PowerTap Hydrogen-Aktie: Deshalb ist der Titel wohl unterbewertet!

2022 war bislang unter keinen Umständen das Jahr der PowerTap Hydrogen-Aktie. Nun gibt es Indizien, dass der Titel "überverkauft" ist.

2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der PowerTap Hydrogen-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der OTC Markets um 14,49 Prozent. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein sattes Minus von 16,36 Prozent. Den letzten Handelstag schloss das Papier ebenfalls mit einem 2,29-prozentigen Defizit und einen Kurs von 0,25 US-Dollar.

Durchschnittlich rund 101 930 Anteile von PowerTap Hydrogen wurden in den vergangenen 20 Tagen an der OTC Markets täglich gehandelt, was 0,3 Prozent aller Aktien des Unternehmens entspricht. Zuletzt gab es jedoch auch Tage mit einem deutlich höheren Handelsvolumen. So kauften oder verkauften Anleger am 31.01 im Tagesverlauf 940 596 Aktien von PowerTap Hydrogen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei PowerTap Hydrogen Capital?

Überverkauft?

Dass die PowerTap Hydrogen-Aktie zuletzt einen hartnäckigen Downswing erlebte, zeigt auch der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit deutlich unter den Linien GD20 (-20 %), GD50 (-24 %) und dem GD100 (-48 %). Der 14-Tage-Relative-Stärke-Index (39,2) legt nahe, dass der Titel leicht „überverkauft“ ist.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre PowerTap Hydrogen Capital-Analyse vom 24.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich PowerTap Hydrogen Capital jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen PowerTap Hydrogen Capital-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre PowerTap Hydrogen Capital-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu PowerTap Hydrogen Capital. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

PowerTap Hydrogen Capital Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu PowerTap Hydrogen Capital
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose PowerTap Hydrogen Capital-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
PowerTap Hydrogen Capital
CA73939X1006
0,16 EUR
-5,99 %

Mehr zum Thema

PowerTap Hydrogen Capital-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | Mo

PowerTap Hydrogen Capital-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
15.05. PowerTap Hydrogen Capital-Aktie: Ein guter Anfang? Andreas Göttling-Daxenbichler 496
Wie die meisten Titel konnte sich auch die PowerTap Hydrogen Capital-Aktie am Freitag ansehnlich erholen. Mit einem Plus von rund zehn Prozent konnten die Bullen die jüngsten Tiefststände bei 0,13 Euro hinter sich lassen und den Kurs zum Wochenende wieder auf immerhin 0,16 Euro befördern. Das kann jedoch kaum als mehr als ein erster Schritt auf dem Weg zu einer…
14.05. PowerTap Hydrogen Capital-Aktie: Enttäuschend? Lisa Feldmann 260
Liebe Leser, in der letzten Woche berichteten unsere Autoren, wie es aktuell um die PowerTap Hydrogen Capital-Aktie bestellt ist. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Neue Tiefststände sorgen bei der PowerTap Hydrogen Capital-Aktie nicht gerade für Feierstimmung. Was sind die Hintergründe? Die Entwicklung! Bei der PowerTap Hydrogen Capital-Aktie ging es auf Jahressicht um über 75 Prozent nach unten und…
Anzeige PowerTap Hydrogen Capital: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5813
Wie wird sich PowerTap Hydrogen Capital in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle PowerTap Hydrogen Capital-Analyse...
24.04. PowerTap Hydrogen-Aktie: Günstige Gelegenheit! Aktien-Barometer 642
Seit Anfang des Jahres hat die PowerTap Hydrogen-Aktie etwas an Boden verloren: Das Papier hat seit Anfang des Jahres um 26 Prozent abgebaut. In der vergangenen Woche hat sich der Kurs des Unternehmens weiter nach unten bewegt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 7,18 Prozent. 3,68 Prozent hat das Papier auch bis Handelsschluss des letzten…
24.04. PowerTap Hydrogen Capital Aktie: Was die aktuellen Entwicklungen bedeuten Aktien-Broker 344
PowerTap Hydrogen Capital: Das sagt das Sentiment Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Powertap Hydrogen Capital zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale…

PowerTap Hydrogen Capital Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre PowerTap Hydrogen Capital-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

PowerTap Hydrogen Capital Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz