Powerhouse Energy-Aktie: Schreckensbilanz!

Verluste zu machen scheint das Einzige zu sein, worin dieser Titel noch gut ist.

Wer sagt, mit Penny Stocks verliere man immer, hat Unrecht. Wahr ist zwar, dass diese Art von Aktien in der Regel eine höhere Volatilität sowie eine geringere Liquidität aufweisen. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass man mit ihnen trotz allem kein Geld verdienen könnte. Powerhouse Energy ist oder war der beste Beweis dafür.

Seit Beginn der Börsennotierung im Mai 2019 schaffte es der Titel, insgesamt mehrere hundert Prozent Rendite für die Investoren zu erwirtschaften. Das ist eine deutlich bessere Performance als die meisten Benchmarks aufweisen. Der Trend zeigt mittlerweile aber in die andere Richtung und schmälert die vorangegangenen Zuwächse in besorgniserregendem Tempo.

So ist die Entwicklung innerhalb des letzten Jahres als klar unterdurchschnittlich zu bewerten. Daran konnten auch die letzten Tage in 2021 nichts mehr ändern. Wer zu hoch eingestiegen ist, wird mit diesen Verlusten vorerst leben müssen. Eine Kehrtwende ist nämlich noch lange nicht in Sicht. Im Gegenteil. Es dürfte weiter nach unten gehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Powerhouse Energy?

Nichts zu sagen!

Relevante Neuigkeiten bleiben aus, der Kurs setzt aber auch ohne sie seinen Weg unbeirrt nach unten fort und beförderte die Powerhouse Energy-Aktie zuletzt auf die niedrigsten Niveaus seit Monaten. Zu erwarten ist dabei, dass sich die Verluste nochmals ausweiten werden.

Schon jetzt ist Powerhouse Energy angesichts eines Preises von gerade einmal 0,03$ für die meisten Anleger uninteressant. Es braucht schon sehr guten Gründe, um rechtfertigen zu können, weshalb man hier ein Engagement eingehen sollte.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Powerhouse Energy-Analyse vom 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Powerhouse Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Powerhouse Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Powerhouse Energy-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Powerhouse Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Powerhouse Energy Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Powerhouse Energy
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Powerhouse Energy-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Powerhouse Energy
GB00B4WQVY43
0,03 EUR
3,00 %

Mehr zum Thema

Powerhouse Energy Aktie: Unfassbarer Gewinn!
Aktien-Broker | 12.05.2022

Powerhouse Energy Aktie: Unfassbarer Gewinn!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. Powerhouse Energy Aktie: Jubelstimmung bei den Anlegern! Aktien-Broker 891
Wie urteilen die sozialen Medien über Powerhouse Energy? Die Anleger-Stimmung bei Powerhouse Energy in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen…
23.04. Powerhouse Energy-Aktie: Keine guten Aussichten! Aktien-Barometer 432
Die Powerhouse Energy-Aktie hat an der London Stock Exchange bislang keinen guten Start erwischt: 38,64 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar eingebüßt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 2,70 Prozent. Bis Handelsschluss des letzten Handelstages notiert das Powerhouse-Papier bei 2,70…
Anzeige Powerhouse Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8907
Wie wird sich Powerhouse Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Powerhouse Energy-Analyse...
12.04. Powerhouse Energy Aktie: Was läuft hier schief? Aktien-Broker 348
Powerhouse Energy: Wie urteilen Chartanalysten? Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Powerhouse Energy-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 4,01 GBP. Damit liegt der letzte Schlusskurs (2.925 GBP) deutlich darunter (Unterschied…
07.04. Powerhouse Energy Group-Aktie: Die Seitwärtsbewegung hält an Dr. Bernd Heim 302
Ungeachtet des heutigen Anstiegs setzt sich jedoch die Seitwärtsbewegung unterhalb des 50-Tagedurchschnitt weiter fort. Dieser verläuft aktuell bei 0,038 Euro und konnte von den Bullen in den vergangenen Wochen nicht einmal ernsthaft in Gefahr gebracht werden. Achten mussten die Käufer hingegen darauf, dass die Powerhouse-Energy-Aktie nicht wieder unter die Marke von 0,032 Euro zurückfiel. Auf diese Marken ist bei der…

Powerhouse Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Powerhouse Energy-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Powerhouse Energy Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz