantir: CEO Alex KarpBenzinga
Palantir Technologies Inc (NYSE: PLTR) CEO Alex Karp sagte am Donnerstag, dass eine Zeit der Ungewissheit gut für das Unternehmen sei, während er eine Warnung vor einer “tödlichen Flutwelle” aussprach, die einige Unternehmen auslöschen könnte. Was geschah: Karp äußerte sich in CNBC’s “Squawk Box.” Er sagte, “Schlechte Zeiten sind unglaublich gut für Palantir ... schlechte Zeiten decken wirklich die langlebigen Unternehmen auf, und Tech geht…
12:00 Allianz-Aktie: Goldman Sachs bläst zum Rettungseinsatz!Marco Schnepf
Im August hatte die US-Investmentbank Goldman Sachs die defensiven Qualitäten der Allianz-Aktie gelobt, die gerade in diesen Zeiten interessant seien. So sprachen die „Goldmänner“ von soliden Fundamentaldaten und operativen Zielen, die der Versicherer regelmäßig erreiche. Goldman Sachs hat Allianz-Aktien gekauft Nun hat Goldman Sachs seinen Worten auch Taten folgen lassen, wie das „Handelsblatt“ am Donnerstag berichtete. Demnach ist die Großbank…
11:45 Siemens Energy-Aktie: Licht am Ende des Tunnels?Andreas Göttling-Daxenbichler
Man würde sich wünschen, dass es rund um Siemens Energy mal wieder erfreuliche Neuigkeiten zu berichten gäbe. Doch es hat sich für den Konzern wenig verändert, der vor allem durch das Sorgenkind Siemens Gamesa weiterhin unter Druck gesetzt wird. Die Anleger quittierten das Ganze mit Kursverlusten von knapp 50 Prozent seit Jahresbeginn. Bisher gab es nur wenige Anzeichen einer Entspannung.…
11:34 Heidelbergcement-Aktie: HeidelbergCement AGDPA
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: HeidelbergCement AG Straße: Berliner Straße 6 Postleitzahl: 69120 Stadt: Heidelberg Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): LZ2C6E0W5W7LQMX5ZI37 2. Grund für die Meldung Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung X Sonstiger Grund: freiwillige Konzernmeldung wegen Überschreitung eines Schwellenwertes auf Tochterebene 3 Angaben zur mitteilungspflichtigen Person Natürliche Person (Vorname, Nachname):…
11:12 US-Aktienfutures fallen vor Powell und PMI-Daten; Rohöl fällt starkBenzinga
Umzugsunternehmen vor der Eröffnung Die US-Aktienfutures haben im frühen vorbörslichen Handel am Freitag nach Verlusten am Donnerstag schwächer gehandelt. Der Dow Jones schloss um mehr als 100 Punkte niedriger, während der Nasdaq Composite in der vorangegangenen Sitzung rund 150 Punkte verlor, nachdem die US-Notenbank am Mittwoch ihren Leitzins zum dritten Mal um 75 Basispunkte angehoben hatte. Der Composite-Einkaufsmanagerindex für September…
11:03 Asiatische Aktien weiten Verluste aufgrund von Wachstumssorgen ausDPA
CANBERA (dpa-AFX) - Asiatische Aktien haben am Freitag den dritten Tag in Folge ihre Verluste ausgeweitet und sind aufgrund von Sorgen über eine erhöhte Inflation und eine Verlangsamung des globalen Wachstums auf Zweijahrestiefs gefallen. Chinesische Aktien gaben aufgrund von Wachstumssorgen deutlich nach, wobei Nomura seine Jahreswachstumsprognose für China 2023 angesichts der anhaltenden COVID-Probleme weiter auf 4,3 Prozent von 5,1 Prozent…
10:45 ITM Power-Aktie: Die nächste Enttäuschung!Andreas Göttling-Daxenbichler
Das laufende Jahr entwickelt sich für die ITM Power-Aktie alles andere als erfreulich. Seit Jahresbeginn ging es bereits um fast 75 Prozent in die Tiefe. Erst vor wenigen Tagen sorgte der Konzern mit enttäuschenden Zahlen für traurige Gesichter bei den eigenen Aktionären und der Abwärtstrend nahm weiter an Tempo auf. Hoffnungen auf eine Erholung wurden im gestrigen Handel einmal mehr…
10:23 Mercedes-Benz Konzern-Aktie: Mercedes-Benz Group AGDPA
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: Mercedes-Benz Group AG Straße: Mercedesstraße 120 Postleitzahl: 70372 Ort: Stuttgart Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 529900R27DL06UVNT076 2. Grund für die Meldung X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung X Sonstiger Grund: freiwillige Gruppenmeldung mit Auslösung der Schwelle auf Tochterebene 3. Angaben zur meldepflichtigen Person Rechtsträger: BlackRock, Inc.…
10:16 Baloise-Aktie: Drittes und viertes Geschenk an den Hamburger Bahnhof in BerlinDPA
Basel, 23. September 2022. Die Baloise schenkt dem "Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart" Werke von Xinyi Cheng, Gewinnerin des Baloise Kunstpreises 2019, und Cameron Clayborn, Gewinner des Baloise Kunstpreises 2021. Nach insgesamt vier Schenkungen endet die Zusammenarbeit mit dem Museum in Berlin und wird im nächsten Jahr mit dem MMK Frankfurt, dem Museum für Moderne Kunst, fortgesetzt. Vor über…
10:12 Mercedes-Benz Konzern-Aktie: Mercedes-Benz Group AGDPA
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: Mercedes-Benz Group AG Straße: Mercedesstraße 120 Postleitzahl: 70372 Ort: Stuttgart Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 529900R27DL06UVNT076 2. Grund für die Meldung Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Aufteilung der Stimmrechte X Sonstiger Grund: freiwillige Gruppenmeldung mit Schwellenauslösung auf Ebene der Tochtergesellschaft aufgrund von Verfall und Ausübung von Finanzinstrumenten…
10:07 Palantir-Aktie: Gründe, bullish zu sein?Peter Wolf-Karnitschnig
Seit gut einem Monat gibt es keine nennenswerten Kursbewegungen mehr bei der Palantir-Aktie. Das Papier des Spezialisten für künstliche Intelligenz pendelte in den letzten vier Wochen zwischen sieben und acht Euro hin und her. Als positives Zeichen ist jedoch zu werten, dass die Palantir-Aktie bislang ihr Jahrestief nicht mehr testete. Wo ist die einstige Euphorie rund um die KI-Aktie geblieben?…
10:01 Brenntag-Aktie: Brenntag SEDPA
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: Brenntag SE Straße: Messeallee 11 Postleitzahl: 45131 Stadt: Essen Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): NNROIXVWJ7CPSR27SV97 2. Grund für die Meldung X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung X Sonstiger Grund: freiwillige Gruppenmeldung mit ausgelöster Schwelle auf Tochterebene 3. Angaben zur meldepflichtigen Person Rechtsträger: BlackRock, Inc. Ort des…
09:59 ZEAL Network-Aktie: ZEAL Network SEDPA
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: ZEAL Network SE Straße: Straßenbahnring 11 Postleitzahl: 20251 Stadt: Hamburg Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 391200EIRBXU4TUMMQ46 2. Grund für die Meldung X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung Sonstiger Grund: 3. Angaben zur mitteilungspflichtigen Person Rechtsträger: UBS Group AG Ort des Sitzes, Land: Zürich, Schweiz 4. Namen…

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)