Powerhouse-Energy-Aktie: Keine großen Sprünge!

Die Powerhouse-Energy-Aktie konnte in den vergangenen fünf Tagen nicht ausbrechen. Der Kurs bewegt sich seitwärts zwischen neun und zehn Eurocent und startete am Dienstag bei diesem Niveau in den Handel.

Die Vision des britischen Unternehmens besteht darin, mit ihrer Technologie aus nicht recyclebarem Plastik Wasserstoff als Energiequelle zurückzugewinnen. Während einige User des Finanztrends-Forums von der Idee überzeugt sind und sich großes Potenzial versprechen, zweifeln andere an der Realisierbarkeit und der hohen Marktkapitalisierung. Ein Stimmungsbild aus dem Forum:

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Powerhouse Energy?

Zukunftsaktie

Schakal1409: „Wer hier dabei ist, sollte zu dieser Zukunfts-Aktie positiv stehen. Wenn die Aktie auf 0,50 Euro bis zum 01. Juni 2021 gehen sollte, dann geht der Titel hoffentlich ab wie eine Rakete.“

MarcusRU: „Im derzeitigen Umfeld bereue ich meinen sehr vorsichtigen Einstieg in Powerhouse Energy. Auch hier gilt natürlich Vorsicht, aber die Chancen sind enorm. Die Idee ist brillant und die Funktionalität wissenschaftlich bewiesen. Wenn es sich jetzt noch rechnet, wäre es umso besser. Hier sollte noch einiges an Bewegung im Kurs drin sein.“

Nick_33: „Ich bin auf der Seitenlinie – einer mehr. Das Interesse beziehungsweise die Aufmerksamkeit wächst.“

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Powerhouse Energy sichern: Hier kostenlos herunterladen

Grund zu zweifeln?

Histone4: „Ich überlege auch, mit einzusteigen. Aber ich habe ein wenig Bauchschmerzen, wenn ich mir die Aktienzahl anschaue. Eine Firma, die noch nicht in Produktion ist, steht mit 3,5 Milliarden Stück am Markt. Meiner Meinung nach schreit das geradezu nach einem reverse Split.“

Pass.pä: „Die Idee von Powerhouse ist klasse. Aber die Marktkapitalisierung liegt im Moment schon über 300 Millionen Euro. Das ist ambitioniert. Ich werde die Entwicklung erstmal von außen betrachten – ist mir schon zu gut gelaufen.“

Uranfakts: „Ich weiß nicht so recht, was ich von der Sache halten soll. Generell ist die Idee von Powerhouse Energy nicht schlecht, aber ob es so umsetzbar wird, wie gedacht – keine Ahnung. Man weiß auch nie, wie manche Regierungen diesen CO2-Sparwahnsinn weitertreiben. Am Ende gibt es nur einen wahren Gewinner: Wasserstoff oder ein anderes Speichermedium.“

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Powerhouse Energy-Analyse vom 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Powerhouse Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Powerhouse Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Powerhouse Energy-Analyse vom 20.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Powerhouse Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Powerhouse Energy Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Powerhouse Energy
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Powerhouse Energy-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Powerhouse Energy
GB00B4WQVY43
0,03 EUR
3,00 %

Mehr zum Thema

Powerhouse Energy Aktie: Unfassbarer Gewinn!
Aktien-Broker | 12.05.2022

Powerhouse Energy Aktie: Unfassbarer Gewinn!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. Powerhouse Energy Aktie: Jubelstimmung bei den Anlegern! Aktien-Broker 894
Wie urteilen die sozialen Medien über Powerhouse Energy? Die Anleger-Stimmung bei Powerhouse Energy in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen…
23.04. Powerhouse Energy-Aktie: Keine guten Aussichten! Aktien-Barometer 436
Die Powerhouse Energy-Aktie hat an der London Stock Exchange bislang keinen guten Start erwischt: 38,64 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar eingebüßt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 2,70 Prozent. Bis Handelsschluss des letzten Handelstages notiert das Powerhouse-Papier bei 2,70…
Anzeige Powerhouse Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7262
Wie wird sich Powerhouse Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Powerhouse Energy-Analyse...
12.04. Powerhouse Energy Aktie: Was läuft hier schief? Aktien-Broker 348
Powerhouse Energy: Wie urteilen Chartanalysten? Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Powerhouse Energy-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 4,01 GBP. Damit liegt der letzte Schlusskurs (2.925 GBP) deutlich darunter (Unterschied…
07.04. Powerhouse Energy Group-Aktie: Die Seitwärtsbewegung hält an Dr. Bernd Heim 302
Ungeachtet des heutigen Anstiegs setzt sich jedoch die Seitwärtsbewegung unterhalb des 50-Tagedurchschnitt weiter fort. Dieser verläuft aktuell bei 0,038 Euro und konnte von den Bullen in den vergangenen Wochen nicht einmal ernsthaft in Gefahr gebracht werden. Achten mussten die Käufer hingegen darauf, dass die Powerhouse-Energy-Aktie nicht wieder unter die Marke von 0,032 Euro zurückfiel. Auf diese Marken ist bei der…

Powerhouse Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Powerhouse Energy-Analyse vom 20.05.2022 liefert die Antwort

Powerhouse Energy Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz